Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Panorama
Getestet und für gut befunden: Die Hortkinder haben der Einweihung schon lange entgegengefiebert. �

Kinderhort im Gasweg hat neues Spielelement
Klettergerüst eingeweiht

STEIN (pm/ak) - Pünktlich zum Sommer konnten die Kinder des Kinderhortes im Steiner Gasweg ihr neues Klettergerüst einweihen. Der neue Turm ersetzt ein altes Holzhaus und lädt nun zum Spielen und Toben ein. „Ganz schön lange hat‘s gedauert, doch heute Abend sind wir ausgepowert“, lautet eine Zeile eines Gedichts, das drei Mädchen des Hortes eigens für die Einweihung des neuen Klettergerüsts einstudiert hatten. Anschließend schnitten Hortkinder eine Wimpelkette durch, um die Eröffnung des...

  • Landkreis Fürth
  • 12.06.19
Lokales
Einweihung der neuen Kläranlage in Heiligenstadt (v.l.): Hans Hemmerlein, Baudirektor Wasserwirtschaftsamt Kronach, 1. Bürgermeister Helmut Krämer, MdL Heinrich Rudrof, Landrat Johann Kalb, Staatsministerin Melanie Huml und Michael Miller, Ingenieurbüro Miller, Nürnberg.
16 Bilder

Staatsministerin Huml: Neue Kläranlage bietet Schutz für Mensch und Umwelt!

Tag der offenen Tür in der neuen Kläranlage am Samstag, 29. September 2018, von 10 bis 17 Uhr. Führungen: stündlich durch das Ingenieurbüro Miller aus Nürnberg REGION (nf) - Die Marktgemeinde Heiligenstadt marschiert mit Rückenwind Richtung Zukunft! Der Start ins Gigabit-Zeitalter ist beschlossene Sache, dann eine erfolgreiche 850-Jahr-Feier mit vielen Prominenten (der MarktSpiegel berichtete) und jetzt die Einweihung einer neuen, hochmodernen Kläranlage für 6.000 Bürgerinnen und Bürger. Der...

  • Oberfranken
  • 28.09.18
Lokales
Bei der symbolischen Schlüsselübergabe (v.l.) Hochbauamtsleiter Stefan Hofmann, Ralph Edelhäußer,  Architekt Frank Jakobs, Rektor Gerhard Englisch und Architekt Andreas Baum.

Roth: Raumnot in der Anton-Seitz-Mittelschule gehört der Vergangenheit an

ROTH (pm/vs) - Dieser Tage konnten Landrat Herbert Eckstein und Bürgermeister Ralph Edelhäußer den symbolischen Schlüssel für den Erweiterungsbau der Anton-Seitz-Mittelschule übergeben. Nicht einmal zwei Jahre nach der Grundsteinlegung präsentiert sich der Komplex mit rund 20 neuen Räumen und einer teilweise neu gestalteten Außensportanlage.Nachdem der städtische Bauausschuss im Dezember 2013 eine Machbarkeitsstudie beauftragt hatte, erfolgte im Juli 2014 durch den Stadtrat der...

  • Landkreis Roth
  • 27.07.18
Lokales
1. Bürgermeister von Heiligenstadt Helmut Krämer überreichte der Bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml zur Einweihung der neuen Kinderkrippe in Heiligenstadt ein Tütchen mit Süßigkeiten.
16 Bilder

Melanie Huml bei der Einweihung der neuen Kinderkrippe

REGION/HEILIGENSTADT (nf) - Unter dem Motto ,,Krippe, Kindergarten, Schule und  Hort – wir spielen, lernen und wachsen an einem Ort" wurde heute im Beisein der Bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml die neue Kinderkrippe in Heiligenstadt eingweiht. Und weil Heiligenstadt nicht nur sehr kinderfreundlich ist, sondern auch die Ökumene lebt, gaben gleich drei Geistliche (Pfarrer Thomas Bruhnke, Pfarrer Christian Kaiser und Pastor Dirk Zimmer) ihren Segen für die moderne, ausgesprochen...

  • Oberfranken
  • 09.02.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Staatsministerin Melanie Huml in ihrem neuen Nürnberger Büro.

Neuer Dienstsitz des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums in Nürnberg feierlich eingeweiht

Gesundheitsministerin Huml: Verlagerung schafft wichtige Impulse für den gesamten nordbayerischen Raum NÜRNBERG (pm/nf) - Der neue Dienstsitz des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums ist am Montag in Nürnberg feierlich eingeweiht worden. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte vor rund 250 Gästen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien: ,,Heute ist ein wichtiger Tag nicht nur für Nürnberg. Denn die Arbeit des Gesundheits- und Pflegeministeriums in...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Anzeige
Freizeit & Sport
4 Bilder

Einweihung großer Balancierparcour in der Kita Herz Jesu, Mannhof

Am 7.11.2016 um 13 Uhr war es endlich soweit! Die Sonne schien und der lang ersehnte Wunsch der Kinder, Erzieher und Eltern konnte verwirklicht werden. Nach jahrelangem Sparen und vielen Spendenaktionen konnte im Sommer der Parcours bei der Firma SIK-Holz bestellt und in einzigartiger Elterninitiative im Oktober aufgebaut werden. Nach ausreichender Trocknungszeit des Betons und erfolgreicher TÜV-Freigabe darf nun gespielt werden. Zur Feier des Tages sangen die Kinder ein Freudenlied und...

