Friedrich-Alexander-Universität

Beiträge zum Thema Friedrich-Alexander-Universität

Lokales
Prof. Dr. Andreas Paul Fröba (Dekan der Technischen Fakultät), Oberbürgermeister Dr. Florian Janik, Innenminister Joachim Herrmann, Wissenschaftsminister Markus Blume, FAU-Vizepräsident Prof. Dr. Andreas Hirsch, FAU-Kanzler Christian Zens und Jan Knippel (Staatliches Bauamt Erlangen-Nürnberg / v.l.n.r.).
Foto: FAU/Katrin Piecha

Hörsaal-Zwillinge erleichtern Lernen und Lehren
Spatenstich für noch mehr Innovation

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Es geht weiter voran mit der baulichen Entwicklung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Zum Spatenstich für zwei neue Hörsaalgebäude für die Technische und die Naturwissenschaftliche Fakultät kamen mit Wissenschaftsminister Markus Blume und Innenminister Joachim Herrmann prominente Gäste aufs Erlanger Südgelände. Für die Gebäude in nachhaltiger Holzbauweise investiert der Freistaat insgesamt 22,5 Millionen Euro; die beiden quadratischen,...

  • Erlangen
  • 24.06.22
Lokales
Prof. Bärbel Kopp (FAU-Vizepräsidentin Education), Prof. Raymung Horch (Plastisch- und Handchirurgische Klinik), Prof. Dr. Werner Daniel (Stiftungsvorstandsvorsitzender), Erika Raum (Stiftung Raum für Kinder), Dr. Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred Roth Stiftung) sowie die Stiftungsratsvorsitzendem Prof. Werner Hohenberger und Innenminister Joachim Herrmann (v.l.n.r.).
Foto: FAU/Giulia Iannicelli
2 Bilder

Stiftung knackt 10-Millionen-Marke
12,4 Millionen Euro für die Forschung!

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Die Forschungsstiftung Medizin am Universitätsklinikum Erlangen hat bei ihrer Spenden- und Zustiftungseinwerbung die 10-Millionen-Euro-Marke überschritten. Im Rahmen einer Pressekonferenz in der Orangerie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) unter Teilnahme von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann sowie Vertreterinnen und Vertretern der FAU, der Medizinischen Fakultät und des Uni-Klinikums Erlangen informierte Prof. Dr. Werner G. Daniel,...

  • Erlangen
  • 14.06.22
Lokales
FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger, Yulia Naumenko als Wilhelmine von Bayreuth und FAU gGmbH-Chef Gerhard Scherger (v.l.n.r.) freuen sich auf zahlreiche Gäste.
Foto: © Uwe Müller

Lasershow, Markgräfin und weitere Highlights
Endspurt fürs Schlossgartenfest!

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Bald wird im Erlanger Schlossgarten wieder ordentlich getanzt und gefeiert! Nach zweijähriger Corona-Auszeit kann das nunmehr 66. Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) am Samstag, 25. Juni, wieder wie gewohnt stattfinden (Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 2. Juli). Der freie Kartenverkauf geht unterdessen in den Endspurt und nähert sich der 5.000er Marke – 6.500 Gäste sind insgesamt geplant. Auf dem Programm...

  • Erlangen
  • 27.05.22
Panorama
Foto (Archiv): © Giulia Iannicelli

Zurück zur Uni
FAU lädt zum Alumni Day ein

REGION (pm/mue) - Aus den Augen, aus dem Sinn? Nicht, wenn man sich zu den Alumni, also den ehemaligen Studierenden oder Forschenden der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zählen darf. Die Uni veranstaltet in diesem Jahr einen besonderen Tag für ihre Ehemaligen – den FAU Alumni Day 2022. Am Samstag, 25. Juni, kommen Alumni aus der ganzen Welt an ihre Alma Mater zurück und haben dort die Möglichkeit, frühere Studienfreundinnen und -freunde wiederzutreffen, gemeinsam in...

