Alles zum Thema Motorradfahrer

Beiträge zum Thema Motorradfahrer

Lokales

Motorrad-Fahrverbot bleibt

Trotz Unfallrückgang dürfen Biker auch 2019 nicht über den Würgauer Berg FRÄNKISCHE SCHWEIZ (rr) – Auch im neuen Jahren dürfen Motorradfahrer an Wochenenden und Feiertagen nicht über den Würgauer Berg fahren. Das Fahrverbot wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Nach Angaben der Polizei sind die Unfälle in der einjährigen Testphase sichtbar zurückgegangen. Auf der Kultstrecke für Biker gab es in dieser Zeit an Werktagen drei Motorradunfälle mit zwei Leicht- und einem...

  • Oberfranken
  • 10.01.19
Ratgeber
Die Motorradsaison hat begonnen.

Faszination Motorrad - aber das Risiko fährt mit

Motorradfahrer sollten beim Freizeitspaß vor allem an die eigene Sicherheit denken. FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) - Kaum ist die Frühjahrssonne da, gehören die Straßen in der Region wieder den Bikern: Kurvige Straßen, Spitzenwetter, Motorradfahren. Beim Freizeitspaß sollte aber auch immer der Gedanke an die eigene Sicherheit mitfahren. Leider liegen die Gefahren beim Motorradfahren nur zu einem Teil auf der Straße - zum anderen sind sie darauf unterwegs. Viele Unfallsituationen entstehen...

  • Oberfranken
  • 23.04.18
Lokales
Die Unfallzahlen bei Motorradfahrern auf der Landstraße schnellen in die  Höhe. Im Jahr 2017 gab es schon 14 Tote. Die beiden Biker auf dem Bild sind übrigens vorbildlich gefahren!
3 Bilder

Funfaktor mit Risiken: Motorradfahrer haben keine Knautschzone

Polizei will Aufklärungsarbeit leisten - Flyer mit Tipps für Motorradfahrer bei den Dienststellen erhältlich NÜRNBERG (nf) - Die Polizei Mittelfranken richtet in der zur Hälfte abgelaufenen Motorradsaison einen dringenden Sicherheits-Appell an alle Biker. Besorgniserregender Grund: Im Jahr 2017 sind bereits 14 Motorradfahrer tödlich verunglückt. Doch nicht etwa auf den berüchtigten Rennstrecken wie dem Würgauer Berg, auch nicht von hitzigen Jungspunden verursacht, sondern die tragischen...

  • Nürnberg
  • 21.07.17
Lokales

Motorradfahrer nach Verkehrsgeschehen schwer verletzt

Altdorf (ots) - Ein 54-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Roth wurde am Nachmittag des 12.09.2015 nahe Altdorf (Landkreis Nürnberger Land) schwer verletzt. In diesem Zusammenhang suchen die Beamten nach einem beteiligten Motorradfahrer, der sich nach dem Geschehen entfernte. Eine Gruppe von Motorradfahrern, zu der auch der 54-Jährige gehörte, war gegen 17:45 Uhr auf der LAU 23 von Traunfeld Richtung Oberrieden unterwegs. Bei Eismannsberg überholte der 54-Jährige einen vor ihm...

  • Nürnberger Land
  • 14.09.15
Lokales
Der dritte Bayerische Blitzmarathon fand im Rahmen des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 2020 ,,Bayern mobil - sicher ans Ziel" statt.

Fazit zum Mittelfränkischen Blitzmarathon

Motorradfahrer bei Allersberg mit 206 km/h unterwegs REGION (nf/ots) - Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr fanden bis einschließlich 23. April in ganz Bayern Schwerpunktkontrollen statt. Das Polizeipräsidium Mittelfranken zog Bilanz. Mit dem Ziel, die Geschwindigkeit zu reduzieren und damit Verkehrsunfälle mit Toten und Schwerverletzten zu reduzieren, wurde auch in Mittelfranken an mehreren hundert Messstellen kontrolliert. So nahmen die Beamten...

  • Nürnberg
  • 28.04.15
Ratgeber
Wirkungsvolle Schutzsysteme für Motorradfahrer zu entwickeln, ist höchst kompliziert. Anders als im Auto können die Bewegungen des Fahrers bei einem Motorrad-Crash nur schwer vorausberechnet werden.       Foto: ADAC/Auto-Reportert.NET

Airbag-Westen können Leben retten

ADAC testete SchutzsystemeSchutzsysteme direkt am Körper des Motorradfahrers sind die beste Möglichkeit, schwerste und tödliche Verletzungen zu verhindern oder zumindest zu reduzieren. Aus diesem Grund hat der ADAC zwei sogenannte Airbagwesten im Crash-Verhalten getestet. Die Dainese D-air Street (749 Euro zzgl. 459 Euro M-Kit) ist eine Airbagweste, die per Funk ausgelöst wird. Das M-Kit, bestehend aus Sensoren und der elektronischen Zentraleinheit, wird fest an der Maschine installiert. Von...

  • Nürnberg
  • 02.05.13