Köln

Beiträge zum Thema Köln

Panorama
Auktion für den guten Zweck: Markus Wipperfürth hat seine Kappe versteigert.

Versteigerungserlös kommt Flutopfern zugute
Über 80.000 Euro für eine alte Kappe

KÖLN (dpa) - Die Online-Versteigerung einer alten Baseball-Kappe des Ahr-Fluthelfers Markus Wipperfürth ist am Montagabend mit 80.350 Euro zu Ende gegangen. 41 Bieter hatten zuvor innerhalb von drei Tagen 90 Mal geboten, geht aus der Ebay-Gebotsübersicht hervor. Das Geld werde vollständig den Flutopfern zugutekommen, hatte Wipperfürth zuvor versichert. Der Landwirt aus der Nähe von Köln ist seit Wochen als Helfer in der besonders von der Flut betroffenen Region Ahrweiler in Rheinland-Pfalz...

  • Bayern
  • 10.08.21
Panorama
Ina Aogo bei der Verleihung der "About you"-Awards.

Frau des Ex-Nationalspielers ist Instagram-Berühmtheit
Ina Aogo zieht bei "Promi Big Brother" ein

KÖLN/BERLIN (dpa) - Die Frau von Ex-Fußballnationalspieler Dennis Aogo, Ina Aogo (32), ist dieses Jahr bei der Realityshow "Promi Big Brother" von Sat.1 dabei. Das verriet der Sender gemeinsam mit mehreren anderen Namen. Am Freitag wird die neue Staffel beginnen. Dem Verzicht auf Luxus bei "Promi Big Brother" sieht Ina Aogo nach eigenen Worten gelassen entgegen: "Ich bin auf dem Land groß geworden, habe auf dem Heuboden geschlafen, kann zelten und auch mal kalt duschen." Für ihre...

  • Bayern
  • 04.08.21
Panorama

Netz wieder in Betrieb
Bahn-Konkurrent Flixtrain zufrieden mit Neustart

BERLIN  (dpa) - Der private Bahn-Konkurrent Flixtrain hat mit der Inbetriebnahme der sechsten Fernzug-Linie zwischen München und Frankfurt nach eigenen Angaben den Neustart nach dem monatelangem Corona-Stillstand abgeschlossen. Die ersten Linien von Köln nach Hamburg und Berlin sind bereits ab 20. Mai gestartet, am Freitag fährt Flixtrain erstmals zwischen Frankfurt und München. «Damit ist unser volles Netz mit sechs Linien in Betrieb», sagte Flixbus-Mitgründer und Geschäftsführer André...

  • Nürnberg
  • 18.06.21
Lokales
Preisverleihung ,,Hauptstadt des Fairen Handels 2019" im Kölner E-Werk. Die Stadträtinnen Christine Kayser (3.v.r.) und Britta Walthelm (r.) sowie Kerstin Stübs (3. v.l.) und Hiltrud Gödelmann (l.) nahmen den 3. Preis für die Stadt Nürnberg entgegen, begleitet von Anna Baatz (2. v.r.) von der Nachhaltigkeits-Initiative Sneep.
2 Bilder

Beworben hatten sich 100 Kommunen
„Hauptstadt des Fairen Handels“: 3. Platz für Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Noris hat den dritten Platz beim Wettbewerb um den Titel „Hauptstadt des Fairen Handels 2019“ belegt. Der mit 30.000 Euro dotierte Preis wurde am 18. September 2019 in Köln überreicht. Beworben hatten sich 100 Kommunen. Die Stadträtinnen Christine Kayser und Britta Walthelm nahmen zusammen mit Kerstin Stübs und Hiltrud Gödelmann vom Umweltreferat und der Nachhaltigkeits-Initiative Sneep den Preis für die Stadt Nürnberg entgegen. In der Laudatio hieß es: „Daneben...

  • Nürnberg
  • 24.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.