Alles zum Thema Pellerhof Nürnberg

Beiträge zum Thema Pellerhof Nürnberg

Lokales
Unschwer zu erkennen, dass den Steinmetzen Peter Franke (rotes Shirt) und Harald Pollmann (dahinter) im wahrsten Sinne des Wortes ein Stein vom Herzen fällt. Der krönende Obelisk passt perfekt!
10 Bilder

Pellerhof-Krone sitzt, passt, wackelt und hat Luft!

NÜRNBERG (nf) - Ein ganz besonderer Moment war das gestern im Pellerhof. ,,High Noon", wie Altstadtfreunde-Chef Karl-Heinz Enderle sagte. Pünktlich um 12 Uhr mittags wurde der krönende Obelisk auf die Spitze des Nordgiebels gesetzt. Fast zehn Jahre Bauzeit im Pellerhof finden einen vorläufigen Abschluss. Eine Herausforderung für die Steinmetze. Damit ist nun der Rohbau beendet. Am Samstag, 14. Juli 2018, wird das übrigens groß im Pellerhof gefeiert. Alle sind von 11 bis 17 Uhr eingeladen...

  • Nürnberg
  • 15.06.18
Lokales
Fast zehn Jahre nach Baubeginn findet das gewaltige Projekt des Wiederaufbaus seinen vorläufigen Abschluss.
15 Bilder

Die Pracht ist zurück: Am Samstag Baufortschritte im Pellerhof anschauen

NÜRNBERG (nf) - Seit rund zehn Jahren wurden sehr viel Geld (4,7 Millionen Euro), Arbeit und noch mehr Herzblut und Engagement in die Rekonstruktion von Nürnbergs prächtigstem Bürgerhof gesteckt. Es hat sich gelohnt. Jetzt sind die allerletzten Steine für den Schaugiebel eingetroffen und werden von den Fachleuten in luftiger Höhe eingebaut. Auch für den erfahrenen Steinmetz Harald Pollmann keine alltägliche Aufgabe.  Am kommenden Samstag (21. April 2018) laden die Altstadtfreunde zu einer...

  • Nürnberg
  • 19.04.18
Lokales
Kürzlich wurden die kunstvollen Steine der Giebelspitze vorgestellt. Harald Pollmann hat sie mit seinen Kollegen in den Werkstätten der Firma GS Schenk in Burgfarrnbach hergestellt.
2 Bilder

Die letzten Steine für den Pellerhof-Schaugiebel entstehen

NÜRNBERG (khe/nf) - Fast zehn Jahre nach der Grundsteinlegung im Pellerhof und dem Beginn der Rekonstruktion werden in diesen Tagen die letzten Steine für den Ort geschlagen, der ein neuer Identifikationspunkt für Nürnberg werden könnte. Dies geschieht in den Werkstätten der Firma GS Schenk in Burgfarrnbach. Dort präsentierten jetzt die Altstadtfreunde die abschließenden Arbeiten für den Schaugiebel. Sobald es die Witterung zulässt, wird der Einbau der Steine erfolgen und damit der...

  • Nürnberg
  • 21.02.18
Lokales
Karl-Heinz Enderle (l.), 1. Vorsitzender der Altstadtfreunde Nürnberg e.V., und Dr. Michael Diefenbacher, Leiter des Stadtarchivs Nürnberg, unterzeichnen die Schenkung der wiedergefundenen Pellerhauspläne.
21 Bilder

Wieder gefundene Pellerhof-Schätze kehren nach Nürnberg zurück

Wertvolle Pläne aus den 1930er und 40er Jahren tauchten in einem Münchener Aktionshaus auf – St. Martin Relief der Fassade verschwand nach dem Krieg spurlos NÜRNBERG (nf) - Ein altes Sprichwort sagt, es gibt keine Zufälle. Und so konnten die Altstadtfreunde Nürnberg e.V. jetzt ein Konvolut von Plänen des Pellerhauses an das Nürnberger Stadtarchiv übergeben, die als Kriegsverlust galten. Die wiedergefundene, wertvolle Mappe enthielt 192 Handzeichnungen und Lichtpausen, die die vier Seiten des...

  • Nürnberg
  • 29.11.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Wagen Sie mal einen Blick hinter die Kulissen beim Tag des offenen Denkmals am 10. September. Auch die Frauenkirche (Bild) ist mit dabei!
7 Bilder

Macht und Pracht: Rund 7.500 Denkmale öffnen am 10. September ihre Türen!

