Landkreis

Beiträge zum Thema Landkreis

Freizeit & Sport
Amelie Brandl (269) auf dem Weg zum Bayerischen Meistertitel
3 Bilder

Bayerische Meisterschaften U23/U16
Zirndorfer Leichtathleten weiter im Aufwind

HÖSBACH (mg) - Im unterfränkischen Hösbach bei Aschaffenburg fanden die diesjährigen Bayerischen Meisterschaften der Altersklassen U23 und U16 statt. Insgesamt waren im Vorfeld über 300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus über 100 Vereinen gemeldet. Der TSV Zirndorf ist mit einem vierköpfigen Athletengespann angereist. Richtete man im Vorfeld einen Blick in die Meldeliste, konnte man ahnen, dass erfolgreiche Meisterschaften bevorstehen könnten. Nachdem der Dreisprungwettbewerb der Juniorinnen...

  • Landkreis Fürth
  • 01.09.21
Lokales
Weitere Öffnungen im Landkreis Fürth – Lockerungen im Sport- und Kulturbereich sowie für Freibäder.

Lockerungen im Sport- und Kulturbereich
Weitere Öffnungen im Landkreis Fürth

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Zum 19.05.2021 traten im Landkreis Fürth einige Lockerungen in Kraft. Für den Sport- und Kulturbereich sowie für Freibäder gibt es ab dem 21.05.2021 nun weitere Erleichterungen. Diese werden durch die weiterhin stabile 7-Tage-Inzidenz unter dem Wert von 100, am heutigen Tag 73,8 (Stand 20.05.2021, Quelle: RKI), und die jüngsten Rechtsänderungen möglich. Ab dem 21.05.2021 ist zusätzlich Folgendes erlaubt: Sport- und Kulturveranstaltungen Kulturelle Veranstaltungen (im...

  • Landkreis Fürth
  • 20.05.21
Lokales
Jungdesigner und Kreative aus dem Landkreis können sich jetzt für den Pop-up Store in Langenzenn bewerben.

Jungdesigner und Kreative aus dem Landkreis aufgepasst
Pop-up Store geplant

LANGENZENN (pm/ak) - Schon einmal vom Begriff Pop-up Space gehört? Das Regionalmanagement des Landkreises plant die Umsetzung eines regionalen Pop-up Stores, also eines temporären  Ladengeschäftes, in dem regionale Produkte angeboten werden. Neben der zeitweisen Belebung eines Leerstands soll jungen und kreativen Unternehmerinnen und Unternehmern eine Plattform zur Präsentation geboten werden. Ziel des Projektes ist es, die regionale Wertschöpfung zu stärken. Insbesondere Gründerinnen und...

  • Landkreis Fürth
  • 05.05.21
Lokales
Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister der Stadt Fürth, und Landrat Matthias Dießl beim Termin für das gemeinsame Impfzentrum von Stadt und Landkreis Fürth.
2 Bilder

Aktuelles aus dem Impfzentrum
Ab sofort Impfungen für Personen der dritten Priorisierung

STADT/LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Im gemeinsamen Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth werden durch das bayernweite Programm ab sofort auch Impftermine für Personen mit erhöhter Priorität (sogenannte 3. Priorisierung) vereinbart. Dies betrifft alle Personen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben und weitere Personen, die in § 4 Abs. 1 der CoronavirusImpfverordnung genannt sind (Link zur Verordnung). Die Verantwortlichen im Impfzentrum schließen daraus, dass nun keine Personen der zweiten...

  • Fürth
  • 30.04.21
Lokales
Der Online-Wegweiser für alle Lebenslagen von Eltern und ihren Kindern: die neue FamilenApp des Landkreises Fürth. Grafik: Landkreis Fürth

Der Online-Wegweiser für alle Lebenslagen von Eltern und ihren Kindern
Neue “FamilienApp” des Landkreises Fürth

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Der Landkreis Fürth bietet für Familien ein Füllhorn an Informations- und Unterstützungsangeboten. Um diese Angebote schneller und einfacher zu finden, gibt es nun eine neue App. „Wir verfolgen damit das Ziel, vorhandene Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien zielgruppengerecht bekannt zu machen”, sagte Landrat Matthias Dießl bei der Vorstellung. Die neue „FamilienAPP Landkreis Fürth“ ersetzt nach seinen Worten den bisherigen Online-Familienatlas. Die moderne...

