Bus Nürnberg

Beiträge zum Thema Bus Nürnberg

Lokales
Tim Dahlmann-Resing, Vorstand Technik und Marketing, VAG: ,,Wir werden das Informationsangebot für unsere Fahrgäste stetig erweitern."

VAG bietet mehr Service: Hetzjagd nach der nächsten Straßenbahn soll ein Ende haben!

Mehr Infos für Fahrgäste auf den Bildschirmen und übers Smartphone  NÜRNBERG (pm/nf) - Mehr Service in Bussen und Bahnen! Wann kommt mein Bus? Erwische ich noch die Straßenbahn? Und welche Anschlüsse stehen mir an der nächsten Haltestelle zur Verfügung? Egal, ob für den Weg zur Arbeit, in die Schule oder in der Freizeit: Aktuelle Informationen über die An- und Abfahrtszeiten der Busse und Bahnen sind für die Fahrgäste das A und O. „Orientierte man sich früher vor allem an...

  • Nürnberg
  • 06.09.17
Lokales
Die neuen Busse sind auf dem neuesten Stand der Technik und leisten einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.
  3 Bilder

Moderner Fuhrpark: VAG setzt acht neue Gelenkbusse ein

Besonders geräuscharme Fahrzeuge - Jeder Bus ist mit neun Kameras ausgestattet NÜRNBERG (pm/nf) - Die VAG hat gestern acht neue, vollklimatisierte Gelenkbusse in Betrieb genommen und ersetzt damit acht Gelenkbusse des Baujahres 2003. Das Modell New Urbino 18 ist eine Neuentwicklung mit zahlreichen Verbesserungen in Bezug auf Design, Fahrkomfort und Wartungsfreundlichkeit. Erstmals sind die Busse mit mehreren Videokameras ausgestattet. Von allen Fahrzeugen der VAG haben Busse die kürzeste...

  • Nürnberg
  • 05.05.17
Lokales
Im vergangenen Jahr wurden in den Bussen und Bahnen der VAG rund 1,3 Millionen Fahrgäste kontrolliert. Von ihnen wurden 26.500 bei der Kontrolle ohne gültigen Fahrschein angetroffen. Dabei kam es zu rund 2.000 Strafanzeigen.

Schwarzfahrer kosten die VAG 1,8 Millionen Euro

Schwarzfahrerquote 2015: Kontrollen zeigen nach wie vor Wirkung - ein Minus bleibt trotzdem NÜRNBERG (pm/nf) - Schwarzfahren ist kein Kavaliersdelikt. Es ist die Erschleichung einer Leistung, eine Straftat nach dem Strafgesetzbuch. Und es hat enorme finanzielle Auswirkungen bei den Verkehrsbetrieben: Der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg entgingen 2015 knapp 1,8 Million Euro an Einnahmen durch Schwarzfahren. Deshalb sind Kontrollen im ÖPNV unerlässlich. Nicht nur, weil durch...

  • Nürnberg
  • 08.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.