  • Nürnberg
  • 12.05.22
Panorama
Symbolfoto: © goodluz / stock.adobe.com

500.000 Euro Förderung vom Freistaat Bayern
FAU-Forscher stoppen den Haarausfall!

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Viele Menschen leiden unter hormonell bedingtem Haarausfall, doch viele der auf dem Markt erhältlichen Mittel sind wirkungslos. Hoffnung gibt jetzt ein an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) neu entwickelter Wirkstoff; für ihr Projekt erhielten die FAU-Forscherinnen und -Forscher der Abteilung für Immunmodulation und der Hautklinik des Universitätsklinikums Erlangen den m4 Award (*). Der Preis wurde vom Bayerischen Staatsministerium für...

  • Erlangen
  • 27.10.21
Lokales
FAU-Präsident Joachim Hornegger und Moderatorin Tanja Neumann freuen sich auf viele spannende Gäste.
Bild: © Giulia Iannicelli

„Wir sind #FAU“ am 20. und 24. Juli in TV und Internet
Unsere Uni geht jetzt auf Sendung!

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Seit 2018 würdigt die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in einem festlichen Rahmen die Jubilarinnen und Jubilare, die vor 15, 25 und 50 Jahren ihren Doktortitel an der FAU erworben haben. Aufgrund der Pandemie konnten und können die Feierlichkeiten für 2020 und 2021 leider nicht in Präsenz stattfinden. Daher widmet die FAU ihren Alumni, vor allem Promotionsjubilarinnen und -jubilaren, heuer ein ganz besonderes TV-Format, das sowohl im lokalen...

  • Nürnberg
  • 01.07.21
Lokales
76 Bilder

Schlossgartenfest Erlangen 2019: Die Fotos des Abends in der großen Bildergalerie

Bei bestem Sommerwetter stand am vergangenen Samstag das mittlerweile 65. Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) auf dem Programm. Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger konnte dazu über 6.000 Besucherinnen und Besucher begrüßen, darunter Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, FAU-Angehörige bzw. -Mitarbeiter sowie natürlich Studierende selbst. Auf alle Tanzbegeisterten warteten heuer erstmals sechs Bühnen, verteilt über den Schlossgarten sowie...

  • Erlangen
  • 01.07.19
Panorama
Rund 1.000 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Altdorf wirken an den Wallenstein-Festspielen mit und lassen Geschichte erlebbar werden. Einer der zentralen Orte des Geschehens ist der Arkadenhof der ehemaligen Universität, der auch als eindrucksvolle Kulisse für Schillers „Wallenstein“ dient.
2 Bilder

Buch-Neuerscheinung: Fake News hätte es von Wallenstein nicht gegeben!

Sammelband gibt ganz andere Einblicke in das Leben des berühmten Feldherren: ,,Wallenstein: Mensch – Mythos – Memoria" NÜRNBERG (pm/nf) - Der Beginn des Dreißigjährigen Krieges jährt sich in diesem Jahr zum 400. Mal. Europaweit wird an das verheerende Ereignis erinnert. Unter zahlreichen Neuerscheinungen nimmt der interdisziplinäre Sammelband ,,Wallenstein: Mensch – Mythos – Memoria" eine Sonderstellung ein. Denn er behandelt Themen, die bei rein historischer Betrachtung der Epoche...

  • Nürnberg
  • 11.09.18
Panorama
Ursula Ertl, Norbert Nägel und Joachim Hornegger (v.l.n.r.) mit einem Opel 4/16, der im hinteren Teil des Schlossgartens für Rundfahrten zur Verfügung steht. Das Auto stammt aus den 1920er Jahren, hat 16 PS und bringt Spitze 70 km/h – im Schlossgarten wird natürlich langsamer gefahren. Foto: Uwe Müller

Treffpunkt Schlossgarten: FAU bittet wieder zum Fest

ERLANGEN / REGION (mue) - „Das Herz der FAU schlägt in der Region“, so Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger, Präsident der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, anlässlich eines Pressegepräches in seinem Dienstzimmer. Vorgestellt wurde hier das Programm des kommenden Schlossgartenfestes, das heuer in seiner bereits 62. Auflage stattfindet, und zwar am 25. Juni (bei schlechten Wetter eine Woche später). Hornegger weiter: „Mit dem Fest wollen wir erneut zum Ausdruck bringen, dass die FAU...

