Neue Kurse für Chinesische Kampfkunst

Der Neujahrsdrache von ZANCHIN wünscht Gesundheit, Zufriedenheit und Glück für 2018!
  • Der Neujahrsdrache von ZANCHIN wünscht Gesundheit, Zufriedenheit und Glück für 2018!
  • hochgeladen von Annette Maul

ZANCHIN Kampfkunst e.V. wünscht allen Leserinnen und Lesern fürs Neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit und Glück.

Anfang Januar beginnen wieder neue Kuse in unserem Verein. Wir laden Interessierte ein, zu Kursbeginn eine beitragsfreie Schnupperstunde mitzumachen.

Chinesische Waffenkampfkünste können auch heute ein Weg sein, die eigene Kraft und Stärke zu entwickeln. Die Übungsstunden sind eine schöne Abwechslung zur Monotonie unsere Alltags sowie ein sanftes Training für Gelenke, Muskeln und eine gute Körperhaltung.

In folgenden Kursen sind noch Plätze frei:

Shuang Dao - Doppelsäbel
ab Dienstag, 09.01.2018, 18:40 Infos: PDF; anschauen: Video

Qiang - Chinesischer Speer ab Donnerstag, 11.01.2018, 18:00 Infos: PDF; anschauen: Video

Jian - Chinesisches Schwert ab Donnerstag, 11.01.2018, 19:20 Infos: PDF; anschauen: Video

Kostenlose unverbindeliche Probestunde jeweils zu Kursbeginn. Wichtig: Nur mit Anmeldung per Email an info@zanchin.de . Alle Kurse ab 18 Jahre.

Mehr zu unserem Verein: www.zanchin.de

Autor:

Annette Maul aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.