Künstler

Beiträge zum Thema Künstler

Freizeit & Sport
Nürnberger Fernmeldeturm.
8 Bilder

Mia Julia, Die Atzen und Oli P. haben sich angekündigt
Party-Kracher vom Nürnberger Fernmeldeturm

NÜRNBERG (pm/nf) - Zwei Tage im Zeichen von Solidarität, Zusammenhalt und Vielfalt. Das verspricht das große Live-Stream Musik Event „Dein Sommermoment“ rund um den Nürnberger Fernmeldeturm am 11. und 18. Juli 2020. Verantwortlich dafür zeichnet die Werbe- und Eventagentur celebrand, die gemeinsam mit ihren Partnern Stars und Local Heroes in Nürnberg zusammenbringt und ihre Aufritte via Live-Stream hinaus in die weite Welt schickt. Es haben sich große Namen wie Mia Julia, Die Atzen oder Oli...

  • Nürnberg
  • 03.07.20
Lokales
Lorenz Caffier (v.l.), Innenminister in Mecklenburg-Vorpommern, Reiner Haseloff, Ministerpräsident in Sachsen-Anhalt, und Michael Kretschmer (alle CDU), Ministerpräsident in Sachsen, zu Beginn der Bundesratssitzung.

Bundesrat billigte Steuererleichterungen
Weniger Steuern im Café und mehr Lohnersatz für Eltern

REGION (dpa) - Das nächste Hilfspaket in der Corona-Krise ist beschlossen - diesmal profitieren berufstätige Eltern, Gastwirte und Millionen Arbeitnehmer in Kurzarbeit. Der Bundesrat billigte am 5. Juni 2020 mehrere Steuererleichterungen und längeren Lohnersatz für Mütter und Väter, die wegen der Kinderbetreuung gerade nicht arbeiten können. Die Details: AUSGLEICH FÜR VERDIENSTAUSFALL Viele Kinder dürfen weiter nicht jeden Tag in die Kita oder die Schule. Wenn Eltern wegen der...

  • Nürnberg
  • 06.06.20
Lokales
Die Corona-Krise mit ihren Einschränkungen stellt auch Sportvereine mit allen Vereinsangeboten (Kurse, Übungsstunden, Trainings, Fortbildungen) vor große Herausforderungen. Das bedeutet für die Vereine, die Einnahmen zur Aufrechterhaltung des Vereinslebens auch in Zukunft, nicht nur für den Moment des Ausfalls, brechen extrem ein. Gleichzeitig müssen Mieten und Kredite weiter bezahlt werden. Trainer und Trainerinnen – oft freiberuflich – haben keine Einnahmen mehr.

Finanzielle Hilfe für Künstler und Solo-Selbständige ++ Krise für Vereine
Corona-Krise: Ein wichtiges Signal für die Kultur

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner begrüßt die explizite Unterstützung von bayerischen Kunst- und Kulturschaffenden, wie sie Ministerpräsident Dr. Markus Söder in der Regierungserklärung vom 20. April 2020 angekündigt hat. Aus einem Topf in Höhe von 100 Millionen Euro sollen insbesondere Künstlerinnen und Künstler, die als Solo-Selbstständige unterwegs und nun durch das Wegbrechen von Einnahmen aus Honoraren und Gagen von der Corona-Krise in...

  • Nürnberg
  • 21.04.20
Freizeit & Sport
Mit dabei: Shantel & Bukovina Club Orkestar. Im Bild beim Silvestival 2015.

Midnight-Ticket für Nachtschwärmer
Vorverkauf fürs Silvestival hat begonnen

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit bekannten Namen und vielen Hoffnungsträgern startet das Nürnberger Silvestival 2019 seinen Vorverkauf. Bei der 6. Ausgabe dieses Formats, das alle zwei Jahre mit Musik und Performance, Tanz und Theater den Jahresabschluss am 31. Dezember außergewöhnlich gestaltet, wurden als erste Gäste verpflichtet: Shantel & Bukovina Club Orkestar, Jamaram, Feuerbach Quartett, Pocket Opera Company, Izabella Effenberg Septett, Smokestack Lightnin‘, Feuertanzwerk und Cirque...

  • Nürnberg
  • 17.04.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Trickreiter der Hasta Luego Academy.
20 Bilder

CAVALLUNA: Beliebte Pferdeshow kommt mit neuem Namen nach Nürnberg

,,Welt der Fantasie" für alle Pferdefreunde: Im Februar 2019 in der Arena NÜRNBERGER VERSICHERUNG +++ Kartenvorverkauf ab sofort NÜRNBERG (pm/nf) - Mit Standing Ovations und tosendem Applaus wurden die ersten Shows der neuen CAVALLUNA-Tour „Welt der Fantasie“ in Österreich und der Schweiz gefeiert. Nun steht das gesamte Team in den Startlöchern, um mit dem neuen Programm diverse Arenen Deutschlands und Europas zu erobern. Mit insgesamt 34 Städten ist die diesjährige Tournee die Größte...

