lesen

Beiträge zum Thema lesen

Freizeit & Sport

Bis 21. November anmelden:
Weihnachtslesenacht für Kinder

FORCHHEIM/HAUSEN (pm/rr) – Auch dieses Jahr veranstaltet der Kreisjugendring in der Adventszeit wieder die Weihnachtslesenacht für Kinder in Kooperation mit dem Jugendbüro der Gemeinden Hausen und Heroldsbach. Gemeinsam laden sie in der Nacht vom 7. auf den 8. Dezember zur langen Lesenacht ins Bürgerhaus Am Mühlweiher 2 in Hausen ein. Für maximal 20 Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren geht die Reise in dieser Nacht durch die Zeit der Weihnachtstraditionen. Die KJR Betreuer haben eine Auswahl...

  • Forchheim
  • 12.11.19
Ratgeber
Die Vorträge der Kinder-Uni sind immer gut besucht.

Die Kinder-Uni Forchheim startet in die 2. Runde

FORCHHEIM (lra/rr) – Nach dem großen Erfolg der ersten Kinder-Uni im letzten Winter und Frühjahr finden ab Oktober weitere Veranstaltungen statt. Dieses Mal sind die Vorlesungen nicht mehr nur im Herder-Gymnasium, sondern auch in der Kaiserpfalz und im Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt. Auch ein Besuch der Sternwarte Feuerstein ist aufgrund der großen Nachfrage erneut im Programm. Den Auftakt macht Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger, der Präsident der...

  • Forchheim
  • 28.09.19
Freizeit & Sport
Ulrike Wiese interpretiert mit ihrer Kamera die architektonische Seite von Bibliotheken – hier in Cottbus.
Foto: © Ulrike Wiese
2 Bilder

Stadtbücherei zeigt Ausstellung von Ulrike Wiese
Bibliotheken im Wandel der Zeit

FORCHHEIM / ERLANGEN (pm/mue) - Die Ausstellung „Bibliotheken im Wandel der Zeit – eine architektonische Fotoreise von Ulrike Wiese“ ist vom 25. April bis 16. Juli in der Stadtbücherei Forchheim zu sehen (Vernissage am 26. April um 19.00 Uhr). Ulrike Wiese begab sich ein Jahr lang auf Reisen durch Deutschland, um zirka 40 Bibliotheken zu fotografieren. Sie besuchte alte Klosterbibliotheken, zum Beispiel in Waldsassen, aber auch hoch modern gebaute und ausgestattete Universitätsbibliotheken...

  • Forchheim
  • 05.04.19
Freizeit & Sport

Sommerferien-Leseclub für junge Leute

Die Stadtbücherei Forchheim bietet in den Sommerferien schon seit vielen Jahren spannendes Lesefutter und tolle Preise. FORCHHEIM (pm/rr) – Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren, die sich beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmelden, können exklusiv tolle Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind. Nach dem Lesen wird eine Bewertungskarte ausgefüllt, die gleichzeitig als Los dient. Mit etwas Glück kann man so einen der vielen tollen Preise...

  • Landkreis Forchheim
  • 17.07.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Das Plakatmotiv der Fortbildungsreihe zur Leseförderung.

FOrlesen! – Leseförderung im Landkreis Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Das Bildungsbüro des Landratsamtes Forchheim wiederholt ab 20. April die Workshops der 1. Bildungskonferenz zur Leseförderung. Bereits seit 2016 fördert das Bildungsbüro Lesepatenschaften an Kindertageseinrichtungen durch die Bereitstellung von Lesekoffern mit altersgerechter Literatur. An mehr als der Hälfte der Kindertageseinrichtungen sind inzwischen ehrenamtliche Lesepaten im Einsatz. Die 1. Bildungskonferenz der Bildungsregion Landkreis Forchheim im Herbst 2017...

  • Landkreis Forchheim
  • 04.04.18
Anzeige
Ratgeber
Mit Hund als Zuhörer fällt vielen Kindern das Vorlesen leichter.

Hunde können Kindern die Angst vorm Vorlesen nehmen

REGION (IVH) - Für manche Schüler ist es eine Tortur, vor der Klasse laut vorzulesen – insbesondere, wenn ihnen das Lesen schwerfällt und sie dabei stottern. Spotten und piesacken Klassenkameraden auch noch, entsteht für das eine oder andere Kind ein Teufelskreis. Laut einer Studie aus Freiburg gibt es einen Ausweg aus dieser Negativspirale: die Leseförderung mit Hund. Forscher der Pädagogischen Hochschule Freiburg, des Freiburger Instituts für tiergestützte Therapie sowie des Departments für...

  • Nürnberg
  • 04.04.17
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © Jag_cz/Fotolia.com

Lesezauber im „blätterWALD“

FORCHHEIM / LANDKREIS (rr/mue) - In der Zeit vom 8. bis 16. November veranstalten das Kulturamt und die VHS des Landkreises gemeinsam mit der Sparkasse Forchheim das Literaturprojekt „blätterWALD“. Die 4. Literaturtage im Forchheimer Land leben von ihrer Vielfalt und richten sich je nach Lesung an Schüler, Jugendliche und Erwachsene. Die Spanne der insgesamt zwölf Lesungen reicht von Historienromanen, Krimis, Abenteuergeschichten und Erzählungen mit aktuellen Themen bis hin zu Lyrik und vielem...

  • Forchheim
  • 21.10.16
Freizeit & Sport

AWO Bücherbasar

FORCHHEIM - Am Samstag, 1. Februar findet in der ehemaligen Katharinenapotheke (Bamberger Str. 5) ab 12 Uhr der AWO Bücherbasar statt. Dort können gespendete Bücher günstig erworben werden. Der Erlös fließt in den Familienfonds der Arbeiterwohlfahrt.

  • Forchheim
  • 31.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.