Immunabwehr

Beiträge zum Thema Immunabwehr

RatgeberAnzeige
Bei vielen Senioren ist die Immunabwehr geschwächt, deshalb sollten sie schon bei ersten Anzeichen aktiv werden. Helfen können verschiedene Wirkstoffe aus der Natur. 
Foto: contrastwerkstatt/stock.adobe.com/akz-o

Prävention ist wichtig:
Stärken Sie das Immunsystem!

(akz-o/mue) - Erste Anzeichen einer Erkältung sind häufig ein Kribbeln, Jucken oder Brennen in der Nase. Verstärkter Niesreiz verbunden mit einem wässrigen Schnupfen folgen bald darauf. Gliederschmerzen, Fieber oder auch Unwohlsein und Frieren können dazukommen. Mit zunehmendem Alter wird das Immunsystem anfälliger für Infekte; auch die Zeit bis zur Genesung dauert oft länger. Wer kann, sollte in der kalten Jahreszeit möglichst Orte mit vielen Menschen meiden – denn dort ist die...

  • Nürnberg
  • 29.01.20
MarktplatzAnzeige
Obst und Gemüse: Gesunde Vitamine gibt es in allen möglichen Formen - frisch vom Händler schmeckt's am besten.

AOK informiert

Immunabwehr - mit einheimischen Gemüse gestärkt durch den Winter! AOK-Ernährungsfachkraft Christine Platt gibt hilfreiche Tipps wie Sie ganz leicht mit einheimischem Gemüse optimal gestärkt und fit durch den Winter kommen. Teure, exotische Früchte oder Vitaminpillen sind gar nicht nötig, um ausreichend mit Vitaminen versorgt zu sein. Das schaffen auch einheimische Gemüse. „Sauerkraut zum Beispiel ist so ein Tausendsassa: Es ist reich an Vitamin A, B, C, an Mineralstoffen wie Kalzium, Kalium,...

  • Nürnberger Land
  • 28.11.18
MarktplatzAnzeige

AOK Ernähungstipp

Immunabwehr - mit einheimischen Gemüse gestärkt durch Herbst & Winter! AOK-Ernährungsfachkraft Christine Platt gibt hilfreiche Tipps wie Sie ganz leicht mit einheimischem Gemüse optimal gestärkt und fit durchs Spätjahr kommen. Teure, exotische Früchte oder Vitaminpillen sind gar nicht nötig, um ausreichend mit Vitaminen versorgt zu sein. Das schaffen auch einheimische Gemüse. „Sauerkraut zum Beispiel ist so ein Tausendsassa: Es ist reich an Vitamin A, B, C, an Mineralstoffen wie Kalzium,...

  • Nürnberger Land
  • 11.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.