Bahnkunden

Beiträge zum Thema Bahnkunden

Panorama
Ein ICE fährt über die älteste noch in Betrieb befindliche Eisenbahnbrücke Deutschlands bei Wurzen.

Bahn-Fahrplan ab Dezember ++ ICE-Sprinter-Linie
Mehr Züge im Fernverkehr: Schneller von Bayern nach NRW

NÜRNBERG/MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Deutsche Bahn verspricht Reisenden in Bayern mehr Züge im Fernverkehr - und auch eine schnellere Verbindung nach Nordrhein-Westfalen. Zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember soll eine ICE-Sprinter-Linie in München starten, die zweimal am Tag Richtung Nürnberg, Frankfurt-Flughafen, Köln und Düsseldorf und wieder zurück fährt. Damit benötige man von München nach Köln mit dem ICE weniger als vier Stunden, teilte das Unternehmen mit. Ausgeweitet werden soll auch das...

  • Nürnberg
  • 07.10.21
Panorama
Bilder wie diese im Nürnberger Hauptbahnhof bleiben den Fahrgästen hoffentlich in den nächsten Monaten erspart.

Trotz Einigung mit der GDL:
Weitere Streiks bei der Bahn nicht ausgeschlossen

BERLIN (dpa) - Monatelang ließ die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Reisende zittern, drei Streiks legten den Bahnverkehr zu großen Teilen lahm. Nun gibt es einen Kompromiss. Doch völlig ausgeschlossen sind Streiks noch nicht. Fahrgäste der Deutschen Bahn können aufatmen: Streiks der Lokführergewerkschaft GDL wird es erstmal nicht mehr geben. "Der gordische Knoten ist gelöst", sagte Personalvorstand Martin Seiler am Donnerstag. Der Abschluss des Tarifvertrags leiste auch einen Beitrag zur...

  • Bayern
  • 16.09.21
Panorama
DB-Vorstandsvorsitzender Richard Lutz freut sich über die positive Entwicklung und blickt zuversichtlich nach vorn: „Die Zahlen des ersten Halbjahres zeigen: Unser Kurs stimmt."

Deutsche Bahn fährt auf dem Erfolgsgleis

BERLIN/NÜRNBERG - "Unser Kurs stimmt", kommentierte Vorstandsvorsitzender Dr. Richard Lutz, die positven Zahlen der Deutschen Bahn AG für das erste Halbjahr 2017. Der Gesamtumsatz der DB erhöhte sich in den ersten sechs Monaten um 1,0 Milliarde Euro (plus 5,2 Prozent) auf knapp 21,1 Milliarden Euro. In allen Bereichen zeigen die Entwicklungspfeile nach oben, entsprechend gut gelaunt verkündete Lutz auch die Zwischenbilanz. So vermeldet etwa die Sparte Fernverkehr mit über 68 Millionen Reisende...

  • Nürnberg
  • 26.07.17
Ratgeber
Bild: © froxx - Fotolia

Bei Verspätung: Anspruch auf Rückerstattung

MÜNCHEN (vzb) - Bahnkunden haben nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs auch dann Anspruch auf anteilige Kostenerstattung, wenn eine Verspätung auf Unwetter, Erdrutsche oder Selbsttötung zurückzuführen ist. Laut EU-Verordnung haben Reisende bei Verspätungen von ein bis zwei Stunden ein Recht auf Erstattung von mindestens einem Viertel des Preises für die einfache Fahrt, ab zwei Stunden muss das Bahnunternehmen mindestens die Hälfte des Preises für die einfache Fahrt erstatten....

  • Nürnberg
  • 05.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.