Jobcenter

Beiträge zum Thema Jobcenter

Marktplatz
Die Nürnberger Sabel Akademie bietet unter anderem qualifizierte Lehrgänge für Neueinsteiger im Berufsleben an.

Über Fördermaßnahmen für den Lehrgang informieren
Buchhaltungskurs für Arbeitssuchende startet am 21. August

NÜRNBERG (pm/vs) - Für den Lehrgang „Buchhaltungskraft“, der morgen am 21. August 2019 bei der Nürnberger Sabel Akademie beginnt, sind noch Plätze frei. Ein Einstieg ist noch möglich. Der Kurs besteht aus den zweimonatigen Modulen „Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware“ sowie „Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit DATEV und SAP“ und dem ein-monatigen Modul „EDV in der Praxis“ sowie einem anschließenden Praktikum. Geeignet ist der Lehrgang „Buchhaltungskraft“ für Kaufleute mit Berufsabschluss sowie...

  • Schwabach
  • 20.08.19
MarktplatzAnzeige

Sabel-Akademie bietet an: EDV-Kurs für Arbeitssuchende

NÜRNBERG (pm/vs) - Bei der Sabel Akademie (nur 2 Minuten vom Hauptbahnhof Nürnberg entfernt) beginnt am 2. August 2018 ein vierwöchiger EDV-Kurs für kaufmännische Arbeitsuchende. Das Modul „EDV-Praxis Auffrischung MS-Office Aufbau“ wird innerhalb des Lehrganges „Buchhaltungskraft“ angeboten, kann aber auch einzeln belegt werden. Der Lehrgang „Buchhaltungskraft“ besteht aus einem zweimonatigen Modul „Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware“ sowie einem zweimonatigen Modul „Lohn- und...

  • Nürnberg
  • 23.07.18
Ratgeber

Neuer Buchhaltungskurs für Arbeitsuchende ab dem 23. Februar

NÜRNBERG (pm/vs) - Für den Lehrgang „Buchhaltungskraft“, der am 23. Februar 2018 bei der Nürnberger Sabel Akademie beginnt, sind noch Plätze frei. Der Kurs besteht aus den zweimonatigen Modulen „Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware“ sowie „Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit DATEV und SAP“ und dem ein-monatigen Modul „EDV in der Praxis“ sowie einem anschließenden Praktikum. Geeignet ist der Lehrgang „Buchhaltungskraft“ für Kaufleute mit Berufsabschluss sowie für Teilnehmer ohne kaufmännischen...

  • Nürnberg
  • 22.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.