Pellerhaus Nürnberg

Beiträge zum Thema Pellerhaus Nürnberg

Lokales
Das erste Gymnasium Deutschlands, die von Philipp Melanchthon gegründete „Schola Aegidiana“, stand in Nürnberg, und zwar am Egidienberg direkt neben der Egidienkirche.
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019
Historische Orte besuchen: Das erste Gymnasium Deutschlands stand in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Tag des offenen Denkmals in Deutschland am Sonntag,8. September 2019, bezieht sich mit dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ auch auf das 100-jährige Bauhausjubiläum. Unter Federführung der Bauordnungsbehörde der Stadt Nürnberg, Sachgebiet Denkmalschutz, bieten mehrere Mitwirkende den Nürnberger Bürgerinnen und Bürgern Einblick, Erklärungen und Informationen über ihre Baudenkmäler und historischen Orte. Umbrüche hat es in der Bau- und...

  • Nürnberg
  • 04.09.19
Lokales
Diskussionsveranstaltung im Pellerhaus um das ,,Haus des Spielens".

Kulturdebatte über ein „Haus des Spiels“ im Pellerhaus

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei einer Diskussionsveranstaltung im Pellerhaus sprechen fünf Spiele-Experten aus unterschiedlichen Blickwinkeln über die Bedeutung des Kulturguts „Spiel“ und entwerfen erste Ideen für ein innovatives „Haus des Spiels“ am Egidienberg. Der Abend ist Auftakt für das neue Diskussionsformat „Kulturdebatten – Debattenkultur“ des Kulturreferats und findet statt am Donnerstag, 5. Juli 2018, um 18.30 Uhr im Spielesaal des Pellerhauses, Egidienplatz 23. Der Eintritt zur...

  • Nürnberg
  • 27.06.18
Freizeit & Sport
Im Pellerhaus ist auch eine Vielzahl unterschiedlichster Termine geboten. Mit der Besichtigung der Baustelle Pellerhof beginnen die Altstadtfreunde am 29. April 2017.

Jahresprogramm 2017 der Altstadtfreunde mit vielen Highlights

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch 2017 haben die Altstadtfreunde einige schöne Termine im Programm. Die beliebten Spaziergänge beginnen im April mit wilden Männern und anderen Figuren (Fachwerk), beleuchten die Zeit der Merianin in Nürnberg (Juli), fahren per Fahrrad die Sommerfrisch-Sitzlein und Lustschlösser der Patrizier an (Oktober) und feiern die Reformations-Gedächtnis-Kirche Ende Oktober. Dies ist auch gleichzeitig die Führung der kurzen Wege und die Altstadtfreunde-Sonderführung in...

  • Nürnberg
  • 07.02.17
Lokales
Feierliche Einweihung im Pellerhof (v.l.): Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Dr. Inge Lauterbach, ehemalige Vorsitzende der Altstadtfreunde, Unternehmer Werner Diehl, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner, Baureferent Daniel F. Ulrich und Karl-Heinz Enderle, Vorsitzender der Altstadtfreunde Nürnberg. Ganz vorne: Das ,,Ehepaar Peller", dargestellt von Susanne Hupfer und Gunter Hackel.
20 Bilder

Feierliche Einweihung des dritten Bauabschnitts im Pellerhof

Möglich wurde der Wiederaufbau des Pellerhofes nur durch außergewöhnlich hohes bürgerliches Engagement NÜRNBERG (nf) - Manchmal beginnt ein Bericht mit dem Schlusswort. In diesem Fall mit den Worten von Karl-Heinz Enderle, Vorsitzender der Altstadtfreunde Nürnberg e.V.: ,,Lassen Sie uns das Werk vollenden.“ Unbestritten haben sich die Altstadtfreunde vor rund acht Jahren ein großes Werk vorgenommen – den Wiederaufbau von Deutschlands prächtigstem Renaissancehof am Egidienberg. Gestern wurde...

  • Nürnberg
  • 07.10.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.