Eisvogel

Beiträge zum Thema Eisvogel

Lokales
Der Bund Naturschutz plädiert für ein geregeltes Nebeneinader von Natur und Mensch in den Fürther Talauen - wie hier am Pegnitzufer nahe der Uferstadt. Sie sollen der Naherholung dienen, aber auch die Artenvielfalt stärken und erhalten. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Fürther Naturschützer fordern mehr Respekt vor der Natur ein

FÜRTH - (web) Auch wenn sie grundsätzlich die Naherholungsmöglichkeiten an den stadtnahen Talauen begrüßen, so sorgen sich Vertreter des Bund Naturschutz (BN) auch um die neu gewonnenen Rückzugszonen für den Eisvogel. Besonders im Bereich der Uferstadt - dem ehemaligen Grundiggelände - zieht die vor etlichen Jahren renaturierte Pegnitz gerade im Sommer zahlreiche Stadtbewohner an. Allerdings ist es bei einigen mit der nötigen Achtung vor der Natur nicht weit gekommen. Zurückgelassene...

  • Fürth
  • 08.11.16
Lokales
Nicht nur als Wunschdenken auf der Karte, sondern real in der Landschaft freuen sich über die Erweiterung des Biotops bei Wallesau (v.l.) Hans Heyder, Till Scholl, Volker Bauer und Ralph Edelhäußer.

Stadt Roth betreibt erfolgreiche Biotoppflege

ROTH (dn/vs) - Dass die Gelder der CSU-Landtagsfraktion für die Biotoppflege gut angelegt sind, davon konnte sich der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth, Volker Bauer, bei einem Ortstermin in Wallesau überzeugen. „Mich interessiert, was mit dem Geld aus der Reserve der CSU-Landtagsfraktion hier vor Ort bewirkt wird“, erklärt der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth Volker Bauer beim Besuch des Biotops der Stadt Roth bei Wallesau. Als Fraktionsreserve bezeichnet man die Haushaltsmittel, die...

  • Landkreis Roth
  • 03.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.