Winterurlaub

Beiträge zum Thema Winterurlaub

Ratgeber
„Guck’ mal, da geht’s lang“: In den Händen freundlicher und erfahrener Skilehrer werden den Skistars von Morgen die ersten Schritte am Pistenspaß vermittelt.

Ferienregion Imst bietet Skiwochen für Kinder an

REGION (epr/vs) - Gemeinsame Familienurlaube sind für Kinder oftmals prägend – im Winter und Frühjahr geht es dabei häufig auf die Skipiste. Eine Region, die beste Bedingungen für eine solche Reise bietet, ist das Skigebiet Hoch-Imst im Herzen Tirols. Um den Nachwuchs sanft an den Sport vorzubereiten, gibt es hier eine großzügige Skiübungswiese. Mit viel Spaß lernen die Skistars von morgen hier ihre ersten Schritte auf zwei Brettern. Und auch in diesem Jahr hat sich die Ferienregion Imst für...

  • Nürnberg
  • 15.01.18
Ratgeber
Genussvolle Bergwelt – die Naschtour durch Schladming-Dachstein verbindet Skivergnügen mit kulinarischem Genuss. Begleitet werden die Teilnehmer von Skiguide Gerhard, der den Tag unvergessen werden lässt.

Skivergnügen und genussvolle Momente in Schladming-Dachstein

REGION (epr/vs) - Zarte Schneeflocken, die leise vom Himmel fallen, gemütliche Hütten, in denen ein Feuer prasselt und ein Ausblick, der seinesgleichen sucht – diese einzigartige Atmosphäre findet man in „Ski amadé“, Österreichs größtem Skivergnügen. Mit einem Skipass stehen Besuchern 760 Pistenkilometer, 270 Liftanlagen und 260 Berghütten zur Verfügung. Im Winter 2017/2018 lockt das „Ski amadé made my day Package“ in die Region Schladming-Dachstein: Die 4-Berge-Naschtour vereint vier Berge,...

  • Nürnberg
  • 11.01.18
Ratgeber
Sicherheitshalber sollte man im Winterurlaub immer Schneeketten dabei haben. Foto: ADAC

Winterurlaub: Schneeketten gehören ins Gepäck

(ampnet/mue) - Schneeketten gehören bei der Fahrt in den Winterurlaub mit ins Gepäck – um sie im Ernstfall schnell und problemlos montieren zu können, sollten Autofahrer das Aufziehen vorher üben. Schneeketten müssen immer auf die Räder der Antriebsachse montiert werden; bei Allradfahrzeugen sollten sich Autofahrer nach den Angaben in der Bedienungsanleitung richten. Die Ketten sollten nur auf Winterreifen montiert werden, da Sommerreifen auf der nicht angetriebenen Achse das Fahrzeug unter...

  • Nürnberg
  • 06.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.