Gesundheitszentrum

Beiträge zum Thema Gesundheitszentrum

Ratgeber
v.l. Beate Pohlmann, Führerin eines Trümmerhundes, und Hundeführer Johannes Kistner mit den beiden Flächenhunden Aaron (2,5 Jahre) und Dusty (9 Jahre).
4 Bilder

Fünf Jahre im Dienst der Patienten
Erfolgreicher Tag der offenen Tür des Gesundheitszentrums

FORCHHEIM (fs/rr) – Anlässlich seines fünfjährigen Bestehens veranstaltete das Gesundheitszentrum in der Krankenhausstraße 8 einen Tag der offenen Tür. Trotz sonnigen Sommerwetters fanden sich zahlreiche Interessierte im Gebäude gegenüber dem Klinikum ein. Die dort ansässigen Veranstalter, - die Ärztliche Notfallpraxis UGeF GmbH & Co KG, Apotheke am Klinikum, BMT Service GmbH, MEDIKON Gemeinschaftspraxis, Psychiatrische Tagesklinik der Sozialstiftung Bamberg, Reha Team Forchheim -...

  • Forchheim
  • 12.07.19
Ratgeber
v.l. Hans-Martin Maucher (Rehamed), Valeska Rothleitner (rehateam), Dr. Franz Roßmeißl (MEDIKON), Klaus Drescher (Leiter Psychiatrische Tagesklinik), Andreas Rudl (Apotheke), Rebecca Hüttner und Sabine Kramp (beide UGeF)
2 Bilder

Tag der offenen Tür am 29. Juni
Fünf Jahre Gesundheitszentrum Forchheim

FORCHHEIM (fs/rr) – Mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, den 29. Juni feiern die dort ansässigen Einrichtungen fünf Jahre Gesundheitszentrum in der Krankenhausstraße 8. Von 10.00 bis 15.00 Uhr zeigen die Veranstalter ihr Leistungsspektrum, bieten Führungen durch die Räumlichkeiten an und haben ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zusammengestellt: Sabine Kramp, Geschäftsführerin des regionalen Ärztenetzes UGeF, welches mit einer ärztlichen Notfallpraxis im Haus vertreten...

  • Forchheim
  • 24.06.19
Lokales
Am Tresen der Notfallpraxis:  Dr. Thomas Fiermann, MdL Michael Hofmann, Staatsministerin Melanie Huml, Dr. Michael Lang, Dr. Hans-Joachim Mörsdorf, Albert Eicher und Sabine Kramp (v.l.n.r.). Foto: Michael Wuttke

Besuch in der Notfallpraxis

FORCHHEIM (pm/rr) - Die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml hat die ärztliche Notfallpraxis Forchheim im Gesundheitszentrum vor dem Klinikum besucht. Sie konnte sich von den sehr guten technischen und räumlichen Gegebenheiten ein Bild machen sowie sich vom freundlichen und kompetenten medizinischen Personal überzeugen. Die Ministerin (selbst Ärztin) hat das Ziel, eine gute medizinische Versorgung der Bevölkerung in allen Regionen des Freistaates zu...

  • Forchheim
  • 12.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.