Alles zum Thema Klaus Jäckle

Beiträge zum Thema Klaus Jäckle

Freizeit & Sport
Klaus Jäckle im Schlossgewölbe Höchstadt
7 Bilder

Klaus Jäckle - Spanische Nacht statt Winterreise

Unter dem Motto "Eine Winterreise" hatte der Verein Pro Musica zu einem Schubert-Liederabend mit dem Tenor Tilman Lichdi und dem Meistergitarristen Klaus Jäckle in das Schlossgewölbe Höchstadt a.d. Aisch eingeladen. Durch die kurzfristige Erkrankung des Sängers, hat man sich zu einer Programmänderung entschlossen, die aber nach den Schlussworten von Herrn Stolper keine Notlösung, sondern "ein Ereignis" war. Das ursprünglich geplante Konzert wird stattfinden und alle Inhaber einer Karte haben...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 03.02.19
Freizeit & Sport
Robert Lampis und Klaus Jäckle
8 Bilder

Gitarren-Improvisationen an einem besonderen Ort

In der Alten Synagoge Schwabach veranstaltete die VHS ein ganz besonderes Gitarrenkonzert mit Klaus Jäckle und Robert Lampis. Im ersten Teil zeigte Robert Lampis Bilder seiner Norwegenreise und hinterlegte sie mit Gitarren-Improvisationen. Klaus Jäckle spielte anschließend bekannte Stücke, vereinte sie dann aber auch in eine Improvisation. Die besondere Atmosphäre der Synagoge mit den beiden Gebotstafeln an der Frontseite ließ viel Raum zum Nachdenken, Mitgehen und Reflektieren. Natürlich...

  • Schwabach
  • 18.11.18
Freizeit & Sport
Duo Esculanda
5 Bilder

Lieder ohne Worte - Fest der Klassischen Gitarre

Das Fest der Klassischen Gitarre im Fembohaus wurde vom Publikum gut angenommen, sowohl das Konzert am Samstagabend, als auch das Nachmittagskonzert am Sonntag. Unsere Bilder zeigen das Duo Esculando mit Anna Lenda (Violincello) und Klaus Jäckle (Gitarre) im Festsaal mit Stuckdecke im 2. Stock am Sonntag beim Vortrag. Die Lieder ohne Worte II erfuhren durch die Moderation von Klaus Jäckle doch eine romantische und eindrucksvolle Versprachlichung. Eröffnet wurde das Konzert in enormer...

  • Nürnberg
  • 22.10.18
Panorama
Klaus Jäckle und Tilman Lichdi
16 Bilder

Die Schöne Müllerin im Atelier Zimmermann

Mörsach (li) Klaus Jäckle und Tilman Lichdi gaben dem Liederzyklus mit Gitarre und Tenorstimme eine ganz neue, besonders gelungene Interpretation. Das Atelier von Reinhard Zimmermann mit seinem malerischen Garten mit den Bronzen von Elke Zimmermann am Altmühl-Überleiter in Mörsach bietet einen passenden Rahmen für den Liederzyklus, dessen Basis die gleichnamige Gedichtsammlung von Wilhelm Müller aus dem Jahr 1821 und die Vertonung durch Franz Schubert aus dem Jahr 1823 ist. In vielen Liedern...

  • Mittelfranken
  • 02.07.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Der Nürnberger Meistergitarrist und aktuelle Kulturförderpreisträger Klaus Jäckle mit der Cellistin Anna Lenda aus der Partnerstadt Krakau.

Festival der klassischen Gitarre mit Klaus Jäckle

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Nürnberger Meistergitarrist und Kulturförderpreisträger Klaus Jäckle lädt unter dem Motto „Bach und Moderne“ zu einem Festival der Klassischen Gitarre ins Stadtmuseum im Fembo-Haus. Es findet statt am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Oktober 2016, im Barockvestibül des Stadtmuseums im Fembo-Haus, Burgstraße 15. In zwei Konzerten ist die Gitarre als Soloinstrument in der Barockmusik, aber auch in der Neuen Musik des 21. Jahrhunderts zu hören. Mit Gitarre, Violoncello...