  • Nürnberg
  • 02.11.18
Anzeige
Freizeit & Sport
Brückenfestival Nürnberg.
25 Bilder

30.000 Fans freuen sich auf das Nürnberger Brückenfestival 2017

In der MarktSpiegel-Bildergalerie Fotos der Bands und des Festivals – Line up und die Aftershowpartys NÜRNBERG (pm/nf) - Das Brückenfestival – seit jeher „Umsonst und Draußen“ –findet jährlich auf den Nürnberger Pegnitzwiesen unter der Theodor-Heuß-Brücke statt. 2015 feierte das Open Air sein 15-jähriges Bestehen mit bis zu 30.000 Besucherinnen und Besuchern. Komplett ehrenamtlich organisiert, geplant und durchgeführt durch das Festival-Team des Brückenfestival e.V. zusammen mit 80 bis...

  • Nürnberg
  • 22.06.17
Freizeit & Sport
Dr. Matthias Everding (l.), Vorstandsvorsitzender Sparkasse Nürnberg und Prof. Ottmar Hörl (M.), Präsident der Akademie der ­Bildenden Künste, gratulieren IHK-Präsident Dirk von Vopelius zur gelungenen Auswahl.

Acht Künstler stellen im Immobilien-Center der Sparkasse Nürnberg aus

NÜRNBERG (jrb/vs) - Mit dem Format „meine Bilder“ bietet die Sparkasse Nürnberg seit 2009 jungen Nachwuchskünstlern eine Plattform, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Jedes Jahr schickt das Kreditinstitut Prominente aus der Region zum Einkaufsbummel durch die Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste (AdBK). Dieses Jahr zeigte Dirk von Vopelius, Präsident der IHK Nürnberg für Mittelfranken, dass er sich nicht nur in der heimischen Wirtschaft bestens auskennt, sondern...

  • Nürnberg
  • 24.01.17
Lokales
Die Rudolf Volland Stiftung unterstützt bedürftige Künstler aus der Stadt Nürnberg und aus Mittelfranken.

Hilfe für bedürftige Künstlerinnen und Künstler

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Rudolf Volland Stiftung unterstützt bedürftige Künstler aus der Stadt Nürnberg und aus Mittelfranken. Sie hilft Betroffenen bei der Aufnahme in eine Einrichtung des betreuten Wohnens oder auch beim Kauf von Materialien für das künstlerische Schaffen. Anträge auf Unterstützung und Zuschüsse können bis spätestens Donnerstag, 31. August 2017, an die Stiftungsverwaltung der Stadt Nürnberg, Theresienstraße 1, 90403 Nürnberg, gestellt werden. Weitere Auskünfte...

  • Nürnberg
  • 10.01.17
Freizeit & Sport
Der Künstler Roger Libesch (verantwortlich für die Burgprojektionen 2015) im Gespräch mit Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner.

Freiheit: Neues über die Blaue Nacht 2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Vorbereitungen für die nächste Blaue Nacht sind bereits in vollem Gange. Intensiv gestaltet sich die Suche nach neuen Ideen und Projekten, KünstlerInnen, natürlich nach einem neuen Motiv und einem Thema: „Freiheit“ ist die Quelle der Inspiration für die Blaue Nacht am 2. Mai 2015. Neuigkeiten Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb, seit 2005 wichtiger Bestandteil der Langen Nacht der Kunst und Kultur, stößt erneut auf großes Interesse. Die Bewerbungsfrist endet am 15....

  • Nürnberg
  • 03.12.14
Lokales
Lucius Hemmer, Intendant der Nürnberger Symphoniker, und Dr. Matthias Everding, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg, beglückwünschten die jungen Künstler zum Erfolg Ihrer Arbeiten und dem großen Interesse des Publikums an ihren Werken. Die Künstler:  Diego Sindbert, Julia Schwittai, Marianne Vordermayr, Corinna Gehringer, Andrea Barzaghi, Jeremy Wegschneider (v.l.).

Nürnberger Symphoniker kauften Kunstwerke für Sparkasse Nürnberg

,,Meine Bilder 2014" zeigt Werke von Nachwuchskünstlern der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg (AdbK) NÜRNBERG (pm/nf) - Jungen Künstlern erste Schritte in die Öffentlichkeit ermöglichen, ist Anliegen der Kunstförderung der Sparkasse Nürnberg. Dazu gibt es seit 2009 das Format ,,Meine Bilder". Bekannte Persönlichkeiten aus der Region begeben sich auf Einkaufstour durch die Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Unter dem Motto „Musik trifft Bildende...

  • Nürnberg
  • 21.11.14
Lokales
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh!
18 Bilder

Kunstgenuss pur: die RathausART 2014

Am Wochenende lockte wieder die RathausART zahlreiche Kunstliebhaber ins Nürnberger Rathaus. Regionale Galerien präsentierten stolz die von Ihnen vertretenen Künstler. Viel Verkaufserfolg sei den Künstlern und Galerien beschieden - den Gästen großes bewunderndes Staunen! Lassen wir einfach die Impressionen für sich sprechen - der Besuch der einzelnen Galerien im Nachgang ist sicher empfehlenswert! http://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_37370.html Hinweis: Ich habe...

