Hochschule für Musik

Beiträge zum Thema Hochschule für Musik

Lokales
Präsident Prof. Christoph Adt (l.) und Vorsitzender der Fördergesellschaft Lucius Hemmer (Intendant der Nürnberger Symphoniker) mit Studierenden vor dem neuen Transporter.

Geschenk für die Stars von morgen: ein Klangtransporter!

Hochschule für Musik Nürnberg feierte 10. Jubiläum NÜRNBERG (pm/nf) - Einen Tag vor Weihnachten feierte die Hochschule für Musik Nürnberg ihr zehnjähriges Bestehen. Dieses Jubiläum nahm die Fördergesellschaft der Hochschule für Musik Nürnberg zum Anlass, um der Einrichtung ein dringend benötigtes Geschenk zu machen: einen Kleintransporter inklusive Laderampe für die Instrumententransporte. Der Vorsitzende der Gesellschaft der Förderer der Hochschule für Musik Nürnberg e. V., Lucius A....

  • Nürnberg
  • 27.12.18
Lokales
Die Geschäftsführer des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg, Mathias M. Meyer (r.), und des
Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN), Jürgen Haasler, haben heute den Vertrag zur Verlängerung des Semestertickets für die kommenden beiden Semester unterzeichnet.

Studentenwerk und VGN verlängern den Vertrag zum Semesterticket

NÜRNBERG/ERLANGEN (pm/nf) - Das Semesterticket am Hochschulstandort Erlangen-Nürnberg etabliert sich weiter. Den Vertrag für das dritte Jahr nach der Einführung im Oktober 2015 unterzeichneten heute die Geschäftsführer des Studentenwerks Erlangen- Nürnberg und des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg, Mathias M. Meyer und Jürgen Haasler. Somit können die Studierenden der Friedrich- Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, der Technischen Hochschule Nürnberg, der Evangelischen...

  • Nürnberg
  • 19.05.17
Freizeit & Sport
Harald Bschorr mit Trombonissima vor dem Katharinenkloster
7 Bilder

Tiefe Eindrücke im Katharinensaal - Harald Bschorr und Trombonissima

Nürnberg (li) Das Hochschulpodium Posaunenensemble Trombonissima hat zu einem Mittagskonzert in den Katharinensaal eingeladen und zeigte großes Können und reinen Klang. Tibor Palmai, SebastianStreicher und Falk Töpperwien spielten unter der Leitung von Harald Bschorr klassische Werke von Wagner, Bach, Bruckner, Haydn, Albrechtsberger, Barber, 3 Swedish Tunes von Mogens Andresen, "Ave Maria" aus Verdis Othello und beschlossen dann das Konzert mit der beschwingten Gospel Time von Jeffrey...

  • Nürnberg
  • 07.07.16
Lokales
Mit einem Konzert der Hochschule für Musik wurde der Bösendorfer-Konzertflügel eingeweiht, der von der Sparda-Bank Nürnberg gestiftet wurde. Auf dem Bild der Vorstandsvorsitzende des Gewinn-Sparvereins der Sparda-Bank Nürnberg e. V. Thomas Lang (l.) und der Präsident der Hochschule für Musik Prof. Dr. Martin Ullrich.
3 Bilder

Sparda-Bank fördert Bildungskonzept der Hochschule für Musik

Neuer Bösendorfer Konzertflügel für die Studierenden der Hochschule - Verbindung von Kultur- und Bildungsengagement der Genossenschaftsbank - Einweihung bei Klavierabend NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 2008 werden an der Nürnberger Hochschule für Musik talentierte Studierende in den grundlegenden Studienbereichen der künstlerischen und künstlerisch-pädagogischen Lehre ausgebildet. Für die Verbesserung der Übungs- und Aufführungsbedingungen der Klavierstudierenden wurde der Hochschule nun mit den...

  • Nürnberg
  • 13.11.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Prof. Daniel Gaede (Violine) und Prof. Markus Willinger (Orgel) spielen in der Frauenkirche Werke von Hinrich Alpers und Johann Sebastian Bach. Die beiden Professoren hatten das Programm im Juni 2013 schon einmal für Friedl Schöller in einem privaten Konzert aufgeführt.

Gedenkkonzerte für die Mäzeninnen Henriette Schmidt-Burkhardt und Friedl Schöller

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit großer Betroffenheit hat die Hochschule für Musik Nürnberg im letzten Jahr die Nachricht über den Tod zweier bedeutender Mäzeninnen aufgenommen. Henriette Schmidt-Burkhardt und Friedl Schöller verstarben beide im Februar 2014 (der MarktSpiegel berichtete). Die Hochschule gedenkt der beiden großen Förderinnen nun, da sich die Todestage jähren, jeweils mit einem Konzert. In Erinnerung an Henriette Schmidt-Burkhardt gestaltet die Gesangsklasse von Prof. Jerusalem am...

