Corona-Schutzmaßnahmen

Beiträge zum Thema Corona-Schutzmaßnahmen

Panorama
Auch eine knappe Mehrheit der Deutschen würde einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov zufolge eine Aufhebung aller Corona-Maßnahmen für vollständig Geimpfte ab September befürworten. In der Befragung sprachen sich 51 Prozent dafür aus - 39 Prozent lehnten dies ab. 11 Prozent machten keine Angaben.
2 Bilder

Maas für Aufhebung aller Corona-Einschränkungen!
Wegfall der Corona-Maßnahmen schon im August?

BERLIN (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat sich für eine Aufhebung aller Corona-Einschränkungen ausgesprochen, sobald alle Menschen in Deutschland ein Impfangebot bekommen haben. «Damit ist im Laufe des August zu rechnen», sagte Maas der Deutschen Presse-Agentur und der «Süddeutschen Zeitung». «Wenn alle Menschen in Deutschland ein Impfangebot haben, gibt es rechtlich und politisch keine Rechtfertigung mehr für irgendeine Einschränkung.» Ähnlich hatte sich zuvor bereits der...

  • Nürnberg
  • 06.07.21
Lokales
Symbolbild: © miss_mafalda / stock.adobe.com

Auch Erlangen setzt Impfungen mit AstraZeneca aus
Was, wenn ich schon geimpft wurde?

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Wie das Bundesgesundheitsministerium bereits mitgeteilt hat, wird die Impfung mit dem Impfstoff AstraZeneca vorübergehend ausgesetzt. Auch für das gemeinsame Impfzentrum von Stadt Erlangen und Landkreis Erlangen-Höchstadt bedeutet dies, dass bis auf weiteres keine Impfungen mit dem Impfstoff AstraZeneca durchgeführt werden. Doch wie geht‘s jetzt weiter? Laut einer Pressemeldung aus dem Rathaus erhalten Personen, die sich über das zentrale Impfportal...

  • Erlangen
  • 16.03.21
Panorama
Ein Schild mit der Aufschrift «Friseur» hängt an einem geschlossenen Friseursalon. Dürfen die Friseure bald wieder Kunden empfangen?.
2 Bilder

Besser als Schwarzmarkt
Seehofer für Öffnung der Friseursalons!

BERLIN (dpa) - Friseursalons sollten nach Ansicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer bald wieder öffnen dürfen. «Ich bin in der aktuellen Situation ganz klar für eine Verlängerung der Corona-Schutzmaßnahmen«, sagte der CSU-Politiker dem «Spiegel». «Wir sollten aber diejenigen Maßnahmen zurücknehmen, die ganz offensichtlich keine Schutzwirkung entfalten», fügte er hinzu. Bei den Friseuren habe sich «regelrecht ein Schwarzmarkt» entwickelt. Immer mehr Menschen würden sich auf anderen Wegen...

  • Nürnberg
  • 06.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.