Trauer um

Beiträge zum Thema Trauer um

Lokales
Bratwurstpreis im Jahr 2014 für Dr. Ulrich Maly. Auf dem Archivbild: Dr. Rainer Heimler (r.) und Hartmut Frommer (l.), die beiden Vorsitzenden des Schutzverbands Nürnberger Rostbratwürste, sowie Fembohaus-Chefin Brigitte Korn mit dem diesjährigen Preisträger Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg.

Ehemaliger Stadtrechtsdirektor ist tot
Trauer um Dr. Hartmut Frommer

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg trauert um den berufsmäßigen Stadtrat a. D. Dr. Hartmut Frommer. Der Kommunaljurist ist am Freitag, 13. Mai 2022, im Alter von 81 Jahren gestorben. Er stand 38 Jahre in Diensten der Stadt. Von 1997 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Mai 2008 leitete er als Stadtrechtsdirektor das Direktorium für Recht und Sicherheit. „Hartmut Frommer war fast sein halbes Leben für die Stadt tätig. Er war dabei fast 17 Jahre lang der oberste Jurist der Stadt Nürnberg...

  • Nürnberg
  • 18.05.22
Lokales
Die Stadt Nürnberg trauert um Dr. Helmut Schwarz. Der ehemalige Leiter des Spielzeugmuseums ist am Sonntag, 20. Februar 2022, völlig unerwartet im Alter von 69 Jahren verstorben.
2 Bilder

Ehemaliger Leiter Spielzeugmuseum Nürnberg
Trauer um Dr. Helmut Schwarz

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg trauert um Dr. Helmut Schwarz. Der ehemalige Leiter des Spielzeugmuseums ist am Sonntag, 20. Februar 2022, völlig unerwartet im Alter von 69 Jahren verstorben. Dr. Thomas Eser, Direktor der Museen der Stadt Nürnberg: „Helmut Schwarz hat in vielem museale Pionierarbeit geleistet. Er war der erste, der sich in seinem Haus dem digitalen Wandel stellte und die Spielzeugsammlung ins Netz brachte. Er war aber auch ein ‚Gelehrter‘ im besten Sinn, mit ungeheurem...

  • Nürnberg
  • 22.02.22
Panorama

Peter von Siemens ist tot
Ururenkel von Siemens-Gründer gestorben

München (dpa) - Peter von Siemens, Ururenkel des Firmengründers und ehemaliger Vorstand und Aufsichtsrat des Industriekonzerns, ist tot. Er starb bereits am 11. Dezember im Alter von 84 Jahren in München, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Er war fast 50 Jahre an verschiedensten Stellen bei Siemens tätig, zuletzt von 1993 bis 2008 im Aufsichtsrat. «Mit Peter von Siemens verlieren wir eine große Persönlichkeit, die unser Unternehmen geprägt hat», würdigte Konzernchef Roland Busch den...

  • Nürnberg
  • 22.12.21
Lokales
Gernot Leistner (Mitte) mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Skisprung-Legende Sven Hannawald.
3 Bilder

Mister Norisring ist tot
Trauer um Bürgermedaillenträger Gernot Leistner

NÜRNBERG (pm/nf) - Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am Mittwoch, 29. September 2021, der Motorsportler und Bürgermedaillenträger der Stadt Nürnberg, Gernot Leistner, im Alter von 87 Jahren verstorben. „Dem langjährigen Leiter des Norisringrennens verdankt Nürnberg weltweites Ansehen. Gernot Leistner hat durch sein außerordentliches Engagement als Rennleiter dafür gesorgt, dass Nürnberg zur Nummer 1 für Sprintrennen von Sportwagen in Europa aufstieg. Die Stadt wird ‚Mister Norisring‘...

  • Nürnberg
  • 03.11.21
Panorama
Eine Schneise der Verwüstung auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin, nachdem ein Attentäter mit einem Lastwagen auf den Platz gerast war.

Terror am Breitscheidplatz ++ Behördenversagen
Jahre nach Weihnachtsmarkt-Anschlag: Ersthelfer gestorben

BERLIN/TROISDORF (dpa) - Fünf Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag auf einem Berliner Weihnachtsmarkt ist ein Ersthelfer gestorben. Der 49-Jährige sei am 5. Oktober gestorben und inzwischen an seinem letzten Wohnort in Troisdorf bei Bonn beigesetzt, sagte dessen Ehemann am Montagabend der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte der RBB berichtet. Damit sind infolge des Terroranschlags 13 Menschen gestorben. Betreuung rund um die Uhr Der Mann war unmittelbar nach dem Anschlag am 19....

