Schaden

Beiträge zum Thema Schaden

Ratgeber
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Möglichkeiten gegen nervige Bisse
Klare Kante für den Marder!

(aum/mue) - Autofahrer müssen derzeit wieder verstärkt mit Marderbiss rechnen. Die Tiere sind in dieser Jahreszeit, kurz vor der Paarung und bis in den Spätsommer hinein, besonders aktiv. Laut Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft nehmen Schäden durch Marder bei Aufwendungen im Pkw-Bereich den dritten Platz ein; sie schlugen 2020 mit insgesamt rund 90 Millionen Euro zu Buche. Autos werden meist von Steinmardern heimgesucht, der in Europa verbreitetsten Art. Nicht allein Fahrzeuge...

  • Nürnberg
  • 27.04.22
Auto & Motor
Diesel-Besitzer, die im Abgasskandal nicht rechtzeitig gegen VW geklagt haben, dürften in dieser Woche gespannt nach Karlsruhe schauen.
Symbolfoto: Moritz Frankenberg/dpa

Paragraphen-Dschungel
Wann bekommen welche Diesel-Kläger Recht?

KARLSRUHE (dpa/mue) - Bekommen Diesel-Besitzer, die zu spät auf Schadenersatz geklagt haben, doch noch Geld von VW? Diese Frage beschäftigt den Bundesgerichtshof (BGH) binnen kürzester Zeit zum zweiten Mal.
 Wer sein vom Abgasskandal betroffenes Auto gebraucht gekauft hat, geht nach höchstrichterlicher Entscheidung vom 10. Februar endgültig leer aus; aktuell wird zu den Neuwagen verhandelt. Der so genannte Restschadenersatz steht inzwischen im Mittelpunkt der juristischen Auseinandersetzungen...

  • Nürnberg
  • 21.02.22
Lokales
Eine Verletzte und hoher Sachschaden nach Hausbrand in Fürth.

Schadensumme beträgt mehrere hunderttausend Euro
Frau wurde bei Brand verletzt

FÜRTH (dpa/lby) - Eine 50 Jahre alte Frau ist beim Brand einer Doppelhaushälfte in Fürth-Dambach verletzt worden. Bei dem Feuer am frühen Freitagmorgen entstand ein Schaden im höheren sechsstelligen Bereich, wie die Polizei mitteilte. Demnach brannte das Haus beim Eintreffen der ersten Polizeistreife bereits lichterloh - Flammen griffen auf eine weitere, unmittelbar angrenzende Doppelhaushälfte über und beschädigten diese erheblich. Alle Bewohner konnten sich nach Angaben der Polizei selbst ins...

  • Fürth
  • 25.06.21
Lokales
Der Klinikmitarbeiter sei auf der Grundlage eines Haftbefehls festgenommen worden und soll dem Haftrichter vorgeführt werden.

Mehrere Wohn- und Geschäftsräume wurden Durchsucht
Mitarbeiter des Klinikum Fürth wegen Untreue und Bestechung festgenommen

FÜRTH (dpa/lby) - Ein Mitarbeiter des Klinikums Fürth steht im Verdacht, seiner eigenen Firma und damit sich selbst die Taschen aus Mitteln seines Arbeitgebers gefüllt zu haben. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth habe ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr aufgenommen, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit. Der 44-Jährige, in verantwortlicher Verwaltungsposition am Klinikum, soll Tätigkeiten, die er eigentlich selbst hätte...

  • Fürth
  • 20.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.