Fahrradparkhaus

Beiträge zum Thema Fahrradparkhaus

Lokales
Das Fahrradparkhaus nimmt Form an: Die ersten Bauteile des neuen Parkhauses für Fahrräder am Nelson-Mandela-Platz werden aufgebaut.

Im März 2020 soll eröffnet werden
Fahrradparkhaus nimmt Form an

NÜRNBERG (pm/nf) - Die ersten Bauteile für das neue Fahrradparkhaus werden gegenwärtig aufgestellt. Das rund 110 Meter lange Parkhaus für Fahrräder befindet sich in direkter Nähe zum Hauptbahnhof auf dem Nelson-Mandela-Platz. Die 19 Fassadenelemente sollen in ihrer Struktur Bewegung und Dynamik symbolisieren. Der Bau kostet die Stadt rund1,6 Millionen Euro. Daran beteiligt sich der Freistaat Bayern mit rund 860.000 Euro. Anfang 2020 werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein, sodass...

  • Nürnberg
  • 15.11.19
Lokales
Blick aus Nordosten auf die Fundamente (mittig im Bild, rechts der Hauptbahnhof) des ersten Nürnberger Fahrradparkhauses.
4 Bilder

Der Bau kostet 1,6 Millionen Euro
Fundamente für das neue Fahrradparkhaus stehen

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Bau des Fahrradparkhauses hinter dem Hauptbahnhof hat begonnen und findet im Zuge der Umgestaltung des Nelson-Mandela-Platzes statt. Das U-Bahn-Bauamt betreut die Arbeiten zusammen mit dem Planungsbüro SRAP Sedlak Rissland Architekten Partnerschaft GmbB. Der Bau des Parkhauses für Fahrräder kostet die Stadt Nürnberg rund 1,6 Millionen Euro. Daran beteiligt sich der Freistaat Bayern mit rund 860.000 Euro. Das erdgeschossige Gebäude grenzt unmittelbar an die Südseite...

  • Nürnberg
  • 04.07.19
Lokales
Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr Dr. Hans Reichhart (l.) mit Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich bei der Überreichung der Fördermittel am heutigen Freitag, 14. Dezember 2018, in München.
2 Bilder

Fördermittel vom Freistaat für Fahrradparkhaus

NÜRNBERG (pm/nf) - Für den Bau des Fahrradparkhauses am Nelson-Mandela-Platz erhält die Stadt Nürnberg eine Förderung von 860.950 Euro vom Freistaat Bayern. Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich hat am heutigen Freitag, 14. Dezember 2018, in München vom Bayerischen Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, Dr. Hans Reichhart, den Förderbescheid entgegengenommen. „Ich freue mich über die Förderung, die sich aus Mitteln des Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz...

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Lokales
Die Animation ,,Hinterm Bahnhof" zeigt die künftige Situation entlang des Bahnhofs mit Fahrradparkhaus, neuem Pflaster und Sitzmöglichkeiten.
2 Bilder

Umgestaltung des Nelson-Mandela-Platzes beginnt: Sperrungen und Parkplatzmangel

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Montag, 23. April 2018, beginnt der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) mit den Vorbereitungen zur Umgestaltung des Nelson-Mandela- Platzes in Galgenhof. Dann steht nur noch die Hälfte der Parkplätze auf der Südseite des Hauptbahnhofs zur Verfügung, die andere Hälfte dient vorläufig der Baustelleneinrichtung und als Lagerplatz. Auch auf dem Celtisplatz fallen im Laufe des Sommers die Parkplätze weg. Der Hummelsteiner Weg wird komplett gesperrt. Die...

  • Nürnberg
  • 11.04.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Nach den Entwürfen des Architekturbüros SRAP Sedlak Rissland Architekten aus Nürnberg könnte das geplante Fahrradparkhaus so aussehen.

Planungen für Fahrradparkhaus werden konkret

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg errichtet auf dem Nelson-Mandela-Platz am Südausgang des Hauptbahnhofs ein erdgeschossiges Fahrradparkhaus mit circa 350 Stellplätzen. Erste Ideen hierfür liegen vor, es wird nach Entwürfen des Architekturbüros SRAP Sedlak Rissland Architekten aus Nürnberg gebaut. Die Gestaltung der Fassade wird sich im Zuge der Planung noch weiterentwickeln. Baubeginn wird voraussichtlich im Sommer 2018 sein, die Fertigstellung ist im Frühjahr 2019 geplant. Das...

  • Nürnberg
  • 16.11.17
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.