  • Nürnberg
  • 11.08.14
Freizeit & Sport
Gerd Kanz

Gerd Kanz ist ,,Künstler des Monats Januar"

Aktion der Metropolregion Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg hat den Coburger Maler und Bildhauer Gerd Kanz zum „Künstler des Monats“ Januar 2014 gekürt. „Ich wünsche mir Kunst voller Sinnlichkeit und echte Leidenschaft. Und mir selbst wünsche ich Mut, Achtsamkeit und einen klaren Geist“ – so Gerd Kanz, der Maler und Bildhauer zugleich ist. Der geborene Erlanger, Jahrgang 1966, hat von 1987 bis 1993 das Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden...

  • Nürnberg
  • 15.01.14
Freizeit & Sport
Eine grandiose Show liefern die Firebirds aus Ungarn. Seit mehr als zehn Jahren  sind diese international erfolgreich und  haben bereits rund um den Globus das Publikum begeistert.       Foto: oh

Bühne frei in der Fußgängerzone

Sparda-Bank Nürnberg verzaubert NÜRNBERG - Ab dem 18. Mai heißt es wieder: Bühne frei in der Nürnberger Fußgängerzone. Bereits zum vierten Mal sorgt die Sparda-Bank Nürnberg mit faszinierenden Straßenkünstlern für Abwechslung beim samstäglichen Innenstadtbummel.   Von Mai bis Juli verwandelt sich die Karolinenstraße 38-40 direkt vor der Sparda-Bank-Filiale in eine internationale Kleinkunstbühne. An insgesamt sechs Wochenenden werden die Zuschauer Jonglage, Zauberei und Theater aus aller Welt...

  • Nürnberg
  • 13.05.13
Lokales

Im Focus: Chinas Riesenstädte

Ausstellung im Museum IndustriekulturNÜRNBERG - Die Sonderausstellung „China Megacities. Fotografien von Christian Höhn“ im Museum Industriekultur zeigt bis 19. Mai 2013 chinesische Riesenstädte in eindrucksvollen Großaufnahmen des Nürnberger Fotokünstlers Christian Höhn. Seine ästhetischen Fotografien der explosionsartig gewachsenen Ballungszentren Chinas – der Metropolen Beijing, Shanghai, Chongqing, Hongkong, Qingdao und Shenzhen, letztere seit 1997 Partnerstadt der...

  • Nürnberg
  • 04.05.13
Lokales
Arcis Cello Quartett aus München.       Foto: oh

Engelskonzerte in St. Sebald

Junge Künstler stellen sich vor – Konzert am 10. und 24.5.NÜRNBERG - In der Reihe der Sebalder Engelschorkonzerte soll vor allem jungen Künstlern die Möglichkeit gegeben werden, an Sebalds vielleicht außergewöhnlichstem Ort zu musizieren.   Jessica Kaiser (geb. 1993) und Jakob Schmidt (geb. 1993) gehören zu den erfolgreichsten Gitarristen der jü?ngsten Generation. Beide begannen das Gitarrespiel im Alter von 4 Jahren und gewannen zusammen trotz ihres jugendlichen Alters schon mehr als 20...

  • Nürnberg
  • 29.04.13
Lokales
Tanja Kinkel.       Foto: oh/FinePic

Künstlerin des Monats

Forum Kultur kürt Tanja KinkelNÜRNBERG -  Tanja Kinkel ist in Bamberg geboren. Noch heute ist die Stadt Dreh- und Angelpunkt der außergewöhnlichen Schriftstellerin, die in München lebt. Sie gilt als eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen. Wurde bei „Wahnsinn, der das Herz zerfrißt“ die 40.000 Käufer noch als Zufallstreffer in der Branche abgetan, zeigen die in den letzten Jahren erschienenen „dicken, historischen Schmöker“ den Weg einer wunderbaren, fleißigen und...

  • Nürnberg
  • 08.04.13
Lokales
Konzert in der Lorenzkirche.       Foto: oh / ION
2 Bilder

ION geht mit der Zeit

Heuer vom 1. bis 30. Juni / neue kü¨nstlerische Leitung / modernes KonzeptNÜRNBERG - Mit der ersten Internationalen Orgelwoche Nü?rnberg – Musica Sacra (ION) unter der neuen kü?nstlerischen Leitung von Folkert Uhde wird ein neues Kapitel in der 62-jährigen Geschichte des traditionsreichen Festivals aufgeschlagen. Der Berliner Konzertdramaturg, Produzent und Kulturmanager setzt fü?r die nächsten vier Jahre vor allem auf die Versinnlichung von Konzerten jenseits stilistischer und...

  • Nürnberg
  • 02.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.