Falknerei

Beiträge zum Thema Falknerei

Die EXPERTENAnzeige
2 Bilder

Hoch über dem Naturpark Frankenhöhe
Schloss Schillingsfürst • Füstlicher Falkenhof • Museum der franz. Fremdenlegion

Besuchen Sie das Barockschloss Schillingsfürst und seinen Fürstlichen Falkenhof und lassen Sie sich vom faszinierenden Erlebnis frei fliegender Greifvögel fesseln. Zweimal täglich findet hier eine packende, spannende und sehr informative Flugvorführung statt. Hier können Sie sich viel Wissen aneignen über die verschiedensten Arten der Greifvögel. Oder Sie haben Fragen – die Falkner stehen Ihnen jederzeit gerne mit Ihrem fundiertem Wissen zur Verfügung. Bestaunen Sie die bis heute prunkvoll...

  • Nürnberg
  • 02.08.19
Freizeit & Sport
Immer ein Blickfang: Der Einzug der edlen Ritter.�

Großes Programm lockt vom 17. bis 19. Mai 2019 in die Burgstadt
Spannende Kämpfe und lustiges Lagerleben: Hilpoltstein feiert sein Mittealalterfest

HILPOLTSTEIN (pm/vs) - Zu den schönsten und spannendsten Freizeitveranstaltungen gehören mit Sicherheit gedankliche Reisen zurück in längst vergangene Zeiten. Wer sich einmal 500 bis 800 Jahre zurückbeamen möchte, ist vom 17. bis 19. Mai in Hilpoltstein goldrichtig. Denn an diesen drei Tagen wird das beliebte Mittelalterfest gefeiert. Das schaurig-schöne Ambiente der Burgruine bietet eine optimale Kulisse für dieses Event. Organisiert von der Stadt und der THW-Helfervereinigung Hilpoltstein...

  • Landkreis Roth
  • 09.05.19
MarktplatzAnzeige
Der Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein.
2 Bilder

Promenadenweg

Ereignisreiche Wanderung rund um Burg Rabenstein Die Fränkische Schweiz ist bekannt für ihre imposanten Burgen, für ihre schroffen Kalksteinfelsen und Höhlen. Auf dem rund sechs Kilometer langen „Promenadenweg“ findet man all diese reizvollen Aspekte auf engstem Raum. Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz von Burg Rabenstein. Von dort geht es an der Burgschänke und an der mittelalterlichen Burg vorbei nach rechts. Der mit der Markierung „Grüne Schachkönigin“ gekennzeichnete Weg führt...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Freizeit & Sport

Saison im Wildpark hat begonnen

EGLOFFSTEIN (rr) – Mit dem Monat April hat die neue Saison im Wildpark Hundshaupten begonnen. Die Tiere kommen aus ihren Winterquartieren heraus und genießen die warmen Sonnenstrahlen. Diese Aufbruchsstimmung lässt sich bei einem ausgiebigen Spaziergang im Wildpark genießen, die Routen führen zum Beispiel durch die Freigehege von Rot-, Dam- und Muffelwild und entlang dem Elch- und Wisentbereich. Die neuen Parkbänke bieten die Möglichkeit für kleine Entspannungspausen oder das große...

  • Landkreis Forchheim
  • 16.04.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN
3 Bilder

Schloss Schillingsfürst

Barockjuwel auf einem Bergsporn der Frankenhöhe Das Barockschloss Schillingsfürst ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt und seit Jahrhunderten Sitz der Grafen und Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst, die das Schloss bis zum heutigen Tag bewohnen. Im Schlossmuseum (Di bis So jeweils 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet) wird die Geschichte des wilhelminischen Kaiserreiches anhand von Gemälden, Deckenbildern, Gobelins, erlesenen Möbeln und Porzellanen lebendig. Den Museumsbesuchern bietet sich...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Promenadenweg

Ereignisreiche Wanderung rund um Burg Rabenstein Die Fränkische Schweiz ist bekannt für ihre imposanten Burgen, für ihre schroffen Kalksteinfelsen und Höhlen. Auf dem rund sechs Kilometer langen „Promenadenweg“ findet man all diese reizvollen Aspekte auf engstem Raum. Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz von Burg Rabenstein. Von dort geht es an der Burgschänke und an der mittelalterlichen Burg vorbei nach rechts. Der mit der Markierung „Grüne Schachkönigin“ gekennzeichnete Weg führt...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Promenadenweg

Ereignisreiche Wanderung rund um Burg Rabenstein Die Fränkische Schweiz ist bekannt für ihre imposanten Burgen, für ihre schroffen Kalksteinfelsen und Höhlen. Auf dem rund sechs Kilometer langen „Promenadenweg“ findet man all diese reizvollen Aspekte auf engstem Raum. Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz von Burg Rabenstein. Von dort geht es an der Burgschänke und an der mittelalterlichen Burg vorbei nach rechts. Der mit der Markierung „Grüne Schachkönigin“ gekennzeichnete Weg...

  • Nürnberg
  • 21.07.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Waischenfeld – Sophienhöhle

Rundwanderweg führt an Burg Rabenstein vorbei Wir beginnen unsere Wanderung vor dem Rathaus von Waischenfeld. Von dort aus führt uns unser mit einem gelben Ring markierter Weg über die Wiesentbrücke, vor der aus wir am linken Ufer flussabwärts weiterwandern. An der Hammermühle geht es vorbei bis zur Pulvermühle. Nach der Gaststätte biegen wir links ins Wassertal ab. Bei der Abzweigung gehen wir geradeaus weiter, überqueren die Straße Waischenfeld – Oberailsfeld und wandern weiter in...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.