  • Fürth
  • 28.11.16
Lokales
Feierliche Einweihung im Pellerhof (v.l.): Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Dr. Inge Lauterbach, ehemalige Vorsitzende der Altstadtfreunde, Unternehmer Werner Diehl, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner, Baureferent Daniel F. Ulrich und Karl-Heinz Enderle, Vorsitzender der Altstadtfreunde Nürnberg. Ganz vorne: Das ,,Ehepaar Peller", dargestellt von Susanne Hupfer und Gunter Hackel.
20 Bilder

Feierliche Einweihung des dritten Bauabschnitts im Pellerhof

Möglich wurde der Wiederaufbau des Pellerhofes nur durch außergewöhnlich hohes bürgerliches Engagement NÜRNBERG (nf) - Manchmal beginnt ein Bericht mit dem Schlusswort. In diesem Fall mit den Worten von Karl-Heinz Enderle, Vorsitzender der Altstadtfreunde Nürnberg e.V.: ,,Lassen Sie uns das Werk vollenden.“ Unbestritten haben sich die Altstadtfreunde vor rund acht Jahren ein großes Werk vorgenommen – den Wiederaufbau von Deutschlands prächtigstem Renaissancehof am Egidienberg. Gestern wurde...

  • Nürnberg
  • 07.10.16
Lokales
Mit einem Konzert der Hochschule für Musik wurde der Bösendorfer-Konzertflügel eingeweiht, der von der Sparda-Bank Nürnberg gestiftet wurde. Auf dem Bild der Vorstandsvorsitzende des Gewinn-Sparvereins der Sparda-Bank Nürnberg e. V. Thomas Lang (l.) und der Präsident der Hochschule für Musik Prof. Dr. Martin Ullrich.
3 Bilder

Sparda-Bank fördert Bildungskonzept der Hochschule für Musik

Neuer Bösendorfer Konzertflügel für die Studierenden der Hochschule - Verbindung von Kultur- und Bildungsengagement der Genossenschaftsbank - Einweihung bei Klavierabend NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 2008 werden an der Nürnberger Hochschule für Musik talentierte Studierende in den grundlegenden Studienbereichen der künstlerischen und künstlerisch-pädagogischen Lehre ausgebildet. Für die Verbesserung der Übungs- und Aufführungsbedingungen der Klavierstudierenden wurde der Hochschule nun mit den...

  • Nürnberg
  • 13.11.15
Freizeit & Sport
Neu im Freilandmuseum Bad Windsheim: Büttnerhaus aus Wipfeld (r.).
4 Bilder

Wochenendtipp: Neu im Fränkischen Freilandmuseum

Festliche Eröffnung des Büttnerhauses aus Wipfeld BAD WINDSHEIM (pm/nf) - Ausgestattet mit aufwändigen Schnitzereien bekommt das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim mit dem Büttner- und Weinhäckerhaus Wipfeld aus dem Landkreis Schweinfurt eine seiner schönsten Fachwerkfassaden. Das zweigeschossige Fachwerkhaus wurde 1687 errichtet und 1731 umgebaut. Im Erdgeschoss befand sich zur Bauzeit die Werkstatt eines Büttners. Mit der Anfertigung von Fässern übernahm...

  • Mittelfranken
  • 25.09.15
MarktplatzAnzeige
Am 15. März wird das neue Seniorenzentrum „Martha-Maria“ in Eckental eingeweiht.

Seniorenzentrum wird eingeweiht 15. März: Treffpunkt Martha-Maria in Eckental

ECKENTAL - Das Diakoniewerk Martha-Maria lädt ein zum „Treffpunkt Martha-Maria“ mit Einweihung des neuen Seniorenzentrums Martha-Maria Eckental am Sonntag, 15. März 2015. Beginn ist um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Die Predigt hält die Bischöfin der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland, Rosemarie Wenner. Das Festzelt steht direkt neben dem neuen Seniorenzentrum in Eckental-Forth, Dr.-Rolf-Filler-Straße 1/Ecke Kurt-Schumacher-Straße. Im Festgottesdienst gibt es...

  • Nürnberg
  • 10.03.15
Lokales
Fürths Wirtschaftsreferent Horst Müller, Prof. Randolf Hanke, Prof. Albert Heuberger und OB Thomas Jung (v.l.n.r.) vor dem Kopfbau des neuen EZRT.       Foto: Ebersberger

Perle der bayerischen Forschungslandschaft

Fraunhofer-Entwicklungszentrum in Fürth eingeweiht FÜRTH (web) - „Wer Zukunft sehen will, muss nach Fürth kommen.“ Bayerns Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch brachte die Bedeutung des neuen Fraunhofer Entwicklungszentrums Röntgentechnik (EZRT), das vergangene Woche in Fürth feierlich eingeweiht wurde, auf den Punkt. Es war eine Mischung aus Stolz, Erleichterung und fast jugendlicher Aufgeregtheit, mit der Prof. Randolf Hanke die zahlreichen Gäste auf dem neuen Gelände in...

  • Fürth
  • 18.07.13
Lokales
Kultusminister Spaenle (l.) zeigte im Rahmen der Einweihungsfeier seine Jonglierkünste.       Foto: oh

Moderne Schule ganz auf der Höhe der Zeit

Anbau der Realschule Langenzenn wurde eingeweihtLANGENZENN - Der Anbau der Realschule Langenzenn ist im Beisein des bayerischen Kultusministers Dr. Ludwig Spaenle offiziell eingeweiht worden – nunmehr sind Mittel- und Realschule unter einem Dach. Rund 11,7 Millionen Euro mussten investiert werden, doch trotz der Fördermittel seitens des Freistaates verblieben für den Landkreis noch Kosten in Höhe von knapp 7,1 Millionen Euro. Dies sei jedoch gut angelegtes Kapital: „Denn gerade die...

  • Fürth
  • 02.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.