Haus der Wirtschaft

Beiträge zum Thema Haus der Wirtschaft

Lokales
Die bayerische Sozialministerin Carolina Trautner übergibt die Auszeichnung an IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Lötzsch.

Auszeichnung für IHK Nürnberg für Mittelfranken
Barrierefrei unterwegs im „Haus der Wirtschaft“

NÜRNBERG – Das „Haus der Wirtschaft“, Sitz der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken, ist mit dem Signet „Bayern barrierefrei“ ausgezeichnet worden. Die Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Carolina Trautner, hat das Signet am Donnerstag an die IHK übergeben. Es wird für besondere Beiträge zur Barrierefreiheit in Bayern verliehen. Im „Haus der Wirtschaft“ wurden mehrere Maßnahmen umgesetzt, um den barrierefreien Zugang und problemlose Bewegung im...

  • Nürnberg
  • 22.10.21
Lokales
Eröffnung des neuen Testzentrums im „Haus der Wirtschaft“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nürnberg für Mittelfranken (vl.): Hauptgeschäftsführer IHK Markus Lötzsch, Oberbürgermeister Marcus König, HK-Präsident Dr. Armin Zitzmann und Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas.
13 Bilder

Nürnbergs Strategie gegen die Corona-Pandemie
Zwei neue Schnelltest-Zentren in der Innenstadt eröffnet

NÜRNBERG (pm/nf) -  Die Stadt Nürnberg richtet im Kampf gegen die Corona-Pandemie mit Unterstützung der Hilfsorganisationen zwei weitere Schnelltestzentren in der Innenstadt ein. Ein Testzentrum wird im „Haus der Wirtschaft“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nürnberg für Mittelfranken, Waaggasse, in Betrieb genommen. Eine weitere Teststation steht im Baumeisterhaus, Bauhof 9, für die Bevölkerung zur Verfügung. „Tests auf Covid-19 gehören neben Impfen, der Einhaltung der...

  • Nürnberg
  • 18.03.21
Lokales
Der neue IHK-Präsident Dr. Armin Zitzmann (li.) nach seiner Ernennung mit Gattin Gabriele Degelmann und Ehepaar Dr. Markus Söder und Karin Baumüller-Söder.
23 Bilder

Dirk von Vopelius nach zehn Jahren abgelöst
NÜRNBERGER-Vorstandschef Dr. Armin Zitzmann neuer IHK-Präsident!

Nürnberg – Die Vollversammlung der IHK Nürnberg für Mittelfranken hat in ihrer konstituierenden Sitzung am 3. März Dr. Armin Zitzmann zum IHK-Präsidenten gewählt. Er führt die IHK in der Amtsperiode 2020 bis 2024 als Nachfolger von Dirk von Vopelius, der nach seiner zweiten fünfjährigen Amtszeit satzungsgemäß nicht mehr antreten konnte. Der promovierte Diplom-Kaufmann Armin Zitzmann (59) ist Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung. Darüber hinaus ist er im Vertriebsausschuss und im...

  • Nürnberg
  • 04.03.20
Lokales
Legten den Grundstein für das Haus der Wirtschaft (v.l.): Peter Heil, Geschäftsführer des ausführenden Bauunternehmens Otto Heil GmbH & Co. KG in Eltingshausen, Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, IHK-Präsident Dirk von Vopelius, Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel, IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Lötzsch und Wolf Maser, stellvertretender Vorsitzender des IHK-Bauausschusses.
24 Bilder

Haus der Wirtschaft an traditionsreichem Standort: Grundstein ist gelegt

NÜRNBERG - Gemeinsam mit Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel legten IHK-Präsident Dirk von Vopelius, IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Lötzsch, Wolf Maser, stv. Vorsitzender des IHK-Bauausschusses, und Peter Heil, Geschäftsführer des ausführenden Bauunternehmens Otto Heil GmbH & Co. KG in Eltingshausen, symbolisch den Grundstein. Das neue Haus der Wirtschaft entsteht am traditionsreichen Standort am Hauptmarkt, wo schon seit 1563 der...

  • Nürnberg
  • 10.10.16
Lokales
Nach dem Abbruch der beiden maroden Gebäude in der Waaggasse und im Schulgässchen entsteht hier das neue "Haus der Wirtschaft"
7 Bilder

Rückbauarbeiten am IHK-Gebäude sind jetzt in vollem Gange

NÜRNBERG (vs) - Die IHK Nürnberg für Mittelfranken erhält ein neues "Haus der Wirtschaft". Dazu werden in den nächsten Monaten die Gebäudeteile im Schulgässchen und in der Waagstraße abgebrochen. Da die beiden Gebäude zunächst entkernt wurden, war von außen bisher nicht viel von den Rückbauarbeiten zu sehen. Doch seit Anfang dieser Woche kann man den Bagger mit der Riesen-Eisenzange - durch einen Bauzaun geschützt - aus sicherer Entfernung bei seinem Zerstörungswerk zuschauen. Schlechte...

  • Nürnberg
  • 28.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.