NÜRNBERG (nf) -  Am 10. September 2017 öffnen in ganz Deutschland rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten ihre Türen. In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto ,,Macht und Pracht". Das Motto bezieht sich auf Denkmale, die weltliche und religiöse Machtverhältnisse abbilden: prächtige Schlösser, mächtige Kirchen, Patrizierhäuser mit aufwendigem Bauschmuck oder große historische Fabrikhallen. Es öffnen aber auch Denkmale ihre Türen, an denen...

  • Nürnberg
  • 01.09.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Im Pellerhaus ist auch eine Vielzahl unterschiedlichster Termine geboten. Mit der Besichtigung der Baustelle Pellerhof beginnen die Altstadtfreunde am 29. April 2017.

Jahresprogramm 2017 der Altstadtfreunde mit vielen Highlights

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch 2017 haben die Altstadtfreunde einige schöne Termine im Programm. Die beliebten Spaziergänge beginnen im April mit wilden Männern und anderen Figuren (Fachwerk), beleuchten die Zeit der Merianin in Nürnberg (Juli), fahren per Fahrrad die Sommerfrisch-Sitzlein und Lustschlösser der Patrizier an (Oktober) und feiern die Reformations-Gedächtnis-Kirche Ende Oktober. Dies ist auch gleichzeitig die Führung der kurzen Wege und die Altstadtfreunde-Sonderführung in...

  • Nürnberg
  • 07.02.17
Lokales
Feierliche Einweihung im Pellerhof (v.l.): Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Dr. Inge Lauterbach, ehemalige Vorsitzende der Altstadtfreunde, Unternehmer Werner Diehl, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner, Baureferent Daniel F. Ulrich und Karl-Heinz Enderle, Vorsitzender der Altstadtfreunde Nürnberg. Ganz vorne: Das ,,Ehepaar Peller", dargestellt von Susanne Hupfer und Gunter Hackel.
20 Bilder

Feierliche Einweihung des dritten Bauabschnitts im Pellerhof

Möglich wurde der Wiederaufbau des Pellerhofes nur durch außergewöhnlich hohes bürgerliches Engagement NÜRNBERG (nf) - Manchmal beginnt ein Bericht mit dem Schlusswort. In diesem Fall mit den Worten von Karl-Heinz Enderle, Vorsitzender der Altstadtfreunde Nürnberg e.V.: ,,Lassen Sie uns das Werk vollenden.“ Unbestritten haben sich die Altstadtfreunde vor rund acht Jahren ein großes Werk vorgenommen – den Wiederaufbau von Deutschlands prächtigstem Renaissancehof am Egidienberg. Gestern wurde...

  • Nürnberg
  • 07.10.16
Freizeit & Sport

Pellerhofmatinée: Pilzköpfe, Schmalzlocke und Weißwörschd

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Band SHL mit Sängerin Marlene hat es sich auf die Fahnen geschrieben die „gute alte Zeit“ für ein paar Stunden zurückzuholen. Und damit meinen die Altstadtfreunde Nürnberg ausnahmsweise mal nicht den Barock und die Renaissance. Oldies und Evergreens aus den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts werden in der Eingangshalle des Pellerhofes zu hören sein, zum Genießen und gerne auch zum Mittanzen. Für Jung und Alt, für Familien mit Kindern oder Großeltern mit...

  • Nürnberg
  • 26.06.14
Lokales
Baustellenbesichtigung Pellerhof am 12. April 2014.
2 Bilder

Der Pellerhof wächst und gedeiht: Baustellenbesichtigung!

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach der Winterpause bieten die Altstadtfreunde unter dem Motto „Der Pellerhof wächst empor“ wieder eine Baustellenbesichtigung in Nürnbergs einst prächtigstem Bürgerhof an. Die Führungen finden am Samstag, 12. April zwischen 11 und 15 Uhr jede halbe Stunde statt. Erstmals werden die Besucher einen ganz neuen Raumeindruck im Hof des Pellerhauses genießen können. Nach der vollständigen Errichtung der östlichen Arkaden und der Eindeckung des Dachs wurde das, seit 2008 stehende...

  • Nürnberg
  • 04.04.14