  • Nürnberg
  • 17.10.16
Anzeige
Lokales
Anna Lendo, Lola Gomez und Klaus Jäckle beim Finale
42 Bilder

Zauberhafte Spanische Nacht mit Klaus Jäckle

Mörsach (li) Elke und Reinhard Zimmermann konnten im Namen des Vereins mundus artis wieder viele Gäste zur Spanischen Nacht im zauberhaften Garten um ihr Atelier in Mörsach begrüßen. In diesem Jahr hat der Gitarrenvirtuose Klaus Jäckle mit der Sopranistin Lola Gomez und Anna Lenda (Violoncello) ein ansprechendes Programm zusammengestellt. Mit der Cellistin Anna Lenda bildet er das Duo Esculando; die Sängerin Lola Gomez stammt aus Spanien, lebt in Schwabach und gab dem Abend mit ihrer Stimme...

  • Mittelfranken
  • 30.07.16
Freizeit & Sport
Duo Esculando mit Anna Lenda (Violincello) und Klaus Jäckle (Gitarre)
6 Bilder

Sommerkonzert mit dem Duo Esculando

Nürnberg (li) Im Wohnstift Hallerwiese konnte Susanne Radloff für das Sommerkonzert das Duo Esculando begrüßen. "Wenn Klaus Jäckle nicht in Nürnberg wohnen würde, hätten wir sicher keine Chance, dass ein so ausgezeichneter Künstler und Preisträger zu uns kommt!", meinte sie und sie freue sich auch sehr, ihn in der Kombination mit der Violoncellistin Anna Lenda zu erleben. Für die Einstimmung auf das Sommerkonzert hatten die Musiker den "Sommer aus den Vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi...

  • Nürnberg
  • 07.07.16
Freizeit & Sport
18 Bilder

Wie ein Traum - Aleksandra Mikulska

Atelier Zimmermann, Mörsach (li) Mundus artis e.V. mit dem neuen Vereinsvorstand Klaus Jäckle und Reinhard Zimmermann konnten im Atelier in Mörsach einen Frühlingstraum präsentieren: ein Rezital mit Werken von Beethoven, Szymanowski, Chopin und Liszt mit der polnischen Ausnahme-Pianistin Aleksandra Mikulska. Aleksandra Mikulska vereint die drei musikalischen Traditionen der Länder Polen, Deutschland und Italien. Geboren 1981 in Polen, Studium in Karlsruhe und Italien - alle Einflüsse vereint...

  • Mittelfranken
  • 10.04.16
Freizeit & Sport
Wolfgang Buck in Mörsach
16 Bilder

Wolfgang Buck im Atelier Zimmermann

Atelier Zimmermann, Mörsach (li) Der Förderverein mundus artis e.V. hat seine Reihe MUSIK im Kunstatelier Zimmermann Mörsach ALTMÜHLSEE mit Wolfgang Bucks neuem Programm "Su kammers aushaldn" eröffnet. Vor dem Nachmittagskonzert hat der Verein seinen neuen Vorstand gewählt: den bekannten Gitarristen Klaus Jäckle und den Heilsbronner Architakten Walter Distler-Haberzettl, die beide schon lange freundschaftlich mit mundus artis verbunden sein, der alte Vorstand wurde dankbar für die lange...

  • Mittelfranken
  • 18.01.16
Freizeit & Sport
Klaus Jäckle und das ElisenQuartett
14 Bilder

Klaus Jäckle und ElisenQuartett im Atelier Zimmermann

Mörsach, Altmühlüberleiter (li) Zu einem Sonntagskonzert hat das Atelier Zimmermann Klaus Jäckle (zuletzt dort bei der Spanischen Nacht im Sommer) und das ElisenQuartett eingeladen und den Hörern ein besonders schönes Erlebnis bereitet. Neu war die Begrüßung durch die Kinder der Zimmermanns: "Unsere Eltern sind nicht rechtzeitig da, da begrüßen wir spontan!"- eröffnete die Tochter. "Mein Sohn ist erst ein halbes Jahr alt, aber ich werde mit ihm üben, falls alle Stricke reißen, kann er das...

  • Mittelfranken
  • 08.11.15