Brunn

Beiträge zum Thema Brunn

Freizeit & Sport
Acker und Netzer

NACHHOLTERMIN: Gitarrenvirtuosen in Brunn

Das Konzert am Freitag, 25. Januar, bei „Kultur in Brunn“ musste krankheitsbedingt leider ausfallen. Für das brandneue Programm der beiden renommierten Gitarristen Werner Acker und Ignaz Netzer gibt es nun einen Nachholtermin am Sonntag, 24. Februar um 17 Uhr. Dabei trifft Werner Acker, Hochschuldozent für filigrane Jazzgitarre, auf den Blueser Ignaz Netzer. Netzer steht seit mehr als 40 Jahren auf der Bühne und blickt auf über 2000 Konzerte in vielen Ländern Europas zurück. Er veröffentlichte...

  • Nürnberger Land
  • 26.12.18
Freizeit & Sport

Time for Folk

"Mistle Toe & Ivy" bei "Kultur in Brunn" Am Freitag, 29. Juni, ist bei „Kultur in Brunn“ um 19.30 Uhr im Sportheim des SV Brunn wieder Folkmusic angesagt. „MistleToe & Ivy“ (Mistelzweig und Efeu) stehen für authentische, handgemachte Musik aus dem englischsprachigen Raum, die ihr Publikum ganz ohne synthetische Geräuschkulisse und technischen Firlefanz in die Stimmung gefühlvoller Balladen oder mitreißender Klassiker entführt. Und zwar mit sensiblen Arrangements, mehrstimmigem Gesang und einer...

  • Nürnberger Land
  • 23.06.18
Freizeit & Sport

BobMila bei "Kultur in Brunn"

Melancholisch-groovende Songs Am 29. September gibt es bei „Kultur in Brunn“ wieder einen Musik-Leckerbissen aus der Region zu hören: Die Altdorfer Band BobMila, inzwischen längst nicht mehr Geheimtipp, ist um 19.30 Uhr im Sportheim in Brunn zu Gast. Mila und Bernd Fischer sind als BobMila seit nun mehr als zwei Jahren fester Bestandteil der hiesigen Musikszene. Herausstechend ist die ganz besondere Stimme Milas und die klanglich perfekte Harmonie ihrer Stimmen – und die liegt wohl in den...

  • Nürnberger Land
  • 11.09.17
Freizeit & Sport

"Kultur in Brunn" präsentiert Wolfgang Kalb

Ehrlicher, authentischer Blues Am 7. Juli um 19.30 Uhr ist bei „Kultur in Brunn“ mit Wolfgang Kalb eine feste Größe der deutschen Country-Blues-Szene zu Gast. Mehr als 40 Jahre spielt und singt Wolfgang Kalb akustisch, vorwiegend Country Blues, angereichert durch Ragtimes, Gospelsongs oder auch Jazzballaden. Im Fingerpickingstil oder mit der Bottleneckspielweise interpretiert er die Lieder der alten Meister auf eigene Weise, verändert Musik und Texte und passt sie an seine persönliche Situation...

  • Nürnberger Land
  • 30.05.17
Freizeit & Sport

Volker Groß bei "Kultur in Brunn"

Für die Sommerveranstaltung am 15. Juli um 19.30 Uhr haben die Veranstalter Volker Groß eingeladen, der – wenn es das Wetter erlaubt – ein Konzert im Freien geben wird. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Sportheim statt. Groß ist wohl der besten Gitarren-Picker, den das Nürnberger Land zu bieten hat. Nicht nur, dass er für seine Eigenkompositionen halsbrecherische Gitarrenakrobatik und eine ausdrucksstarke Stimme ins rechte Licht zu rücken weiß, er beeindruckt auch durch seine...

  • Nürnberger Land
  • 16.06.16
Freizeit & Sport

BobMila bei „Kultur in Brunn“

Am 29. April gibt es bei „Kultur in Brunn“ einen regionalen Musik-Leckerbissen: BobMila – inzwischen in neuer Besetzung – sind um 19.30 Uhr im Sportheim in Brunn zu Gast. Mila und Bernd Fische sind als BobMila seit anderthalb Jahren eine Art Lieblingsgeheimtipp unter den Altdorfer Bands. Herausstechend ist die ganz besondere Stimme Milas und die klanglich perfekte Harmonie ihrer Stimmen – und die liegt wohl in den Genen: Als Vater und Tochter sind ihre Stimmen natürlich grundverschieden, fügen...

  • Nürnberger Land
  • 22.03.16
Lokales

“Kultur in Brunn” präsentiert Talking Strings

Classic Avantgarde Folk mit Viola und Gitarre Am Freitag, 18. September gibt es um 19.30 Uhr im Sportheim in Brunn originelle Interpretationen beliebter Folk, Jazz- und Blues-Standards. Der konzerterfahrene Bratschist Christopher Scholz und der versierte amerikanische Sänger/Liedermacher George Kobrick mit Gitarre und Mundharmonika stellen eine ganz spezielle Musikauswahl mit klassischen Einflüssen und Avantgarde-Elementen zusammen. Die beiden Musiker widmen sich den unterschiedlichsten...

  • Nürnberger Land
  • 13.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.