Hygiene

Beiträge zum Thema Hygiene

Panorama
Menschenleere Rolltreppen in einem Einkaufszentrum.
Foto: Frank Rumpenhorst / dpa / Archivbild

Ausufernder Einkaufstourismus befürchtet
Gemeindetag gegen Modellversuch für Öffnungen

MÜNCHEN (dpa/lby/mue) - Der Bayerische Gemeindetag stellt sich gegen Modellversuche für Öffnungen von Geschäften bei steigenden Corona-Zahlen. «Man kann sich jetzt schon ausrechnen, was das bewirken wird: ein Einkaufstourismus hin zu diesen Städten und Landkreisen», so Gemeindetagspräsident Uwe Brandl in einer Mitteilung. Dies würde auch zu «gravierenden Wettbewerbsverzerrungen» führen.
 Die Staatsregierung hatte angekündigt, diese Woche über die bayerischen Modellregionen zu entscheiden; mehr...

  • Nürnberg
  • 29.03.21
MarktplatzAnzeige
Viorica Göll präsentiert ihre Podologie-Praxis.

Patienten mit Überweisung können kommen
Neue Podologie-Praxis in Schwabach eröffnet

SCHWABACH - „Große Freude und auch ein wenig Stolz“ empfindet sie, bekennt Viorica Göll lächelnd. Nach zwei Monaten des Umbaus und der Renovierung hat sie soeben ihre brandneue und elegante Podologie-Praxis eröffnet. „Podologie“ bedeutet medizinische Fußpflege mit sterilen Utensilien. Ab sofort behandelt Viorica Göll in der Nürnberger Straße 9 die Füße vor allem von Diabetikern, aber auch aller anderen Patienten, die mit ärztlicher Verschreibung zu ihr kommen; insbesondere Warzen, Hühneraugen,...

  • Schwabach
  • 17.02.21
Lokales
Die Stadt Schwabach verzeichnet aktuell 344 Menschen, die sich mit dem Cornavirus infiziert haben.

Das müssen Sie jetzt wissen
Schwabach ist jetzt Corona-Hotspot!

SCHWABACH (pm/vs) - Jetzt gehört auch die Goldschlägerstadt zu den Corona-Hotspots in Deutschland: Nach Mitteilung des Robert-Koch-Institutes hat gestern die 7-Tages-Inzidenz den kritischen Wert von 300 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen je 100.000 Einwohner deutlich überschritten. Deshalb gelten für das öffentliche Leben ab heute weitere Beschränkungen. Aktuell gelten in Schwabach 344 Menschen als mit dem Coronavirus infiziert. Besonders viele Fälle gibt es im AWO-Pflegeheim. Leider...

  • Schwabach
  • 02.12.20
Lokales
In Schwabach gibt es Stand 18. Oktober 21 Corona-Infizierte

Die Ampel steht kurz vor Rot
UDPATE 3 - Weitere Coronafälle in Schwabach

Update vom 22. Oktober 2020: Mit Stand vom Mittwoch, 21. Oktober, 15 Uhr, ist die Zahl der Infizierten auf 27 Fälle gestiegen. Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 48,8 Fälle je 100.000 Einwohner. Ab dem Wert 50 würde die Corona-Ampel auf Rot stehen und weitere Einschränkungen mit sich bringen. Update vom 21. Oktober 2020: Mit Stand vom Dienstag, 20. Oktober, 10 Uhr, gibt es in der Goldschlägerstadt nachweislich 24 Infizierte. Dies sind drei Fälle mehr als am Samstag. Obwohl die Zahl damit nur...

  • Schwabach
  • 19.10.20
Freizeit & Sport
Das Volker Heuken-Sextett begeistert mit innovativer Jazzmusik.

Real statt nur im Internet
Jazz live genießen in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Vor Ort und nicht nur im Internet: Die Musikreihe "museomusicale", veranstaltet vom Kulturamt Schwabach, geht mit dem Volker Heuken-Sextett am 2. Oktober in die nächste Runde. Unter Berücksichtigung eines besonderen Hygieneschutzkonzeptes, können die Zuschauerinnen und Zuschauer zeitgenössischen Jazz live genießen. Dabei präsentiert das Volker Heuken-Sextett im Markgrafensaal mit seinem neuen Album „SIBLINGS“ ein besonderes Klangerlebnis. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr....

  • Schwabach
  • 30.09.20
Ratgeber
Egal ob High Heels, tobende Kinder oder die Krallen des Haustiers: Die harte Glasur von keramischen Fliesen hält allem stand.

Fliesen aus Keramik für natürliche Bodenbeläge

REGION (epr/vs) - Die Einrichtung der Wohnräume hat großen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Setzt man beispielsweise auf Fliesen aus Keramik, erhält man einen Bodenbelag mit zahlreichen qualitativen Vorzügen. Da sie hauptsächlich aus dem natürlichen Rohstoff Ton bestehen, beinhalten sie keine Schadstoffe. Keramische Fliesen setzen daher zu keiner Zeit sogenannte „Flüchtige organische Verbindungen“ (VOC) frei, sodass die Raumluft und das Wohnklima gesund bleiben. Dies ist...

  • Nürnberg
  • 22.01.18
Ratgeber
Vierbeiner machen Spaß - bringen aber auch Schmutz und oftmals unangenehme Duftnoten ins Haus. Doch dagegen gibt es wirksame Möglichkeiten.

Was tun, wenn Hund und Katze müffeln?

REGION (djd/vs) - Ob Hund, Katze, Meerschweinchen oder Wellensittich - die Deutschen lieben ihre Haustiere. Doch gerade Hund und Stubentiger bringen oftmals auch Schmutz und unangenehme Duftnoten ins Haus. Wie man für Sauberkeit im Tierhaushalt sorgt, verraten diese Tipps. Teppiche und Polstermöbel müssen regelmäßig von Tierhaaren befreit werden. Einige Staubsaugerhersteller bieten spezielle Staubsaugerbürsten an. Sinnvoll ist auch, Hund und Katze regelmäßig zu kämmen oder zu bürsten, um den...

  • Nürnberg
  • 31.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.