Gewerbe

Beiträge zum Thema Gewerbe

Lokales
Symbolfoto: © Stockfotos-MG / stock.adobe.com

Erlangens Haushaltsentwurf für 2022 steht
67,9 Millionen für Investitionen!

ERLANGEN (pm/mue) - Mit der Einbringung des Haushaltsentwurfs 2022 im Stadtrat haben die Beratungen zum Finanzpaket für das nächste Jahr begonnen. „Die bayerische Wirtschaft erholt sich glücklicherweise rasch von der Corona-Krise. Auch die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Erlangen sind ebenso wie die Erlanger Unternehmen vergleichsweise gut durch die Krise gekommen“, so Stadtkämmerer Konrad Beugel. Auch im kommenden Haushaltsjahr könne man unter diesen Rahmenbedingungen Investitionen auf...

  • Erlangen
  • 23.09.21
Panorama
Die Luft ist raus: Eine nur noch mit Mund-und Nasenschutzmasken bestückte Puppe im Schaufenster eines Modeladens.
Foto: Robert Michael / dpa-Zentralbild / dpa

Unternehmer in Angst
Handelsverband warnt nachdrücklich vor schärferem Lockdown

BERLIN (dpa/mue) - Der Handelsverband Deutschland (HDE) warnt davor, im Zuge der Neufassung des Infektionsschutzgesetzes einen schärferen Lockdown im Einzelhandel durchzusetzen.
 «Viele Nicht-Lebensmittelhändler verlieren aufgrund der angekündigten Veränderungen im Infektionsschutzgesetz jegliche Perspektive. Die Geschäfte ab einem Inzidenzwert von über 100 wieder zu schließen, wird der Lage nicht gerecht», sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth in Berlin.
 Er verwies auf eine HDE-Umfrage...

  • Nürnberg
  • 12.04.21
Panorama
Angela Merkel plädiert in Sachen Corona-Lockerungen weiter für eine vorsichtige Vorgehensweise.
Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa-Pool / dpa

Endlos-Tagungen gehen weiter
Merkel sieht „drei Pakete“ für mögliche Öffnungsschritte

BERLIN (dpa/mue) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat angesichts der Sorgen vor einer dritten Corona-Welle erneut für eine vorsichtige Strategie bei möglichen Öffnungen plädiert. 
Öffnungsschritte müssten gekoppelt mit vermehrten Tests klug eingeführt werden, sagte Merkel nach Angaben von Teilnehmern in Online-Beratungen des CDU-Präsidiums. Die Sehnsucht der Bürger nach einer Öffnungsstrategie sei groß, das verstehe sie.
 Merkel machte demnach deutlich, dass sie drei Bereiche sehe, für die...

  • Nürnberg
  • 22.02.21
Lokales
Derzeit laufen vorbereitende Arbeiten, mit dem Neubau soll nächstes Jahr begonnen werden.
Foto: © Stadt Erlangen

Stadt macht 76 Millionen locker
Arbeiten für Campus Berufliche Bildung haben begonnen

ERLANGEN (pm/mue) - Startschuss für die größte Investitionsmaßnahme der Stadt Erlangen für die nächsten Jahre – mit einem Volumen von über 76 Millionen Euro! Der erste Abschnitt für den Campus Berufliche Bildung Erlangen (CBBE) wurde in Angriff genommen. Für die Umsetzung aus dem Masterplan CBBE an der Drausnickstraße wurde bereits der Kiosk zwischen Fachober- und Berufsschule abgebrochen, nun laufen vorbereitende Maßnahmen. Für den ab 2021 anstehenden Neubau des Werkstättentrakts sowie die...

  • Erlangen
  • 23.07.20
Panorama
In das alte Landratsamt am Marktplatz in Erlangen soll bald neues Leben einziehen.
Foto: © Uwe Müller

Frischer Wind für altes Haus
Ehemaliges Landratsamt wird 2021 umgebaut

ERLANGEN (pm/mue) - Das ehemalige Landratsamt am Erlanger Marktplatz wird ab 2021 umgebaut. Im Erdgeschoss sind gewerbliche Nutzungen geplant, zum Marktplatz hin ein Café oder Einzelhandel, in den oberen Stockwerken Wohnungen. Im Innenhof ist ein Neubau vorgesehen. Dies gab Oberbürgermeister Florian Janik nach Gesprächen mit dem Investor, der nicht in die Öffentlichkeit treten will, bekannt. Die Wohnungen sollen demnach auch für Seniorinnen und Senioren gut geeignet sein. Über baurechtliche...

  • Erlangen
  • 22.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.