  • Nürnberg
  • 03.02.15
Anzeige
Lokales

Grundsteinlegung für Orchestersaal

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit den bauvorbereitenden Arbeiten und der Entkernung des bestehenden Gebäudes haben die Umbau- und Sanierungsarbeiten des denkmalgeschützten ehemaligen Sebastianspitals in der Veilhofstraße 34 für die Hochschule für Musik Nürnberg begonnen. Es entsteht eine moderne Hochschule mit einem Orchestersaal im Gebäude des ehemaligen Sebastianspitals, welche den wachsenden Hochschulstandort Nürnberg zusätzlich stärken und die Profilierung als Musikstadt weiter vorantreiben wird....

  • Nürnberg
  • 14.10.14
Freizeit & Sport
Hochschuleorchester.
2 Bilder

Hochschulorchester spielt in Gibitzenhof

NÜRNBERG (pm/nf) - Für das zweite Sinfoniekonzert im Wintersemester begibt sich das Orchester der Hochschule für Musik Nürnberg an einen ungewöhnlichen Ort. Am Donnerstag, 13. Februar 2014, wird nicht in einem Konzertsaal, sondern in der Turnhalle der Friedrich-Wilhelm-Herschel Mittelschule in Gibitzenhof gespielt. Grund hierfür ist das generationenübergreifende Stadtteilprojekt „Ring.Tanz“, das die Hochschule für Musik Nürnberg in Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg, der...

  • Nürnberg
  • 06.02.14
Lokales

Praktika: Musikschulen Erlangen und Nürnberg kooperieren

ERLANGEN / NÜRNBERG - Die Hochschule für Musik Nürnberg und die Sing- und Musikschule der Stadt Erlangen arbeiten künftig enger zusammen: Auf der Grundlage eines kürzlich unterzeichneten Kooperationsvertrages stellt die Hugenottenstadt eine Koordinatorin für das von den Studierenden der Nürnberger Hochschule im Rahmen der künstlerisch-pädagogischen Ausbildung abzuleistende Orientierungspraktikum zur Verfügung. Übernommen wird die Aufgabe von der Leiterin der Erlanger Sing- und Musikschule,...

  • Nürnberg
  • 28.01.14
Lokales
Michael Karg wurde sogar mehrfach ausgezeichnet.
2 Bilder

Nürnberger Kontrabassisten räumen ab beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb

NÜRNBERG (pm/nf) - Zwei Kontrabass-Studenten der Hochschule für Musik Nürnberg haben beim diesjährigen Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb in ihrer Instrumenten-Kategorie die hochkarätig besetzte Fachjury restlos überzeugt. Der 21-jährige Amberger Michael Karg, der in Nürnberg bei Prof. Dorin Marc studiert, wurde sogar mehrfach ausgezeichnet. Er erhielt den Ersten Preis im Fach Kontrabass sowie den Preis der Freunde Junger Musiker und den Sonderpreis für die beste Interpretation...

  • Nürnberg
  • 21.01.14
Freizeit & Sport
Pierlot Philippe

Tage alter Musik in Nürnberg

15. Januar bis 3. Februar 2014 NÜRNBERG (pm/nf) - Die „Tage Alter Musik“ der Hochschule für Musik Nürnberg widmen sich im Jahr 2014 verschiedenen Schwerpunkten. Eröffnet wird das Festival mit Musik von Henry Purcell. In einer halbszenischen Darbietung führen Studierende an drei Abenden (15., 17. und 18.01.) Auszüge aus „The Fairy Queen“ (1692) auf. Die an Shakespeares „Sommernachtstraum“ angelehnte Musik beschreibt das Leben und Lieben des Elfenkönigs Oberon. Der Eintritt ist frei,...

  • Nürnberg
  • 19.12.13
Lokales
Kristina Scherer bei den Proben zur Märchenoper.       Foto: oh/Blumenthaler

Festival aktueller Musik in Nürnberg

Hochschule für Musik präsentiert Workshops, Konzerte und VorträgeNÜRNBERG - Unter dem Titel „Aktuelle Musik 013: Klang – Bild – Szene“ präsentiert die Hochschule fü?r Musik Nü?rnberg bis 29. April ihr diesjähriges Festival Aktueller Musik.  Die Veranstaltungen spiegeln die Lebendigkeit und Vielfalt der Musik des 21. Jahrhunderts wider. Fü?r Workshops, Konzerte und Vorträge sind drei  renommierte Gäste eingeladen: Die Flötistin Carin Levine und der Gitarrist Jü?rgen Ruck...

  • Nürnberg
  • 15.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.