Catering

Beiträge zum Thema Catering

PanoramaAnzeige
Die Geschäftsführung der Dorfner Gruppe (v. l.): Harald Griebel, Gesamtgeschäftsführer Peter Engelbrecht, Sinan Akdeniz, Karlheinz Rohrwild, Geschäftsführender Gesellschafter, und Holger Lösch.

Dorfner Gruppe zieht positive Bilanz
Erfolgreichstes Jahr der 70-jährigen Unternehmensgeschichte

NÜRNBERG (pm/ak) – Die Dorfner Gruppe konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 das starke Ergebnis aus dem Vorjahr erneut steigern. Mit einem Gesamtumsatz von 258 Millionen Euro (Vorjahr: 252 Millionen Euro) hat das Familienunternehmen das erfolgreichste Jahr seiner 70-jährigen Geschichte absolviert. Für Peter Engelbrecht, den Gesamtgeschäftsführer, Grund zur Freude: „Auf dieses Ergebnis können wir alle sehr stolz sein. Das Marktumfeld ist weiterhin außerordentlich herausfordernd. Umso...

  • Nürnberg
  • 06.06.19
Freizeit & Sport
Gutscheine für Bratwurst Röslein gewinnen

Schlemmer-Gutscheine für Opernball-Caterer Bratwurst Röslein gewinnen!

NÜRNBERG - Beim Nürnberger Ball-Ereignis des Jahres werden heute Abend zahlreiche Prominente und Gäste auf dem roten Teppich erwartet. Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, haben wir den perfekten Ersatz, um das Schlemmen nach dem Opernball nachzuholen. Ball-Caterer Bratwurst Röslein wird beim Opernball die Gäste kulinarisch verwöhnen. Für das Ball-Highlight hat Röslein-Wirt Thomas Förster ein eigenes Menü kreiert. Doch wer selbst nicht in den Genuss des Menüs kommen wird, muss nicht...

  • Erlangen
  • 15.09.17
Lokales
Der Geschäftsführer der Dambacher Lebenshilfe-Werkstätten, Rolf Bidner (re.) erläutert seinen Vorstandsmitgliedern anhand eines Bauplanes die einzelnen Abschnitte des Neubaus. Foto: Ebersberger
3 Bilder

Lebenshilfe Fürth baut neue Werkstätten und eine moderne Großküche

FÜRTH - (web) Knapp sieben Monate nach dem ersten Spatenstich feierte die Lebenshilfe Fürth jetzt Richtfest für einen 6,6 Millionen Euro teuren Werkstätten-Neubau samt Großversorgungsküche im Gewerbegebiet Hardhöhe-West, unweit der neuen Norma-Zentrale. Im Frühjahr 2018 soll der Bau auf dem rund 7.500 Quadratmeter großen Grundstück fertig sein. Dabei entstehen auf einer Nutzfläche von 2.500 Quadratmeter neue Arbeits-, Schulungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten für rund 100 Menschen mit...

  • Fürth
  • 15.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.