E-Werk

Beiträge zum Thema E-Werk

Freizeit & Sport
Foto: o-n-e

Karten gewinnen: „Feuerwerk“-Party im E-Werk

ERLANGEN (mue) - Am 31. Dezember steht auch heuer wieder die legendäre Silvesterparty „Feuerwerk“ auf dem Programm im Erlanger E-Werk (Fuchsenwiese 1). An den Platten- und CD-Decks stehen dabei die feschen, funky DJ‘s Carlos, Thiemwork & SwingPalais. Geboten werden feinste Partysound-Sahne sowie „Budenzauber für die Ohren“ auf insgesamt drei Floors – von den 00ies bis heute, von Elektro über die 80‘s, 90‘s und holy Discohits bis hin zu dicken Beats, HipHop mit Rn’B sowie House und Electroswing...

  • Erlangen
  • 10.12.15
Lokales

Revitalisierung des E-Werks im Büropark Tullnau

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit der Eröffnung des Restaurantbetriebs am Donnerstag, 20. August 2015, schreitet die Revitalisierung des E-Werkes auf dem Areal des ehemaligen Milchhofes in der Tullnau dem Abschluss entgegen. Ergänzt wird das Angebot bis Anfang 2016 um eine Kindertagesstätte mit 47 Plätzen. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt hierzu: „Die Revitalisierung des 119 Jahre alten E-Werks ist ein Glücksfall für den High-Tech, Büro- und Dienstleistungsstandort entlang der...

  • Nürnberg
  • 19.08.15
Die EXPERTEN

Das E-Werk für alle Generationen

Das Erlanger Kulturzentrum spricht auch Senioren mit seinem Programm an Seit über drei Jahrzehnten ist das E-Werk an der Fuchsenwiese ein Treff für Erlanger ganz gleich welchen Alters. Für alle Generationen bietet das Kulturzentrum mit seinen vier verschieden großen Spielstätten ein abwechslungsreiches Programm – von Konzerten und Kabarett über Kleinkunst, Lesungen und Parties bis hin zu kleinen Festivals. Eine besondere Attraktion ist der stimmungsvolle Biergarten, in dem sich Jung und Alt...

  • Nürnberg
  • 29.04.14
Lokales
Ein Team, ein Ziel: Neben weiteren ehrenamtlich engagierten MitstreiterInnen stehen in der Fahrradwerkstatt auch Bianca Fuchs, Lothar Baumbauer, Howard Ottway und Heiner Grillenberger (v.l.n.r.) mit Rat und Tat zur Seite. Foto: Uwe Müller

„Drahtesel“ wieder flott gemacht

ERLANGEN (mue) - Der Reifen ist platt, der Rahmen verbogen oder das Schutzblech klappert dermaßen, dass es einem beinahe den letzten Nerv raubt? In der Fahrradwerkstatt am E-Werk in Erlangen – diese existiert bereits seit 1979! – finden Betroffene Hilfe und zumeist kostenmäßig interessante Alternativen. Das simple Geheimnis: Hier gibt’s größtenteils gebrauchte Ersatzteile, die jedoch noch absolut verwendbar sind. Die guten Stücke sind reichlich auf Lager und natürlich deutlich günstiger als...

  • Erlangen
  • 18.02.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Claudia Koreck ist am 20. März im E-Werk zu erleben.       Foto: Veranstalter

Musikalischer Frühling in Erlangen

Konzertreihe „female“ im E-Werk am StartERLANGEN - Die ersten Vorboten des Frühlings sind vom 27. Februar bis 20. März im Kulturzentrum E-Werk, Fuchsenwiese 1, zu erleben. Ein echtes Frühlingserwachen erwartet das Publikum in der Konzertreihe „female“ mit einem musikalischen Bankett aus Stars und Newcomern: Sophie Hunger, Efrat Alony, Lisa Bassenge, Tina Dico und Claudia Koreck.  So unterschiedlich diese Frauen auch sein mögen, eines ist ihnen gemeinsam: die Liebe zur...

  • Erlangen
  • 26.02.13
Anzeige
Lokales
Ganz großes Kino: Das Filmfestival im Erlanger E-Werk startet am 21. Februar.      Fotos (2): Aktion Mensch
2 Bilder

Deaf Jam und ganz großes Kino

Internationales Filmfestival „überall dabei“ vom 21. bis 27. Februar im Erlanger E-WerkERLANGEN - 40 deutsche Städte, sechs internationale Filme, null Barrieren – „überall dabei“, das inklusive Filmfestival der Aktion Mensch, zeigt ausgewählte Beiträge zum Thema Inklusion. Vom 21. bis zum 27. Februar macht das Filmfestival im E-Werk, Fuchsenwiese 1, Stadion.  Kaum etwas ist spannender als der Mensch selbst – das Thema Inklusion ist dabei nicht nur auf,...

  • Erlangen
  • 06.02.13
Lokales
Auch exotische Kostüme sind im E-Werk gefragt.      Foto: oh

Exotische Kostüme und Superlaune

Gleich drei Mal Fasching im E-WerkERLANGEN - Wer immer noch behauptet, dass die Franken keinen Karneval feiern können, hat offenbar noch keinen Fasching im E-Werk, Fuchsenwiese 1, erlebt.   Mit  „Sand im Schuh“ statt „Schnee am Stiefel“ feiern die fränkischen Narren am Samstag,  9. Februar, ab 21 Uhr ihren legendären Karibikfasching. Anstelle von Glühwein wird Piña Colada an der Cocktailbar ausgeschenkt. Die Erlanger tanzen an Fasching lieber zu Hause Calypso, Salsa,...

  • Erlangen
  • 05.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.