  • Nürnberg
  • 26.10.21
Lokales
Der langjährige Herausgeber des Sportmagazins «Kicker» Rainer Holzschuh.

Früherer ,,Kicker"-Chefredakteur ist tot
Trauer um Rainer Holzschuh

NÜRNBERG (dpa) - Der langjährige «Kicker»-Herausgeber und frühere Chefredakteur Rainer Holzschuh ist tot. Das teilte das Sportmagazin aus Nürnberg am Donnerstag mit. Holzschuh starb demnach in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 77 Jahren. «Rainer Holzschuh hat über Jahrzehnte hinweg als Gesicht des Kicker die Sportmedienlandschaft mitgeprägt. Sein Wirken wird noch lange sichtbar bleiben», äußerte Olympia-Verlag-Geschäftsführerin Bärbel Schnell. Holzschuh war zunächst freier Mitarbeiter der...

  • Nürnberg
  • 07.10.21
Panorama
Die Schauspielerin Sarah Jessica Parker (r) und ihr Kollege Willie Garson.
2 Bilder

Willie Garson mit 57 Jahren gestorben
Publikumsliebling: ,,Sex and the City"-Star Stanford ist tot!

NEW York (dpa/nf) - Der US-Schauspieler Willie Garson - bekannt als Stanford aus «Sex and the City» - ist tot. Garson starb am Dienstag im Alter von 57 Jahren, wie zahlreiche US-Medien unter Berufung auf den US-Sender HBO sowie Garsons Familie berichteten. «Willie Garson war im Leben, wie auf der Leinwand, ein treuer Freund und ein helles Licht für jeden in seinem Universum», zitierte CNN aus einer HBO-Stellungnahme. «Wir sind zutiefst traurig, von seinem Tod zu erfahren und sprechen seiner...

  • Nürnberg
  • 22.09.21
Panorama
Jean-Paul Belmondo ist im Alter von 88 Jahren gestorben.
6 Bilder

Filmlegende Jean Paul Belmondo gestorben
Frankreich plant staatliches Gedenken

PARIS (dpa/Sabine Glaubitz) – Nach dem Tod von Schauspiellegende Jean-Paul Belmondo plant Frankreich ein staatliches Gedenken. "Natürlich wird man ihn würdigen", kündigt Kulturministerin Roselyne Bachelot nach Bekanntwerden von Belmondos Tod auf RTL an. Es sei aber noch zu früh um zu sagen, in welcher Form. "Der Präsident der Republik wird die Konturen bestimmen." Emmanuel Macron hatte Belmondo als "nationalen Schatz" und Helden bezeichnet. Der Schauspieler war am Montag im Alter von 88 Jahren...

  • Bayern
  • 07.09.21
Panorama
Kurt Biedenkopf 2006 im Bundeskanzleramt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Der frühere sächsische Ministerpräsident ist tot
Trauer um CDU-Politiker Kurt Biedenkopf

DRESDEN (dpa) - Der frühere sächsische Ministerpräsident Kurt Biedenkopf ist tot. Er sei am Donnerstagabend im Alter von 91 Jahren im Kreis seiner Familie friedlich eingeschlafen, teilte die Staatskanzlei in Dresden im Auftrag der Familie am Freitag mit. Der CDU-Politiker machte Karriere in beiden Teilen Deutschlands und führte Sachsen von 1990 bis 2002 als Regierungschef. Biedenkopf war am 28. Januar 1930 in Ludwigshafen zur Welt gekommen. 1973 wurde der Rechtsprofessor auf Vorschlag des...

  • Nürnberg
  • 13.08.21
Lokales
Gruppenfoto nach dem gelungenen Abend bei der Josephifeier 2017 (v.l.) Adolf Funk, Adelheid Habiger, Stefan Kosmann, Dr. Ingo Friedrich, Antonia Mitko und Karl Frank.

Beliebter Politiker im Alter von 82 Jahren verstorben
Trauer um CSU-Urgestein Adolf Funk

SCHWABACH (pm/vs) - Große Trauer in der CSU Schwabach und vielen Menschen, die ihn kennenlernen durften: In dieser Woche ist Adolf Funk im Alter von 82 Jahren verstorben. Dazu hat die CSU Schwabach folgenden Nachruf verfasst: Die CSU Schwabach trauert um ihr langjähriges Mitglied Adolf Funk. Er prägte die Stadtpolitik über lange Zeit: 1964 trat er in die CSU ein. Von 1972-2002 war Adolf Funk Mitglied des Stadtrates. Unter seiner Führung als Fraktionsvorsitzender von 1984-2002 wurde die...

  • Schwabach
  • 25.06.21
Lokales
Fabrice Morvan (ehemals Milli Vanilli, l) und John Davis (r) stehen auf der Bühne.
Video 2 Bilder

Trauer um John Davis
66-Jahriger Sänger starb am Corona-Virus

FÜRTH/CADOLZBURG (nf) - Traurige Nachricht: Der beliebte und begnadete Sänger, Bassist und Komponist John Davis (66) ist am Coronavirus verstorben. Er war eine der echten Stimmen von „Milli Vanilli“. Noch im Dezember hatte er für die Mitarbeiter des Klinikums Nürnberg ein Konzert gespielt, weil sie coronabedingt ,,so hart arbeiten müssten". Ende der 1980er Jahre landeten Milli Vanilli einen Hit nach dem anderen. Doch die, die auf der Bühne standen, sangen nicht wirklich. Das waren im Studio...

  • Nürnberg
  • 25.05.21
Panorama
Der Schauspieler Thomas Fritsch ist im Alter von 77 Jahren gestorben.
Video 7 Bilder

Beliebter Schauspieler starb mit 77 Jahren
Trauer um Thomas Fritsch

BERLIN (dpa) - Der Schauspieler Thomas Fritsch ist tot. Er sei am Mittwoch «friedlich entschlafen», erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem näheren Umfeld. Fritsch wurde 77 Jahre alt. Der Sohn des Ufa-Filmstars Willy Fritsch konnte am Ende seines Lebens auf eine 60 Jahre dauernde Karriere bei Film, Fernsehen und Bühne zurückblicken. «Der Liebhaber ist ja eigentlich die langweiligste Rolle von allen, der Bösewicht und der Komiker machen Spaß», sagte er einmal der dpa. Dennoch haftete ihm das...

  • Nürnberg
  • 21.04.21
Panorama
Auf Instagram @thekelleyfamilyofficial teilte die Familie mit: ,,Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen. Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern. Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen. Danke für Eure Anteilnahme und Gebete“  The Kelly Family
Video

Kelly Family in Trauer um Schwester
Trauer um Barby Kelly

BERLIN (dpa) - Fans trauern um das gestorbene Kelly-Family-Mitglied Barby. Die Musikerin starb im Alter von 45 Jahren, wie die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag erfuhr. «Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen», schrieb die Kelly Family auf dem Instagram-Account der Band. «Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen», hieß es in der Mitteilung weiter. Auch ihre zwei Geschwister Patricia Kelly und John Kelly...

  • Nürnberg
  • 20.04.21
Panorama
Blumen und Kerzen vor dem Haus in Köln-Mülheim, in dem Willi Herren wohnte.
3 Bilder

Täter drangen in die Kölner Wohnung ein
UPDATE ++ Nach seinem Tod: Einbruch bei Willi Herren!

UPDATE: 22. April 2021 Köln (dpa) - Nach dem Tod von «Lindenstraße»-Schauspieler Willi Herren ist in dessen Kölner Wohnung eingebrochen worden. Ein oder mehrere Täter hätten sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Zutritt zu den von der Polizei zuvor versiegelten Räumlichkeiten verschafft, teilte die Kölner Staatsanwaltschaft mit. «Offenbar sind aus der Wohnung mehrere werthaltige Gegenstände abhandengekommen», sagte ein Sprecher. Näheres könne man aktuell noch nicht sagen. Die Polizei Köln...

  • Nürnberg
  • 20.04.21
Panorama
Der britische Prinz Philip besucht die Royal Dockyard Chapel in Wales.

Trauer um den Herzog von Edingburgh
Prinz Philip und seine deutschen Wurzeln

LONDON (dpa) - Im weit verzweigten Stammbaum von Prinz Philip kommen viele Deutsche vor. 1921 wurde der Spross des Hauses Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg auf der griechischen Insel Korfu als Prinz von Griechenland und Dänemark geboren. Sein Vater war Andreas von Griechenland. Seine Mutter Prinzessin Alice von Battenberg stammte aus dem Geschlecht der Großherzöge von Hessen. Sie war die Urenkelin der britischen Queen Victoria. Philip besuchte zeitweilig die Eliteschule Salem in...

  • Nürnberg
  • 09.04.21
Panorama
Der britische Prinz Philip zückt den Hut (2017).
9 Bilder

So planen TV-Sender die Trauerfeier ++ Bildergalerie
UPDATE: Beisetzung von Prinz Philip im Fernsehen

BERLIN (dpa) - Für die Beisetzung von Prinz Philip in Großbritannien am Samstag (17. April)  räumen TV-Sender in Deutschland Sendeplatz frei und berichten zum Teil dann parallel live. Der Privatsender Sat.1 kündigte eine dreieinhalbstündige Live-Sondersendung («Abschied von Prinz Philip - SAT.1 Spezial») ab 14.30 Uhr an. RTL will ebenfalls über dreieinhalb Stunden senden: Ab 14.00 Uhr das Exclusiv Spezial «Goodbye, Prinz Philip!». Auch der Sender WELT setzt auf eine mehrstündige...

  • Nürnberg
  • 09.04.21
Frankengeflüster
Röslein-Wirt Thomas Förster (l.) mit Opatija-Wirteehepaar Dani und Carola Roskar.
3 Bilder

Trauer um Nürnberger Gastrolegende Dani Roskar (Opatija)
Röslein-Wirt Förster schreibt ihm einen letzten Brief

NÜRNBERG (nf/mask) - Große Trauer um Wirte-Original Dani Roskar (81). Sein Lokal ,,Opatija" (Hauptmarkt und Unschlittplatz) führte er über 50 Jahre! Vor wenigen Tagen ist er gestorben. Röslein-Wirt und Freund Thomas Förster (Vizepräsident DEHOGA Bayern e.V., Vizepräsident IHK Nürnberg für Mittelfranken) schreibt ihm jetzt einen letzten Brief: „Dani“ - mein lieber Freund, Kollege und Stammgast Der plötzlich Tod von Daniel „Dani“ Roskar hat uns alle sehr erschüttert. Am Mittwoch telefonierte ich...

  • Nürnberg
  • 31.01.21
Panorama

Komiker Karl Dall ist zwölf Tage nach seinem Schlaganfall gestorben.

Schauspieler ist gestern gestorben
Trauer um Komiker Karl Dall


REGION (Dorit Koch/dpa) - Hängendes Schlupflid, große Klappe und immer einen Kalauer parat: Mit schrägem Humor hat Komiker Karl Dall die Show-Welt erobert.
 "Auge zu und durch" nannte er seine Autobiografie - und genau das dürften sich auch oft die prominenten Gäste seiner Talkshows wie "Dall-As" gesagt haben, wenn der TV-Humorist sie mal wieder rotzig provozierte und ordentlich austeilte. Erst sei er damit nicht beachtet, später verrissen und schließlich zum Kult erklärt worden, fasste er es...

  • Bayern
  • 24.11.20
Lokales
Klaus Wambach.

Ehemaliger Vorstand des Klinikums Nürnberg ist tot
Trauer um Klaus Wambach

NÜRNBERG (pm/nf) - Von 1997 bis zur Vollendung seines 70. Lebensjahres 2007 leitete Klaus Wambach als Vorstand die Geschicke des Klinikums Nürnberg. Unter seiner Regie wandelte sich das Klinikum Nürnberg von einer städtischen Dienststelle in ein modernes Kommunalunternehmen. In all diesen Jahren hat Wambach das Klinikum „auf einem guten Kurs gehalten“, wie er selbst zum Abschied nicht ohne Stolz bemerkte. „Mit Klaus Wambach verlieren wir einen engagierten Verfechter für eine moderne und...

  • Nürnberg
  • 28.10.20
Panorama
Der ehemalige SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel.

Livestream
Trauerfeier für SPD-Politiker Vogel am Montag

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Trauerfeier der Stadt München für den früheren SPD-Vorsitzenden und Alt-Oberbürgermeister Hans-Jochen Vogel findet am Montag im Kulturzentrum Gasteig statt. Sie werde ab 10.30 Uhr auch als Livestream übertragen, kündigte die Stadt am Mittwoch an. Unter anderem kündigte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seine Teilnahme an. Vogel war am Sonntag im Alter von 94 Jahren gestorben. Die SPD in Bayern kündigte an, in allen ihren Geschäftsstellen im Freistaat...

  • Nürnberg
  • 29.07.20
Panorama
Hans-Jochen Vogel, ehemaliger Parteivorsitzender der SPD und Bürgermeister von München, ist am 26.  Juli 2020 in München gestorben.
2 Bilder

Er starb im Alter von 94 Jahren
Ehemaliger SPD-Chef Hans-Jochen Vogel ist tot

REGION (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat den früheren SPD-Vorsitzenden Hans-Jochen Vogel als herausragende Persönlichkeit gewürdigt. «Über Parteigrenzen hinweg genoss er durch seine glaubwürdige Politik und authentische Art höchstes Ansehen», sagte Söder am Sonntag. «Als Oberbürgermeister der Stadt München hat er die Entwicklung der Stadt entscheidend mitgeprägt und sich auch später stets in den Dienst der Gesellschaft gestellt. Der Freistaat trauert um Dr. Hans-Jochen...

  • Nürnberg
  • 26.07.20
Lokales
Gorilla-Weibchen Lena ist am 9. Juni im Alter von 44 Jahren gestorben.

Sie ist heute im Alter von 44 Jahre gestorben
Trauer um Gorilla-Weibchen Lena

NÜRNBERG (pm/nf) - Am heutigen Dienstag, 9. Juni 2020, musste im Tiergarten der Stadt Nürnberg das Gorilla-Weibchen Lena eingeschläfert werden, um ihr weiteres Leiden zu ersparen. Seit zwei Wochen zeigte Lena ein stark eingeschränktes Bewegungsvermögen. Hinzu kam, dass sie über Tage hinweg so gut wie nichts mehr getrunken und nur noch wenig gegessen hatte. Ihr Gewicht lag im Tiergarten immer zwischen 117 und92 Kilogramm. Jetzt wog sie nur noch 80 Kilogramm. Tagelang lag sie fast...

  • Nürnberg
  • 09.06.20
Lokales
 Daisy im Februar 2020 in ihrem Außengehege.
2 Bilder

Sie zog im Tiergarten Nürnberg zehn Jungtiere auf
Trauer um Flachlandtapir Daisy

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Alter von 38 Jahren ist am Montag, 11. Mai 2020, der Flachlandtapir Daisy im Tiergarten der Stadt Nürnberg gestorben. Daisy war der mit Abstand älteste Flachlandtapir (Tapirus terrestris) in europäischen Zoos. Sie wurde am 8. Juli 1981 im Tierpark Hagenbeck in Hamburg geboren und kam am 16. Dezember 1982 in den Tiergarten Nürnberg. Daisy zog in Nürnberg zehn Jungtiere auf. Sie lebte zusammen mit ihrem Ende 2007 geborenen Gefährten Poroto. Daisy hatte bereits seit...

  • Nürnberg
  • 12.05.20
Lokales
Delphinweibchen Anke in der Delphinlagune im Tiergarten Nürnberg. Die Aufnahme stammt vom März 2012.

Sie gehörte zu den letzten Wildfängen im Europäischen Zuchtprogramm
Traurig: Delfin Anke im Tiergarten Nürnberg gestorben

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Sonntag, 26. April 2020, starb am späten Vormittag der 37-jährige Delfin Anke im Tiergarten der Stadt Nürnberg. Seit 2017 ist bekannt, dass bei Anke eine Leberschädigung ungeklärter Ursache vorliegt, die aber durch eine angepasste Fütterung bei engmaschiger Kontrolle des Tieres beherrschbar war. Ankes Zustand verschlechterte sich in den letzten Wochen vor ihrem Tod. Die Ergebnisse der am heutigen Tage stattgefundenen Pathologie werden frühestens in zehn bis vierzehn...

  • Nürnberg
  • 27.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.