Feuerwerk

Beiträge zum Thema Feuerwerk

Freizeit & Sport
Am 31. Dezember darf sich jedermann an einem professionellen Feuerwerk auf dem Rother Marktplatz erfreuen. Das Mitbringen und Zünden privater Feuerwerkskörper ist verboten!

Eigenes Feuerwerk ist verboten
Gemeinsam Silvester auf dem Rother Marktplatz feiern!

ROTH (pm/vs) - Mit einem professionellen Feuerwerk feiert die Stadt Roth am 31. Dezember auf dem Rother Marktplatz den Jahreswechsel. Bei freiem Eintritt ist jeder herzlich eingeladen, mitzufeiern. Wichtig: Das Mitbringen und Abbrennen von Feuerwerkskörpern aller Art ist aus Sicherheitsgründen verboten und wird vor Ort auch kontrolliert. Gestartet wird um 22 Uhr mit Musik, die Jung und Alt animiert, das Tanzbein zu schwingen. Bevor ein Feuerwerk den Jahreswechsel einläutet, führt Bürgermeister...

  • Landkreis Roth
  • 30.12.19
Freizeit & Sport
Immer ein Blickfang: Der Einzug der edlen Ritter.�

Großes Programm lockt vom 17. bis 19. Mai 2019 in die Burgstadt
Spannende Kämpfe und lustiges Lagerleben: Hilpoltstein feiert sein Mittealalterfest

HILPOLTSTEIN (pm/vs) - Zu den schönsten und spannendsten Freizeitveranstaltungen gehören mit Sicherheit gedankliche Reisen zurück in längst vergangene Zeiten. Wer sich einmal 500 bis 800 Jahre zurückbeamen möchte, ist vom 17. bis 19. Mai in Hilpoltstein goldrichtig. Denn an diesen drei Tagen wird das beliebte Mittelalterfest gefeiert. Das schaurig-schöne Ambiente der Burgruine bietet eine optimale Kulisse für dieses Event. Organisiert von der Stadt und der THW-Helfervereinigung Hilpoltstein...

  • Landkreis Roth
  • 09.05.19
Ratgeber
So wäre es den meisten Haustieren am liebsten: In Ruhe und ohne Feuerwerkskrach den Jahresbeginn feiern.

Haustieren ist die Silvesterknallerei zu laut

REGION (IVH/vs) - Wenn zu Silvester wieder Knaller, Raketen und andere Feuerwerksartikel gezündet werden, beginnt für die meisten Heimtiere eine aufregende Zeit. Mit wenig Aufwand können Halter ihren vierbeinigen und gefiederten Freunden viel Stress ersparen. Das Gehör von vielen Heimtieren ist wesentlich besser ausgeprägt als das von Menschen. Geräusche, die wir Menschen als vergleichsweise normal empfinden, können Tiere erschrecken. „Der laute Knall eines Böllers kann das Gehör sogar...

  • Nürnberg
  • 15.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.