Alles zum Thema Motorradunfälle

Beiträge zum Thema Motorradunfälle

Lokales

Motorrad-Fahrverbot bleibt

Trotz Unfallrückgang dürfen Biker auch 2019 nicht über den Würgauer Berg FRÄNKISCHE SCHWEIZ (rr) – Auch im neuen Jahren dürfen Motorradfahrer an Wochenenden und Feiertagen nicht über den Würgauer Berg fahren. Das Fahrverbot wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Nach Angaben der Polizei sind die Unfälle in der einjährigen Testphase sichtbar zurückgegangen. Auf der Kultstrecke für Biker gab es in dieser Zeit an Werktagen drei Motorradunfälle mit zwei Leicht- und einem...

  • Oberfranken
  • 10.01.19
Lokales
Motorräder am Würgauer Berg.
2 Bilder

Würgauer Berg: Sperrung schützt Biker

Fahrverbot für Motorradfahrer hat sich bewährt: Der Würgauer Berg ist sicherer geworden. FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) – „In der diesjährigen Motorradsaison hat es bis heute am Würgauer Berg keinen einzigen Motorradunfall gegeben“, freut sich Landrat Johann Kalb bei einem Pressetermin der Polizeiinspektion Bamberg - Land. Damit zeigt das als Probemaßnahme verfügte Fahrverbot für Motorradfahrer an Wochenenden und Feiertagen nachhaltige Wirkung. Schwere Unfälle führten zum Fahrverbot Der...

  • Oberfranken
  • 20.06.18
Ratgeber
Die Motorradsaison hat begonnen.

Faszination Motorrad - aber das Risiko fährt mit

Motorradfahrer sollten beim Freizeitspaß vor allem an die eigene Sicherheit denken. FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) - Kaum ist die Frühjahrssonne da, gehören die Straßen in der Region wieder den Bikern: Kurvige Straßen, Spitzenwetter, Motorradfahren. Beim Freizeitspaß sollte aber auch immer der Gedanke an die eigene Sicherheit mitfahren. Leider liegen die Gefahren beim Motorradfahren nur zu einem Teil auf der Straße - zum anderen sind sie darauf unterwegs. Viele Unfallsituationen entstehen...

  • Oberfranken
  • 23.04.18
Lokales
Die Unfallzahlen bei Motorradfahrern auf der Landstraße schnellen in die  Höhe. Im Jahr 2017 gab es schon 14 Tote. Die beiden Biker auf dem Bild sind übrigens vorbildlich gefahren!
3 Bilder

Funfaktor mit Risiken: Motorradfahrer haben keine Knautschzone

Polizei will Aufklärungsarbeit leisten - Flyer mit Tipps für Motorradfahrer bei den Dienststellen erhältlich NÜRNBERG (nf) - Die Polizei Mittelfranken richtet in der zur Hälfte abgelaufenen Motorradsaison einen dringenden Sicherheits-Appell an alle Biker. Besorgniserregender Grund: Im Jahr 2017 sind bereits 14 Motorradfahrer tödlich verunglückt. Doch nicht etwa auf den berüchtigten Rennstrecken wie dem Würgauer Berg, auch nicht von hitzigen Jungspunden verursacht, sondern die tragischen...

  • Nürnberg
  • 21.07.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (Mitte) bei der 17. Motorradsternfahrt nach Kulmbach.
9 Bilder

17. Motorradsternfahrt nach Kulmbach: Biker Joachim Herrmann setzt auf Sicherheit

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann: Mehr Vernunft und höhere Aufmerksamkeit gefordert - Weniger Unfallgefahren durch gebaute Verkehrssicherheit REGION (pm/nf) - Mehr Sicherheit beim Motorradfahren ist die Hauptbotschaft von Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann als Schirmherr der 17. Motorradsternfahrt nach Kulmbach, dem größten Bikertreffen Süddeutschlands. Herrmann ist auch diesmal wieder selbst mit dem Motorrad zur Veranstaltung gefahren. Auf Einladung...

  • Oberfranken
  • 09.05.17
Anzeige