Derby

Beiträge zum Thema Derby

Freizeit & Sport
Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth, Rachid Azzouzi.

Manager Rachid Azzouzi findet klare Worte
Fürth hofft auf Wende gegen den Club: Manager vermisst Gier

FÜRTH (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth sieht das 266. Franken-Derby als Chance zur Wende nach dem Corona-Fehlstart. ,,Ein Derby kann nie zur Unzeit kommen. Wir haben unseren Fans gegenüber die Verpflichtung, von der ersten Sekunde an alles zu investieren und den Derbysieg zu holen. Wir wollen mit aller Macht zeigen, dass wir das Spiel gewinnen wollen", sagte Geschäftsführer Rachid Azzouzi im ,,Kicker" (Donnerstag). Am Samstag (13.00/Sky) sind die Fürther beim 1. FC Nürnberg zu Gast. Die...

  • Fürth
  • 12.06.20
Panorama
Im Bild (von links nach rechts): Friedrich Kunstmann, Spyridoula Alsaeg, Stefan Herrmann, Reinhold Gerber, Bianca Steuber, Udo Schick, Stefan Frank. Im Vordergrund kniet Angelo Alsaeg mit Tochter (Wirt der Bar „Zum Schlawiner“)

Wirt spendet Einnahmen für Kilt-Runner
Angenehmer Derby-Nachtrag

FÜRTH (pm/ak) – Aus sportlicher Sicht ist das 265. Derby zwischen der SpVgg und dem Club aus Nürnberg längst kalter Kaffee. Es gibt aber auch Effekte die noch länger positiv nachwirken. Die Kleeblatt-Fans feierten nach dem Spiel in der Bar „Zum Schlawiner“ gegenüber des Fürther Rathauses trotz des 0:0 ausgiebig. Sie hatten, gemeinsam mit Vereinsmitgliedern von United Kiltrunners e.V., dank Angelo Alsaeg, dem Wirt des "Schlawiner", allen Grund zum Feiern: Sein Angebot, den Gewinn aus dem...

  • Fürth
  • 09.12.19
Freizeit & Sport
Wie schon in der Vergangenheit wird das Derby zwischen Fürth und Nürnberg von der Polizei als Spiel mit hohem Risiko eingestuft.

Sicherheitshinweise der Polizei zum Derby am Sonntag

SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Nürnberg: Hinweise für Gäste- und Heimfans FÜRTH/NÜRNBERG (ots/nf) - Am Sonntag, 24. September 2017, ab 13:30 Uhr findet im Sportpark Ronhof am Laubenweg in Fürth das Fußballspiel der 2. Bundesliga SpVgg Greuther Fürth gegen den 1. FC Nürnberg statt. Aufgrund der Einstufung als Spiel mit hohem Risiko sind umfangreiche polizeiliche Maßnahmen erforderlich, die einerseits eine größtmögliche Sicherheit gewährleisten und andererseits Unbeteiligte und die weit...

  • Nürnberg
  • 22.09.17
Freizeit & Sport
Am achten Spieltag steigt das traditionsreiche Derby zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem 1. FC Nürnberg im Sportpark Ronhof / Thomas Sommer.

DFL gibt Zweitliga-Spielplan bekannt - Franken-Derby steigt am achten Spieltag

REGION – Heute hat die DFL den Spielplan für die Saison 2017/2018 der Zweiten Fußball-Bundesliga bekanntgegeben. Dabei startet der 1. FC Nürnberg mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit, die SpVgg Greuther Fürth muss auswärts ran. Das erste Derby findet am achten Spieltag (22. – 25. September) in Fürth statt. Gleich mit einem echten Kracher geht es für den Club los. Er erwartet am ersten Spieltag (29.- 31. Juli) im heimischen Stadion den 1. FC Kaiserslautern. Für beide Traditionsvereine ist...

  • Nürnberg
  • 29.06.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Nach dem historischen 5:1-Derbyerfolg vor drei Jahren gab es nicht nur auf dem Rasen Freudentänze.
  3 Bilder

Mit Krombacher und MarktSpiegel zum Franken-Derby

FÜRTH (web) – Für viele Fans ist es das Spiel der Spiele – das Frankenderby zwischen der Spielvereinigung und dem Club. Am Sonntag, 5. März (13.30 Uhr), ist es wieder soweit: Die SpVgg Greuther Fürth empfängt in der Zweiten Fußball-Bundesliga den 1. FC Nürnberg. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten für den Fußball-Klassiker. Keine Frage, beide Mannschaften haben schon bessere Zeiten erlebt. Mit 29 Zählern belegt der Club derzeit Rang acht,...

  • Nürnberg
  • 21.02.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Fürths Trainer Stefan Ruthenbeck verspürt "riesige Vorfreude" auf sein junges Team und das Heimspiel gegen Kickers Würzburg.
  2 Bilder

Stefan Ruthenbeck hat "Lust" auf das Frankenderby

FÜRTH – (web) Zum fränkischen Derby in der Zweiten Fußball-Bundesliga sind am Freitag, 16. September, die Würzburger Kickers zu Gast bei der SpVgg Greuther Fürth. Diese will, so Trainer Stefan Ruthenbeck, im heimischen Sportpark Ronhof den dritten Heimsieg in Folge landen. Der Kleeblatt-Coach weiß allerdings um die Stärken der Würzburger. „Wenn man da nicht aufpasst und sie unterschätzt, kann das sehr schnell in die Hose gehen“, warnt er seine Spieler vor einer zu nachlässigen Einstellung am...

  • Nürnberg
  • 15.09.16
Freizeit & Sport

Derby 1. FC Nürnberg gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth - Vorläufige Bilanz

NÜRNBERG/FÜRTH (nf/ots) - Rund 46.000 Fans haben das 260. Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth im Grundig Stadion verfolgt. Es kam zu keinen nennenswerten Sicherheitsstörungen, so eine Meldung des Polizeipräsidiums Mittelfranken. Die polizeiliche Einsatzstrategie, die auf eine konsequente Fantrennung setzte um hochkochende Emotionen zu vermeiden, habe sich bewährt. Ein direktes Aufeinandertreffen der rivalisierenden Fans konnte von den eingesetzten Polizeibeamten...

  • Nürnberg
  • 27.02.16
Freizeit & Sport
Freudentänze auf dem Platz und auf den Rängen gab es auf Fürther Seite nach dem 5:1-Sieg gegen den Club im Fürther Ronhof.
  2 Bilder

Mit Krombacher und MarktSpiegel zum Frankenderby

FÜRTH - (web) Am Sonntag, 13. September (13.30 Uhr), ist wieder Derby-Zeit im Fürther Ronhof. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen für das Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen den 1. FC Nürnberg zwei mal zwei Tickets. Ganz nach Wunsch lief es bislang in dieser Saison für beide Teams noch nicht. Erst einen Sieg hat das Kleeblatt aus Fürth auf dem Konto, der Club hat nach dem Arbeitssieg zuletzt zuhause gegen Fortuna Düsseldorf deren zwei. Eine optimale Ausbeute nach fünf Spielen sieht...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.