Repaircafe

Beiträge zum Thema Repaircafe

Ratgeber
Gemeinsam findet man vielleicht den Fehler und kann ein defektes Elktrogerät zu neuem Leben erwecken.

Am 23. Januar lädt das Repaircafé wieder ein
Schwabach: Elektrogeräte reparieren statt wegwerfen

SCHWABACH (pm/vs) - Wenn der Fernseher oder das Radio beim Einschalten nicht funktioniert, dann ist vielleicht ein Besuch im Repaircafé Schwabach hilfreich, bevor man das Gerät auf dem Wertstoffhof entsorgt. Das erste Treffen in diesem Jahr findet am Donnerstag, den 23 Januar 2020, wie gewohnt im Johanniter-Mehrgenerationenhaus in der Flurstraße 52c in Schwabach von 18 Uhr bis 20 Uhr statt. Alle mit dem guten Vorsatz, im neuen Jahr weniger Müll zu produzieren, sind herzlich eingeladen,...

  • Schwabach
  • 16.01.20
Lokales
Oftmals ist die Ursache leicht zu beheben, um ein defektes Elektrogerät wieder nutzen zu können.

Zu schade für den Müll: Defekte Geräte lieber reparieren lassen!

SCHWABACH (pm/vs) - Viele defekte Gegenstände können mit wenig Aufwand repariert werden, statt im Müll zu landen. Wer dies erleben möchte, ist herzlich zum „Repaircafé“ ins Johanniter-Mehrgenerationenhaus eingeladen. Am Donnerstag, 25. Januar 2018, wird im „Zentrum Mensch“, Flurstraße 52c, in Limbach von 18 bis 20 Uhr wieder Hilfe bei der Reparatur von defekten Gegenständen angeboten.Neben Expertinnen und Experten in verschiedenen Bereichen, finden die Besucherinnen und Besucher hier auch...

  • Schwabach
  • 16.01.18
Ratgeber

Repaircafe im E-Werk Erlangen

Erfolgreiches Repaircafe Erlangen im E-Werk Seit etwa einem Jahr gibt es ein Repaircafe im E-Werk, das immer mehr Anhänger findet. Besucher können sich dort von Experten Tipps zum selbst reparieren holen, beim Reparieren helfen oder zuschauen. Wenn auch nicht in jedem Fall eine Reparatur erfolgreich ist, etwa die Hälfte der Haushaltsgeräte, Mobiltelefone, Kameras, Videorecorder etc. wird wieder in Gang gebracht. Wie zum Beispiel vor kurzem ein Grundig Radiogerät dem Baujahr 1956. Schon...

  • Erlangen
  • 25.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.