  • Nürnberg
  • 09.06.16
Lokales
Das Schlossgartenfest ist nicht nur stets gut besucht, ein Teil des Erlöses kommt auch der Förderung der Wissenschaft zugute. Foto: FAU/Georg Pöhlein
2 Bilder

„Unibund“: Tanzen für die Wissenschaft

ERLANGEN / REGION (FAU/mue) - Der Universitätsbund Erlangen-Nürnberg ist ein Zusammenschluss der Freunde und Förderer der Friedrich-Alexander Universität (FAU). Der MarktSpiegel berichtet in loser Folge über Inhalte und Ziele der Arbeit im „Unibund“; heute Teil 2 zum Thema „Schlossgartenfest – Tanzen für die Wissenschaft“. Die Universität und ihre Heimatregion stärker zu verbinden, ist erklärtes Ziel des Universitätsbundes. Dazu tragen beispielsweise Vortragsreihen wie die Universitätstage in...

  • Nürnberg
  • 03.05.16
Panorama
Vor gut besuchtem Hause präsentierte Staatsminister Joachim Herrmann seine überwiegend positiv ausfallende „Halbzeitbilanz“. Foto: Sebastian Faltenbacher
2 Bilder

Joachim Herrmann zog positive „Halbzeitbilanz“

REGION (mue/fa) - Nachdem die erste Hälfte der aktuellen Wahlperiode auf Landesebene vorüber ist, zog Staatsminister Joachim Herrmann dieser Tage im voll besetzten kleinen Saal der Erlanger Heinrich-Lades-Halle seine „Halbzeitbilanz zur politischen Arbeit in Mittelfranken von Landtag und Bayerischer Staatsregierung.“ Beim Thema Arbeitsmarkt holte er zu Beginn gleich ein wenig weiter aus und präsentierte die Entwicklung der letzten zehn Jahre, in denen sich die Arbeitslosenquote in Bayern und...

  • Nürnberg
  • 27.04.16
Panorama
Symbolfoto: © ittipol/Fotolia.com

Skorpiongift für die Krebstherapie

ERLANGEN/NÜRNBERG (pm/mue) - Lange Zeit bezweifelte die westliche ärztliche Wissenschaft den Nutzen vieler Behandlungsmethoden der traditionellen chinesischen Heilkunst. Doch inzwischen konnten sich Therapieansätze der jahrtausendealten asiatischen Lehre, wie zum Beispiel die Akupunktur, auch in der Schulmedizin etablieren. Forscher am Universitätsklinikum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben jetzt ein Therapeutikum unter die Lupe genommen, das in der...

  • Nürnberg
  • 03.02.16
Lokales

„Unibund“: S. Balleis und J. Hornegger im Interview

ERLANGEN / REGION (mue) - Der Universitätsbund Erlangen-Nürnberg ist ein Zusammenschluss der Freunde und Förderer der Friedrich-Alexander Universität (FAU). Über das vielfältige, fördernde Wirken des Bundes sprach der MarktSpiegel mit Dr. Siegfried Balleis (1. Vorsitzender) und Prof. Dr. Joachim Hornegger (2. Vorsitzender). Welche Ziele hat sich der Universitätsbund auf die Fahnen geschrieben? Siegfried Balleis: Der Universitätsbund, der vor nahezu 100 Jahren, nämlich 1917 gegründet wurde, hat...

  • Nürnberg
  • 09.12.15
Panorama
Symbolbild: © Tatiana Shepeleva/Fotolia.com
2 Bilder

„Kollege Roboter“ im Praxis-Test

ERLANGEN (pm/mue) - Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und Siemens wollen den Praxiseinsatz von so genannten kollaborativen Robotern im Fertigungsalltag erforschen. Im Rahmen einer am Siemens-Standort Erlangen in der Frauenauracher Straße 80 vereinbarten Forschungskooperation wollen die FAU und Siemens in den kommenden drei Jahren die direkte Zusammenarbeit von Mensch und Roboter untersuchen. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben Prof. Dr.–Ing. Jörg Franke,...

