Quote

Beiträge zum Thema Quote

Panorama

Wundstarrkrampf, Kinderlähmung und Keuchhusten
Quoten für Standard-Impfungen bei Kleinkindern gestiegen

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Eltern schützen ihre Kinder immer häufiger vor Wundstarrkrampf, Kinderlähmung und Keuchhusten: Der Anteil der unter Zweijährigen, die keine der empfohlenen Standard-Impfungen erhalten haben, ist in der Corona-Pandemie gesunken. «Bei den im ersten Halbjahr 2019 geborenen Kindern sank die Quote der komplett ungeimpften Zweijährigen in Bayern auf 3,7 Prozent», erläuterte der Leiter der Techniker Krankenkasse (TK) in Bayern, Christian Bredl, am Mittwoch in München. «Bei...

  • Nürnberg
  • 23.02.22
Panorama
Ministerpräsident Markus Söder setzt für Bayern auf mehr Publikum bei Sport- und Kultur-Events.

Bayern geht eigenen Weg
Mehr Publikum für Kultur und Sportereignisse

MÜNCHEN (dpa/lby) - Das Ende der Geisterspiele im Sport und doppelt so viele Zuschauer in Theatern und Kinos: Bayern lockert die Corona-Regeln für Sport- und Kulturveranstaltungen, auch für überregionale. Das hat das Kabinett in München am Dienstag beschlossen. Mit der Wieder-Erlaubnis für Großveranstaltungen geht der Freistaat über den gemeinsamen Bund-Länder-Beschluss vom Montagabend hinaus. In der Fußball-Bundesliga und in allen anderen Profiligen darf in Bayern künftig wieder vor bis zu...

  • Bayern
  • 25.01.22
Panorama
In Bayern ist die Quote der Wiederholer Bundesweit am höchsten.

Im Corona-Schuljahr
Weniger Sitzenbleiber in Bayern

MÜNCHEN (dpa/lby) - Während der Corona-Pandemie ist die Zahl der Wiederholer an Bayerns Schulen zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts lag dies unter anderem an den veränderten Versetzungsregelungen, die wegen Corona nicht mehr nur an die schulische Leistung geknüpft waren. Wie das Amt am Freitag berichtete, sank die Quote der Wiederholer an Bayerns allgemeinbildenden Schulen von 3,8 Prozent im Schuljahr 2019/2020 auf 2,8 Prozent im Schuljahr 2020/2021. Im Vergleich zu den...

  • Bayern
  • 21.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.