Fachkräfte

Beiträge zum Thema Fachkräfte

Panorama

Große regionale Unterschiede ++ Wenig Erzieher
Studie: An zwei Dritteln der Kitas fehlt Personal!

REGION (dpa/lby) - An Bayerns Kitas gibt es viel zu wenige Erzieher. Zu diesem Ergebnis kommt die neuste Studie der Bertelsmann-Stiftung, die an diesem Dienstag in Gütersloh veröffentlicht werden soll. Demnach stand zum Stichtag 1. März 2019 für zwei Drittel (67 Prozent) der Kinder in den amtlich erfassten Kita-Gruppen im Freistaat nicht genügend Fachpersonal zur Verfügung. Der Personalschlüssel für rund 237.000 Kita-Kinder war «nicht kindgerecht», teilte die Stiftung mit. Rechnerisch kamen in...

  • Nürnberg
  • 25.08.20
Panorama
Wirtschaftliche Lage des Handwerks in Mittelfranken.
4 Bilder

Ohne digitale Technik wird in Zukunft kein Gewerk mehr auskommen
So geht’s dem Handwerk in Mittelfranken – alle Fakten, alle Chancen & Risiken

FRANKEN (nf) - Überwiegend ungetrübt war der Start des mittelfränkischen Handwerks in die Zwanzigerjahre. Dies zeigen die Ergebnisse der Konjunkturbefragung der Handwerkskammer zum Ende des Jahres 2019. Sowohl die aktuelle Geschäftssituation als auch die Zukunftsaussichten werden weiterhin insgesamt optimistisch beurteilt. Thomas Pirner,  Präsident der Handwerkskammer für Mittelfranken, und Prof. Dr. Elmar Forster, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Mittelfranken, werfen für uns...

  • Nürnberg
  • 29.01.20
Lokales
„Mittelfranken bleibt nur dann ein attraktiver Standort für die Unternehmen, wenn wir jetzt schnell die richtigen Weichen stellen“, so IHK-Präsident Dirk von Vopelius.

HK-Standortumfrage Mittelfranken
Handlungsbedarf bei Breitband, Mobilfunk und Fachkräftesicherung

Stärken bei Lebensqualität und Verkehrsinfrastruktur NÜRNBERG (pm/nf) - Ihren Standort in Mittelfranken würden vier von fünf der hier ansässigen Unternehmen weiterempfehlen. Ausschlaggebend für die hohe Zufriedenheit sind Stärken bei Lebensqualität, wirtschaftlichem Umfeld und Straßeninfrastruktur. Jedes vierte Unternehmen plant, in den nächsten fünf Jahren am Betriebsstandort zu expandieren. Doch an vielen mittelfränkischen Standorten sehen die Unternehmen dringenden Handlungsbedarf bei...

  • Nürnberg
  • 31.07.19
Lokales
Sie begeisterten auf dem Neujahrsempfang von erfolgsfaktor FRAU e.V. im Staatstheater Nürnberg: (v.l.) Pianistin Beate Roux, Autorin, Sängerin und Business-Coach Ellen Bambach, Renate Schmidt und die 1. Vorsitzende Claudia Specht.
3 Bilder

Starke Frauen im Schauspielhaus

NÜRNBERG (mask) - Visionen starker Frauen begeisterten beim 6. Neujahrsempfang von ,,erfolgsfaktor FRAU" über 200 Gäste im Nürnberger Schauspielhaus. Der Verein wurde 2010 gegründet, hat das Ziel, Gleichstellung und Akzeptanz von Frauen in Fach- und Führungspositionen zu verbessern. SPD-Urgestein Renate Schmidt ist Schirmherrin, sagt: „Macht ist keine Frage des Geschlechts!"

  • Nürnberg
  • 13.02.18
Panorama
Zu Beginn des neuen Jahres zieht Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas Bilanz über die Wirtschaftsentwicklung der Stadt. Nürnberg hat in den vergangenen Jahren beim Bruttoinlandsprodukt kräftig zugelegt. Bei den Gewerbesteuereinnahmen war 2016 ein Rekordjahr seit der Jahrtausendwende. Gleichzeitig erreichte die Arbeitslosigkeit im Dezember 2016 mit 6,1 Prozent den tiefsten Stand seit mehr als 20 Jahren.

Starker Wirtschaftsstandort Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Zu Beginn des neuen Jahres zieht Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas Bilanz über die Wirtschaftsentwicklung der Stadt: „Alle relevanten Kennzahlen weisen nach oben. Nürnberg hat in den vergangenen Jahren beim Bruttoinlandsprodukt kräftig zugelegt. Bei den Gewerbesteuereinnahmen war 2016 ein Rekordjahr seit der Jahrtausendwende. Gleichzeitig erreichte die Arbeitslosigkeit im Dezember 2016 mit 6,1 Prozent den tiefsten Stand seit mehr als 20 Jahren.“ Dr. Fraas...

  • Nürnberg
  • 21.01.17
MarktplatzAnzeige

KKH startet mit über 100 Azubis ins neue Ausbildungsjahr

Feucht, den 01.08.2016 Gute Aussichten: Jobgarantie bei bestandener Abschlussprüfung Während Schüler ihre Sommerferien genießen und viele Kleine ihrer Einschulung entgegen fiebern, beginnt für viele junge Erwachsene ein ganz besonderer Lebensabschnitt: Bundesweit startet am 1. August mehr als eine halbe Million Azubis ins Berufsleben. Jedoch ist die Zahl der Ausbildungsverträge rückläufig: In den vergangenen Jahren wurden deutschlandweit immer weniger abgeschlossen. Dies ist nach...

  • Nürnberg
  • 01.08.16
Lokales

Caritas: Heilerziehungspfleger händeringend gesucht!

Verbesserte Lebensqualität für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen Offene Behindertenarbeit und Familienentlastender Dienst der Caritas Nürnberger Land bieten Betroffenen und Angehörigen wertvolle Hilfe im Alltag NÜRNBERG (pm/nf) - Das Leben mit Behinderung stellt für Betroffene und deren Angehörige so manche Schwierigkeit bereit. Der Hilfebedarf kann mitunter sehr groß und die tägliche Pflege belastend sein. Wer aber unterstützt bei der Organisation des Alltags, sozialrechtlichen...

  • Nürnberg
  • 17.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.