Ein Langes Schwert führen mit Andreas Fuchs

Andreas Fuchs beim Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V.
6Bilder
  • Andreas Fuchs beim Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V.
  • hochgeladen von Annette Maul

Wie man das europäische Lange Schwert führt, zeigte und lehrte Andreas Fuchs auf dem Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V. in Nürnberg. Interessiert mitgefochten haben auch Schwertkämpfer, die japanische Schwertkampfkunst oder Chinesische Schwertkunst praktizieren. So gab es einen regen Austausch und Vergleich. Oft war festzustellen, dass sich viele Grundbewegungen, Angriffe und Verteidigungstaktiken der verschiedenen Schwertkampfkünste kaum unterscheiden.

Andreas Fuchs ist Gründer und Trainer der Nürnberger Kampfkunstschule Schwert & Bogenwww.schwert-und-bogen.de. Dort finden auch Angebote für Jugendlichemehr lesen statt und interessante Seminare wie Schwert und Konfliktmehr lesen oder Klartext und Mitgefühlmehr lesen.

Wer sich für japanische oder chinesische Schwertkunst interessiert findet bei ZANCHIN Kampfkunst e.V.www.zanchin.de ab Januar wieder viele Kurse dazu. Hier die neuen Kurstermine.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen