Blumenfest Röthenbach

Beiträge zum Thema Blumenfest Röthenbach

Freizeit & Sport
Die Skulpturen beim Blumenfestumzug sind wahre Meisterwerke.

Kirchweiherlebnis am 25. August in Röthenbach an der Pegnitz
400.000 Dahlienblüten für den berühmten Blumenfestzug

RÖTHENBACH an der Pegnitz  (pm/vs) - Mit dem Blumenfestzug leistet sich die Stadt Röthenbach an der Pegnitz eine Kirchweihattraktion, die in dieser Form in Franken einzigartig ist. Wer zudem ein tolles Volksfest erleben möchte, sollte sich die Tage vom 23. bis 27. August fest im Terminkalender anstreichen. Zum Auftakt öffnet der Festplatzbetrieb am 23. August ab 16 Uhr seine Pforten. In der Zeit bis 17 Uhr locken verbilligte Fahrpreise. Nach dem Standkonzert am Rathausplatz mit der Stadtkapelle...

  • Nürnberger Land
  • 12.08.19
Freizeit & Sport
Die Stadtkapelle - hier ein schon fast historisches Foto etwa aus dem Jahr 2004 - gehört zum festen Bestandteil des Röthenbacher Stadtfestes.

22. und 23. Juni 2019: Ein Wochenende voll mit Musik und tollen Aktionen
Herzlich willkommen zum Stadtfest in Röthenbach an der Pegnitz!

RÖTHENBACH an der Pegnitz - Neben der Kirchweih mit dem berühmten Blumenfest ist das alljährlich stattfindende Stadtfest ein weiterer Höhepunkt während der Sommermonate. Bereits in der 36. Auflage findet es 2019 am 22. und 23. Juni statt. Die bewährte Organisation liegt in den Händen des Vereinskartells Röthenbach in Zusammenarbeit mit der Stadt Röthenbach an der Pegnitz. Ein Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der kulinarischen Genüsse. 20 Vereine bauen ihre Buden entlang der Rückersdorfer...

  • Nürnberger Land
  • 13.06.19
Freizeit & Sport
Carina Oberbillig ist die Blumenkönigin 2015.

Röthenbach an der Pegnitz lädt ein: Kirchweih und Blumenfest 2015

RÖTHENBACH an der Pegnitz (pm/vs) - Auch in diesem Jahr wird das Blumenfest wieder Höhepunkt und Blickfang der traditionellen Kirchweih im malerischen Röthenbach an der Pegnitz sein. Die Kirchweih selbst dauert 2015 vom Freitag, 28. August, bis Dienstag, 1. September. Zum Auftakt am 28. August öffnet um 16 Uhr der Festplatz mit seinen Buden und Fahrgeschäften und das Beste daran: Bis 16.30 läuft die Aktion „Fahrpreise wie anno dazumal“. Jede Fahrt kostet nur 50 Cent. Um 18.30 Uhr gibt die...

  • Nürnberger Land
  • 28.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.