Biergarten

Beiträge zum Thema Biergarten

Lokales
Udo Schönfelder sucht Ideen für einen attraktiven Kellerwald
2 Bilder

Umfrage „Meine Keller-Idee“
Kellerwald: Jetzt sind Ideen gefragt

FORCHHEIM (bk/rr) – Der Kellerwald ist der wohl „größte Biergarten der Welt“ und sicherlich einer der schönsten - dieser Meinung ist nicht nur die Stadtverwaltung, auch die Bürger zählen ihren Kellerwald und das damit verbundene Annafest mit Stolz zu den Wahrzeichen Forchheims. Wie aber kann das Kellerwaldgelände zukünftig aufblühen? Wo liegen heute die Stärken, wo die Schwächen des Kellerwaldes? Mit der Umfrage „Meine Keller-Idee“ sind nun alle dazu aufgerufen per Postzuschrift oder E-Mail...

  • Forchheim
  • 22.09.20
Panorama
Hubert Aiwanger (FW), Wirtschaftsminister von Bayern.

Wirtschaftsminister prescht wieder vor
Aiwanger: Wiesn-Alternative mit Biergärten vorstellbar

MÜNCHEN (dpa/lby) - Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) kann sich angesichts des coronabedingten Verbotes von Großveranstaltungen eine Oktoberfest-Alternative mit Biergärten auf der Theresienwiese vorstellen. ,,Das ist ja kein Hexenwerk", sagte Aiwanger der ,,Abendzeitung" mit Blick auf erforderliche Genehmigungen. ,,Für Biergärten gibt es keine Größenbegrenzung." Er selbst würde eine solche Erlaubnis unterstützen. Biergarten-Betriebe seien inzwischen wieder erlaubt und liefen...

  • Nürnberg
  • 19.06.20
Panorama
Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof kippte die Corona-Sperrzeiten der Bayerischen Staatregierung.

Verwaltungsgerichthof kippte die Einschränkungen
Update: Keine Corona-Sperrstunden mehr für Biergärten und Restaurants!

Update: 17 Uhr (dpa/lby) - Die Öffnungszeiten von Bayerns Biergärten und Restaurants unterliegen ab sofort keinen Vorgaben der Staatsregierung zur Eindämmung der Corona-Krise mehr. ,,Es gibt jetzt keine spezifischen Vorgaben für die Öffnungszeiten mit Blick auf die Corona-Pandemie. Das gilt ab sofort", sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München. Faktisch gelten damit wieder die gleichen Vorgaben für die Öffnungszeiten wie vor Beginn der...

  • Nürnberg
  • 19.06.20
Freizeit & Sport
Freuen sich auf die Food Trucks: Wirtschaftsförderer Viktor Naumann, Jugendbeauftragter Josua Flierl und Veranstalter Miguel Ortega (v.l.n.r.). Foto: R. Rosenbauer

Vorfreude auf die Food Trucks

FORCHHEIM (rr/mue) - Das 1. Forchheimer Food Truck-Festival verspricht am Sonntag, 16. Oktober, Gaumenfreuden für die ganze Familie. Über 20 verschiedene der fahrbaren Gourmet-Küchen werden am Ausstellungsgelände (gegenüber von Auto Hofmann / Hafenstr.) erwartet. Von 12.00 bis 19.00 Uhr gibt es hier neben klassischen Burgern auch Pulled Pork, Nudeln, vegane und vegetarische Spezialitäten, Kaffee und Süßgebäck, Suppen und Hot Dogs, Smoothies und Frozen Yoghurts und vieles mehr. Ein...

  • Forchheim
  • 07.10.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Darauf freuen sich viele: Bei angenehmen Temperaturen ein kühles Bier im Freien genießen.

Hoffentlich wird es bald wärmer: Biergartensaison öffnet am 1. Mai

REGION - (pm/vs) - Allerorten bahnt sich das Frühjahr seinen Weg. Bunte Blumen wetteifern um die schönsten Farben und viele Laubbäume zeigen das erste Grün. Auch, wenn die Temperaturen derzeit noch winterlich sind und sogar von Schneeschauern begleitet sind: In den nächsten Wochen soll es schrittweise wärmer mit angenehmen Tagestemperaturen werden. Die heimische Gastronomie steht in den Startlöchern, die Biergartensaison beginnt. Ein großes Freigelände mit altem Baumbestand, der im Sommer...

  • Nürnberg
  • 26.04.16
Anzeige
Freizeit & Sport
Vorstellung Bier-Genießer-Weg: Braumeister Rainer Kalb (Brauerei Neder), Bürgermeister Franz Streit, Bierkönigin Carina Schneider, Fritz Hebendanz (Brauerei Hebendanz) und Christian Schuster (Brauerei Greif / v.l.n.r.). Foto: Roland Rosenbauer
2 Bilder

Forchheimer Bierkultur entdecken

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Rechtzeitig zum Jubiläum „500 Jahre Reinheitsgebot in Bayern“ gibt es jetzt in Forchheim einen Bier-Genießer-Weg. Die „Bierwanderer“ können auf einer rund drei Kilometer langen Strecke in den Brauereien Neder, Hebendanz, Eichhorn und Greif die süffigen Biere probieren und die Forchheimer Bierkultur mit allen Sinnen erleben. Höhepunkt der Tour ist der größte Biergarten der Welt: der Kellerwald, wo es über 20 Bierkeller gibt sowie einen Aussichtspunkt, von dem aus man...

  • Forchheim
  • 22.04.16
Freizeit & Sport
So hübsch und gemütlich für Garten und Balkon: Krombacher und MarktSpiegel verlosen eine Mini-Bierbankgarnitur plus Genießerpaket von Krombacher.
3 Bilder

MarktSpiegel und Krombacher Weizen verlosen Mini-Bierbankgarnitur und Genießer-Paket

Für das Biergarten-Feeling zu Hause verlosen wir eine Mini-Bierbankgarnitur mit einem Genießer-Paket Krombacher Weizen REGION (nf) - Einen Bilderbuchsommer konnten wir ja alle erleben. Jetzt liegt die große Hoffnung auf ebenso sonnige Herbsttage. Kein Wunder, wer möchte die Zeit missen, im heimischen Garten beziehungsweise auf dem Balkon mit Freunden oder der Familie gemütlich zusammen zu sitzen? Deshalb sorgen Krombacher Weizen und der MarktSpiegel für das passende Equipment und verlosen...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
Lokales
Mit Schwung und guter Laune eröffnen die Brauereien die Saison.       Fotos (2): dapd
2 Bilder

Unterwegs auf dem Fünf-Seidla-Steig

Tag des Bieres: Brauereien starten mit zünftiger Musik in die SaisonGRÄFENBERG - Am Samstag, 20. April, steht ab 10 Uhr der klangvolle und heitere Saisonauftakt zum „Tag des Bieres“ entlang des Fünf-Seidla-Steiges auf dem Programm. Die Brauereien laden zum frühlingshaften „Zamhock`n“ bei beschwingten Klängen in den typisch fränkischen Biergärten und Wirtsstuben ein. Zwei mögliche Startpunkte für eine Wanderung an diesem Tag, Weißenohe und Gräfenberg, sind bequem mit der...

  • Forchheim
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.