Gelber Sack

Beiträge zum Thema Gelber Sack

Lokales
Symbolfoto: © Chris / stock.adobe.com

Bestellungen erst wieder für 2022
Ansturm auf die Gelbe Tonne!

ERLANGEN (pm/mue) - Städtischen Angaben zufolge wurden bis Anfang Januar bereits über 1.700 Gelbe Tonnen bei der Firma Hofmann bestellt. Mit der Auslieferung wurde begonnen. Es wird nun darauf hingewiesen, dass auf Grund der hohen Nachfrage Bestellungen nur noch für das Jahr 2022 registriert werden können. Die Dualen Systeme haben 1.150 Gefäße ausgeschrieben und dies habe die Firma Hofmann auch kalkuliert. Man habe sich freiwillig bereiterklärt 50 Prozent mehr aufzustellen, um der Stadt...

  • Erlangen
  • 14.01.21
Lokales
Foto: © Florian Hiltmair / stock.adobe.com

Bereitstellungstag beachten!
Verunreinigungen durch Gelbe Säcke

ERLANGEN (pm/mue) - Bei den Wind- und Sturmböen in der letzten Zeit kam es im Stadtgebiet immer wieder zu Verunreinigungen durch aufgerissene Gelbe Säcke. Der Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung der Stadt Erlangen bittet deshalb die Bürgerinnen und Bürger, frühestens am Tag vor der Abholung, besser erst am Abholtag selbst die Gelben Säcke bereitzustellen. Verunreinigungen, die unmittelbar bei der Abholung entstehen, muss der Entsorger beseitigen. Wenn Gelbe Säcke jedoch...

  • Erlangen
  • 21.03.19
Ratgeber
Jungigel sind im Herbst auf der Suche nach Futter und verschonen dabei auch den Inhalt der Gelben Säcke nicht.

Warnung: Für junge Igel kann der Gelbe Sack zur Todesfalle werden

REGION (pm/vs) - Alle zwei bis vier Wochen türmen sich in den meisten bayerischen Städten und Gemeinden die prall gefüllten gelben Plastikmüllsäcke an den Straßen. Doch für Igel auf Nahrungssuche können sie zur tödlichen Falle werden. „Igel finden gerade jetzt nur noch wenige natürliche Nahrungsquellen“, weiß Martina Gehret, LBV-Beauftragte für das Projekt „Igel in Bayern“. „Deshalb werden sie von den verlockenden Düften des Plastikmülls in den Gelben Säcken wie magisch angezogen und bleiben...

  • Nürnberg
  • 10.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.