  • Nürnberg
  • 01.12.15
Panorama
Stimmt das körpereigene Immunsystem nicht, muss beim Bekämpfen von Krebszellen „nachgeholfen“ werden. Foto: © fotoliaxrender/Fotolia.com

FAU: Schutzmechanismus eines Tumorvirus entschlüsselt

ERLANGEN/REGION (pm) - Das Kaposi-Sarkom ist die häufigste Tumorerkrankung in Zentralafrika und wird durch ein bestimmtes Herpesvirus hervorgerufen, das so genannte Kaposi-Sarkom-assoziierte Herpesvirus. Dieses Virus unterbindet mit Hilfe eines Proteins die Abwehrreaktion infizierter Zellen. Wie dies funktioniert und welches Protein dafür verantwortlich ist, haben nun Wissenschaftler der Professur für Molekulare und Experimentelle Chirurgie der Chirurgischen Klinik sowie des Instituts für...

  • Nürnberg
  • 20.10.15
Panorama
Mikrofossilien wie die circa 420 Millionen Jahre alten Chitinozoen haben aufgrund von Schwermetall-Vergiftungen Fehlbildungen entwickelt. Abb. b zeigt eine gesunde, normale Chitinozoe, für die ein kolben- oder flaschenartiger Hals charakteristisch ist. Der breit auseinander gewucherte „Flaschenhals“ (Abb. a) weist hingegen auf eine Fehlbildung hin.

Forschung: Schwermetall-Vergiftungen führten zu Massenaussterben

FAU-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass natürliche Schwermetall-Vergiftungen zu gehäuften Fehlbildungen im Plankton führten und so die Katastrophe ankündigten NÜRNBERG/ERLANGEN (pm/nf) - Nicht nur die Dinosaurier sind einst ausgestorben: Die Erdgeschichte hält noch weitaus dramatischere Ereignisse parat, in deren Folge stattliche Anzahlen von Arten für immer verschwanden. Die Gründe dafür sind nach wie vor weitgehend unbekannt. Doch nun haben Forscher der Friedrich-Alexander-Universität...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Lokales
Zum Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg können die Gäste traditionell in ein unvergesslich-einmaliges Ambiente eintauchen. Foto: FAU / Michael Bürger

FAU lädt zum 61. Schlossgartenfest

ERLANGEN (pm) - Bereits zum 61. Mal findet heuer eines der größten und schönsten Gartenfeste Europas – das Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) – statt. Erstmals wird der neue FAU-Präsident, Prof. Dr. Joachim Hornegger, den Ball am 27. Juni eröffnen; erwartet werden rund 6.500 Gäste – neben Studierenden, Mitgliedern und Freunden der FAU auch hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Einlass ist ab 18.30 Uhr, offizieller Beginn um 20.00...

  • Nürnberg
  • 12.06.15
Lokales
Auf geht's: Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske (l.) übergab nach 13 Jahren das Amt des Präsidenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) an seinen Nachfolger Prof. Dr. Joachim Hornegger. Klicken Sie sich durch unsere Galerie und sehen Sie weitere Bilder! Foto: John R. Braun
38 Bilder

FAU-Präsidentschaft: Grüske übergab an Hornegger

ERLANGEN / REGION (mue) - Nach 13 Jahren hat der Präsident der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg (FAU), Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, am letzten März-Tag offiziell das Amt an seinen Nachfolger, Prof. Dr. Joachim Hornegger, übergeben. Zu dem aus diesem Anlass anberaumten Festakt im Audimax der FAU waren über 800 Gäste erschienen – Vizepräsident Prof. Dr. Christoph Korbmacher konnte unter diesen Vertreter auswärtiger Universitäten bzw. Hochschulen sowie aus Wissenschaft,...

  • Nürnberg
  • 01.04.15
Freizeit & Sport
Nur noch wenige Tage bis zum ersten Franken-Tatort: Dabei sein beim Public-Viewing am Originaldrehort.

Franken-Tatort: Public Viewing am Originaldrehort

Studierende der FAU laden am 12. April 2015 an die Technische Fakultät zum Hörsaalkino. REGION (pm/nf) - Wann hat man schon mal eine solche Gelegenheit? Am 12. April können Tatort-Fans die Ausstrahlung des ersten Frankentatorts bei einem Public Viewing am Originaldrehort gucken - der Eintritt ist frei. Die Fachschaftsvertretung der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat die Organisation des Events in die Hand genommen und lädt sowohl Angehörige der...

  • Nürnberg
  • 01.04.15
Lokales
Die Gastgeber: TH-Georg-Simon-Ohm-Präsident Prof. Dr. Michael Braun (l.) mit Ehefrau Gabriele (2.v.l.) und FAU-Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske (4.v.l..) mit Ehefrau Ingrid (3.v.l.), Uni-Kanzlerin Dr. Sybille Reichert (2.v.r.) und Ehemann Prof. Vahid Sandoghdar (r.) sowie Wissenschafts-Staatssekretär Bernd Sibler, MdL, mit Ehefrau Michaela. (alle Fotos: bayernpress)
69 Bilder

Winterball der Hochschulen 2015: Mit Schwung und Optimismus ins neue Jahr

NÜRNBERG (jrb) - Rund 2000 Gäste konnte FAU-Präsident Prof. Dr. Karl- Dieter Grüske auch im Namen der Hochschulpräsidenten zum Winterball in der Nürnberger Meistersingerhalle begrüßen. Die Gäste zeigten sich nach der feierlichen Eröffnung mit der traditionellen Polonaise unter der Leitung von Sven Walker & Nathalie Reiß vom Tanzcentrum dance maxX beeindruckt von der Tanzsportgruppe Coburger Mohr unter der Leitung von Dominique Scholz. Mit 20 Tänzerinnen absolvierten sie einen glanzvollen...

  • Nürnberg
  • 26.01.15
Lokales

Semesterticket findet Anklang

ERLANGEN / REGION - Die Zustimmung der Studierenden an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und der Technischen Hochschule Nürnberg (TH) zum Semesterticket findet breite Anerkennung. Wie das „Aktionsbündnis Semesterticket“ bekannt gab, haben sich 31.218 Studenten an der Online-Abstimmung beteiligt – an der FAU stimmten 50,7 Prozent für das Angebot, an der TH 58,2 Prozent. Im nächsten Schritt müssen nun noch die Stadträte in Nürnberg, Erlangen und Fürth sowie die...

  • Nürnberg
  • 22.01.15
Lokales
FAU-Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske (3.v.r.) und Gattin Ingrid, Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (r.) und Gattin Petra (2.v.r.), Erlangens Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis (4.v.l.) und Gattin Angelika (3.v.l.) sowie Prof. Dr. Siegfried Russwurm, Siemens, und Gattin Susanne. Fotos: John R. Braun / bayernpress
9 Bilder

Rauschendes Fest: Winterball sucht seinesgleichen

NÜRNBERG - Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und die Nürnberger Hochschulen luden am vergangenen Samstag zum Winterball, und mehr als 2.000 tanzbegeisterte Gäste kamen in die Meistersingerhalle – sie alle durften eine rauschende Ballnacht feiern (MarktSpiegel Online berichtete aktuell). Der Winterball hat eine lange Tradition, seine gesellschaftliche Bedeutung reicht längst weit über die Grenzen der gesamten Metropolregion hinaus. Dazu trägt vor allem das gewohnt...

  • Nürnberg
  • 03.02.14
Lokales
Auch in diesem Jahr luden die Hochschulen zu ihrem traditionellen Winterball ein. Alle Fotos: John R. Braun, Udo & Verena Dreier
59 Bilder

Universität startete das Balljahr 2014

NÜRNBERG – Auch in diesem Jahr haben sich wieder mehr als 2.000 Gäste aus den Reihen der Studierenden, deren Angehörige sowie Freunde der Universität und der Hochschulen am heutigen Abend in der Nürnberger Meistersingerhalle eingefunden, um eine festliche Ballnacht mit hochkarätigem Unterhaltungsprogramm und guten Gesprächen zu feiern. Zur Eröffnung konnte der Präsident der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, auch zahlreiche Ehrengäste aus Wissenschaft, Medien,...

  • Nürnberg
  • 01.02.14
Lokales

„Geschichten am Lagerfeuer“: FAU-Tagung im E-Werk

ERLANGEN (pm/mue) - Zu einer interdisziplinären Tagung unter dem Motto „Geschichten am Lagerfeuer. Literaturveranstaltungen im digitalen Zeitalter“ wird am 19. und 20. Februar ins Kulturzentrum E-Werk eingeladen. Die Veranstaltung steht im Rahmen des Forschungsprojekts „Digibuch“ des Lehrstuhls für Buchwissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg auf dem Programm – in Vorträgen und Podiumsdiskussionen wird dabei die Vielfalt der Literaturveranstaltungen (von der...

  • Erlangen
  • 31.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.