  • Landkreis Fürth
  • 29.03.21
Panorama

Einsatzbereit bis Mitte Dezember
Mindestens 96 Corona-Impfzentren in Bayern geplant

MÜNCHEN (dpa/lby) - Mindestens 96 Corona-Impfzentren sollen in Bayern bis Mitte Dezember einsatzbereit sein. In jedem Landkreis und in jeder kreisfreien Stadt im Freistaat sei mindestens ein Impfzentrum geplant, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Donnerstag. Bei Bedarf könnten auch mehrere kleinere Zentren eingerichtet werden. Darüber hinaus sollen überall mobile Teams für Impfungen in Einrichtungen wie Pflegeheimen bereitstehen. Alle Landkreise und kreisfreien Städte seien mit...

  • Nürnberg
  • 20.11.20
Lokales
Gelungener Umzug: Familie Pabst mit Landrat Armin Kroder (r.) und Bürgermeister Frank Pitterlein (l.).

Familie Pabst ist umgezogen, ohne das Haus zu verlassen
Kurios: Eine Familie, ein Haus, zwei Landkreise

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) – Landrat Armin Kroder und Schnaittachs Bürgermeister Frank Pitterlein begrüßten Michaela und Simon Pabst mit ihrem 15-monatigen Sohn Konrad offiziell und ganz persönlich als neue Einwohner des Landkreises beziehungsweise der Gemeinde, denn die Geschichte der Pabsts ist ein echtes Kuriosum und ein verwaltungstechnisch einmaliger Vorgang: Die Familie ist vom Landkreis Erlangen-Höchstadt in das Nürnberger Land umgezogen, ohne ihr Haus verlassen zu haben. 2016 quartierte...

  • Nürnberger Land
  • 11.09.19
Panorama
Studie zu Ladendiebstählen in den 100 größten Städten.
3 Bilder

Studie: 219.542 angezeigte Ladendiebstähle in den 100 größten Städten

Nürnberg gilt als Klauhochburg, Erlangen und Fürth sind relativ sicher REGION (pm/nf) - Der Winterschlussverkauf wird - wenn auch nicht mehr offiziell - in Deutschland traditionell ab Ende Januar für zwei Wochen durchgeführt. Doch er sorgt nicht überall für Freude. Denn mit den großen „Sales“-Schildern werden auch ungebetene Gäste angelockt: die Landendiebe! Sie sorgen dafür, dass sich von Jahr zu Jahr der Trend verschärft, dass in Deutschlands Einzelhandelsgeschäften immer mehr an Waren...

  • Nürnberg
  • 02.02.17
Freizeit & Sport

Kinderakademie Kitzinger Land startet

REGION - Vorlesungen für Kinder im Grundschulalter ab dem 24.10.2015. Am 24. Oktober 2015 beginnt die neue Vorlesungsrunde der Kinderakademie Kitzinger Land. Unter dem Titel „Heute lernen wir die Kinderakademie!“ findet die erste Veranstaltung in der Alten Synagoge Kitzingen von 10.30 bis 11.15 Uhr statt und richtet sich an Grundschulkinder aus dem gesamten Landkreis. Die Teilnehmer erwarten spannende Geschichten rund um die Hundesprache, erzählt von der Dozentin Gesine Mantel. Wer weiß denn...

  • Unterfranken
  • 02.11.15
Lokales
Landrat Eberhard Irlinger (M.) mit Vertretern der Faschingsvereine anlässlich einer Besprechung im Landratsamt. Foto: oh

„Närrisches“ Treffen im Landratsamt

ERLANGEN (pm/mue) - Hinter schwungvollen Garde- und Schautänzen, launigen Büttenreden und technisch ausgefeilten Tanzmariechen-Choreographien steckt viel harte Arbeit in – und besonders außerhalb – der Faschingssaison. Davon hat sich Landrat Eberhard Irlinger beim gemeinsamen Planungstreffen für den Seniorenfasching 2014 wieder überzeugt. Der Landrat informierte sich im Gespräch mit den Faschingsvereinen über die Strukturen der närrischen Organisationen sowie über ihre Schwierigkeiten, Anliegen...

  • Erlangen
  • 14.01.14
Lokales

Landkreis-Haushalt erreicht Rekordhöhe

Investitionen im Bereich Bildung und SozialesHÖCHSTADT - Der Kreishaushalt 2013 sei „...dank unseres jahrelangen guten Wirtschaftens auch dieses Jahr solide finanziert“, erklärte Landrat Eberhard Irlinger auf einer Pressekonferenz in Erlangen. Und das, obwohl mit 122 Millionen Euro der größte Kreishaushalt der Budgetgeschichte des Landkreises beschlossen wurde. Schwerpunkte lägen auf Schulen, Soziales und Jugendhilfe, Verkehr, dem neuen Landratsamt und der Bezirksumlage. Der...

  • Forchheim
  • 10.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.