Alles zum Thema Erlanger Burgberg

Beiträge zum Thema Erlanger Burgberg

Freizeit & Sport
Bronze-Riesen als Tänzer? Dieses stattliche Exemplar scheint zumindest das legendäre „Saturday Night Fever“ förmlich zu leben. Foto: © ETM/Thomas Dettweiler

Bronzene Riesen im Burgberggarten

ERLANGEN (pm/mue) - Eine thematische Führung zum Thema „Bronzene Riesen im Burgberggarten – Der Heinrich-Kirchner-Skulpturengarten“ wird am Sonntag, 12. August, um 15.00 Uhr angeboten. Mit 19 großformatigen Bronzeplastiken ist der Garten am Südhang des Erlanger Burgbergs als einziger Skulpturengarten seiner Art dem Werk eines einzigen Künstlers gewidmet: dem Erlanger Bildhauer Heinrich Kirchner. Bei der Spezialführung erfahren die Teilnehmer Interessantes zur Bedeutung der einzelnen Figuren...

  • Erlangen
  • 01.08.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Sontowski & Partner Group Erlangen

Der kompetente Weg zur eigenen Immobilie Immobilienkompetenz aus Erlangen: Als Initiator, Projektentwickler, Bauträger und Investor steht die sontowski & partner group (S&P) mit Sitz in Erlangen für die gesamte Wertschöpfungskette rund um die Immobilie. Das erfolgreiche Immobilienunternehmen realisiert seit seiner Gründung im Jahr 1984 komplexe Projekte in den Segmenten Handels-, Büro-, Gewerbe- und Wohnimmobilien und ist ein Experte auf dem Gebiet des seniorengerechten Wohnens. Durch...

  • Nürnberg
  • 07.02.17
Lokales

Burgberg: Entwicklungsleitlinien beschlossen

ERLANGEN (pm/mue) - Der Burgberg soll auch in Zukunft ein ansprechendes Wohngebiet mit großem Grünanteil von parkähnlichem Charakter bleiben. Um dies zu erreichen, hat der Stadtrat ergänzend zur bestehenden Erhaltungssatzung, Bebauungsplänen und Rechtsvorgaben weitere Leitlinien beschlossen – die Vorgaben dazu wurden von allen Stadtratsfraktionen gemeinsam in mehreren Workshops erarbeitet. „In den letzten Jahren zeichnet sich auf dem Burgberg ein Wandel ab, der durch den starken Druck auf den...

  • Erlangen
  • 28.10.16
Lokales
Es geht vorwärts: Viele Gäste hatten sich eingefunden, um das historische Ereignis gebührend zu feiern. Foto: tom
2 Bilder

Licht am Ende des Tunnels

ERLANGEN (tom) - Eine heftige Sprengung erschütterte gestern den Erlanger Burgberg: Mit lautem Knall wurden in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste die seit Februar laufenden Arbeiten an der zweiten Röhre durch den „Berch“ abgeschlossen, von der sowohl der Fernverkehr als auch der Nahverkehr nachhaltig profitieren sollen. Die deutsche Wiedervereinigung jährt sich im Oktober dieses Jahres zum 25. Mal; das „Verkehrsprojekt Deutsche Einheit“ indes wartet immer noch auf seinen Abschluss. Ein...

  • Erlangen
  • 03.07.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige