Pflegestärkungsgesetz

Beiträge zum Thema Pflegestärkungsgesetz

Ratgeber
Claudia Bärnthol (2.v.r.) nahm sich nach ihrem Vortrag viel Zeit, mit Senioren im Einzelgespräch Fragen zu beantworten.

Das neue Pflegestärkungsgesetz soll helfen, nicht benachteiligen

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Auf große Resonanz ist ein Informationsgespräch zum Thema "Das neue Pflegestärkungsgesetz" gestoßen, das die Leiterin der Seniorenwohnanlage Rednitzgarten, Heidi Bär, dieser Tage veranstaltet hat. Den Fachvortrag hielt die Diakonie-Fachkraft Claudia Bärnthol. Die gelernte Krankenschwester Claudia Bärnthol hat nach ihrer Ausbildung zusätzliche Prüfungen abgelegt und ist seit 11 Jahren die Leiterin der ambulanten Pflege in der Diakoniestation Rednitzhembach. "Das...

  • Landkreis Roth
  • 22.03.17
Ratgeber
Beim Vortrag
2 Bilder

Vortrag über Pflegestärkungsgesetz beim OV Schnaittach

Frau Monika Herbst referierte für den an Grippe erkrankten Kreisvorsitzenden Karl F. Jäger den geplanten Vortrag über das ab Januar 2017 geltende Pflegestärkungsgesetz mit einer Power-Point-Präsentation beim VdK-Ortsverband Schnaittach. Ca. 50 sehr interessierte Zuhörer waren gekommen und Frau Herbst mußte im Anschluß auch etliche Fragen beantworten. Text und Foto: Christina Täuber

  • Nürnberger Land
  • 20.02.17
MarktplatzAnzeige
Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken

Nachgefragt: Pflegestärkungsgesetz II – was ändert sich?

Interview mit Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken Rund 2,8 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland erhalten derzeit Leistungen aus der sozialen Pflegeversicherung. Im Bereich der AOK in Mittelfranken sind es aktuell etwa 23.500 AOK-Versicherte. Für sie gilt ab nächstem Jahr das sogenannte Pflegestärkungsgesetz II. Welche Änderungen auf Pflegebedürftige und ihre Angehörigen zukommen und was sie beachten müssen, erklärt Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken. Herr Müller,...

  • Nürnberg
  • 10.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.