Menschen mit Behinderung

Beiträge zum Thema Menschen mit Behinderung

Freizeit & Sport
6 Bilder

Schnuppertauchgang für Altenfurter Inklusionsschwimmer
Gerätetauchen mit einer Behinderung? Geht das denn überhaupt?

Unsere Inklusionsschwimmer wollten darauf eine eigene Antwort finden. Wir nehmen es schon einmal vorweg: Ja, es geht ganz ausgezeichnet und ist besonders empfehlenswert! Aufbauend auf ihre gesammelten Schwimmerfahrungen in der Altenfurter Inklusionsschwimmgruppe, konnte den Sportlern ein schon lange geäußerter Wunsch erfüllt werden: das "richtige" Tauchen in sicherer Umgebung mit Kompressionsluftflasche, Neoprenanzug, Atemregler im Mund und "gaaanz" langen Flossen an den Füßen. Die Schwimm-...

  • Nürnberg
  • 16.10.19
Panorama
Betriebsführung: Neuer MAN-Werkleiter lud Verantwortliche der Lebenshilfe Nürnberger Land ein.
v.l.:   Lebenshilfe Nürnberger Land-Geschäftsführer Norbert Dünkel, Moritzberg-Werkstätten Werkstattleiter Hans-Manfred Wolf, von der MAN Montageleiter Christian Tauschhuber, Segmentleiter Stefan Angerer und Werkleiter Ulrich Zimmer sowie Dennis Kummarnitzky, stellvertretender Geschäftsführer Lebenshilfe Nürnberger Land.
6 Bilder

Partner seit 25 Jahren: Dünkel lobt Beziehungen zwischen MAN und Lebenshilfe

Wirtschaft und Soziales stehen in der Metropolregion Nürnberg im Einklang Der Einladung zu einer Betriebsbesichtigung bei MAN Truck & Bus in der Vogelweiherstraße in Nürnberg, durch den neuen Werkleiter Ulrich Zimmer, folgten Lebenshilfe Nürnberger Land-Geschäfts- und Werkstattleitung gern. Vergangen Sommer war der bisherige Werkleiter, Dr. Ulrich Dilling, in den MAN-Vorstand für den Bereich Produktion und Logistik berufen worden. Das MAN-Werk Nürnberg ist das internationale...

  • Nürnberg
  • 29.05.18
Panorama
Hermann Imhof und seine Frau Sonja rührten die Werbetrommel, um die Arbeit der gemeinnützigen Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

Hermann Imhof rührte Werbetrommel

Auch in diesem Jahr waren die Diakonie Neuendettelsau und die noris inklusion gGmbH mit einem gemeinsamen Stand auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt vertreten. Die angebotenen Produkte wie beispielsweise Holzspielzeug und Töpferwaren wurden ausschließlich von Menschen mit Behinderung gefertigt. Der Nürnberger Landtagsabgeordnete Hermann Imhof (CSU) und seine Frau Sonja rührten neben vielen anderen bekannten Persönlichkeiten aus der Region die Werbetrommel, um die gemeinnützige Arbeit der...

  • Nürnberg
  • 23.12.17
Freizeit & Sport
Nicole Schrüfer, Beschäftigte der Schreinerei am Auhof in Hilpoltstein, hat mit Gruppenleiter Holger Gmelch ihr Faible für Holz entdeckt. Was daraus alles entstanden ist, zeigen die beiden auf der Werkstättenmesse.
2 Bilder

Menschen mit Behinderung zeigen ihre Talente

Mitmachaktionen am Stand der Rummelsberger Diakonie bei der Werkstättenmesse NÜRNBERG (pm/nf) – „Jeder hat ein Talent“ lautet das Motto des Stands der Rummelsberger Diakonie auf der Werkstättenmesse vom 29. März bis 1. April im Messezentrum Nürnberg. Vier Tage lang zeigen Auszubildende, Beschäftigte und Mitarbeitende des Berufsbildungswerks Rummelsberg, der Auhof- und Wichernhaus-Werkstätten sowie der Werkstätten in Schmeilsdorf und Treuchtlingen ihr Können. Am Verkaufstand...

  • Nürnberg
  • 21.03.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Der Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst bietet hervorragende Gelegenheiten, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Gemeinsam ist man weniger allein

Nürnberg, 01.06.2016. Nürnberg ist eine alternde Stadtgesellschaft. Bereits 26% der Bevölkerung sind 60 Jahre und älter. Oftmals sind Senioren von Einsamkeit und sozialer Isolation betroffen. Dies trifft besonders zu, wenn ihnen sowohl ihr Gesundheitszustand als auch ihre finanzielle Lage eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben nicht mehr ermöglichen. Viele dieser Menschen wünschen sich mehr Gesellschaft, doch nur wenigen wird sie zuteil. Damit Senioren nicht alleine sind und regelmäßige...

  • Nürnberg
  • 01.06.16
Anzeige
Freizeit & Sport
Erlebnis Frühlingsfest: Eine Gruppe der Lebenshilfe Nürnberg mit Führungskräften der N-ERGIE.

Besonderes Erlebnis für Menschen mit Behinderung auf dem Frühlingsfest

REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Lebkuchenherzen, Freifahrten und jede Menge Spaß: Im Rahmen einer Sonderaktion auf dem Nürnberger Frühlingsvolksfest konnten mehrere tausend Menschen mit Behinderung zwei Stunden lang einen exklusiven Festbetrieb erleben. Bereits an den Eingängen erwarteten die Gäste kleine Überraschungen: Führungskräfte der N-ERGIE empfingen die Besucher und verteilten Lebkuchenherzen und Baseballcaps. Die Fahrgeschäfte und Gastronomiebetriebe des Frühlingsfests boten neben dem...

  • Nürnberg
  • 14.04.15
Lokales
Die Darsteller Julia Kretschmer, Cihan Demir und Jan-W. Schäfer, Helga Krahn-Heubeck, stellv. Vorsitzende Förderverein, Christian Schadinger, Geschäftsführer noris inklusion, Oskar Schlag, Hotelier Arvena Hotels, Janet Kyeyune, Darstellerin, Werner Behringer, Bratwursthäusle, Peter Milec, Betriebsleiter SIXT, André Sultan-Sade, 1. Vorsitzender Metropoltheater, Hannah Noack, Dorothea Maria Müller, beide Darstellerinen (v.l.). F.: Karl Quint

,,Big Spender“ und „Memories“ für den guten Zweck

Das Arvena Park Hotel in Nürnberg-Langwasser hatte gemeinsam mit dem Metropol-Theater und dem Förderverein noris inklusive lebensraum nürnberg e. V. zu einem stimmungsvollen Benefiz-Abend geladen. André Sultan-Sade, Vorstand des Metropol-Theaters, begrüßte gemeinsam mit Helga Krahn-Heubeck, stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins, Christian Schadinger, Geschäftsführer noris inklusive, und Michaela Schneider, Marketing-Chefin der Arvena Hotels die rund 110 Gäste, darunter auch...

  • Nürnberg
  • 18.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.