Schaden

Beiträge zum Thema Schaden

Panorama
Eine Ampulle des Corona-Impfstoffs Astrazeneca.

30 Fälle von ,,thromboembolischen Ereignissen"
Deutschland impft weiter mit Astrazeneca!

BERLIN (dpa) - Deutschland setzt die Impfungen mit dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca nicht aus. Bislang gebe es keine Hinweise, dass der Todesfall in Dänemark mit dem Covid-19-Impfstoff von Astrazeneca in kausaler Verbindung stehe, teilte das Paul-Ehrlich-Instuitut in Langen mit. Nach einer ersten Prüfung halte auch die Europäische Arzneimittelagentur "an der positiven Bewertung des zugelassenen Astrazeneca-Impfstoffs fest", heißt es. Bis 10. März wurden der EMA nach eigenen Angaben 30 Fälle...

  • Nürnberg
  • 12.03.21
Lokales
Der Klinikmitarbeiter sei auf der Grundlage eines Haftbefehls festgenommen worden und soll dem Haftrichter vorgeführt werden.

Mehrere Wohn- und Geschäftsräume wurden Durchsucht
Mitarbeiter des Klinikum Fürth wegen Untreue und Bestechung festgenommen

FÜRTH (dpa/lby) - Ein Mitarbeiter des Klinikums Fürth steht im Verdacht, seiner eigenen Firma und damit sich selbst die Taschen aus Mitteln seines Arbeitgebers gefüllt zu haben. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth habe ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr aufgenommen, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit. Der 44-Jährige, in verantwortlicher Verwaltungsposition am Klinikum, soll Tätigkeiten, die er eigentlich selbst hätte...

  • Fürth
  • 20.08.20
Lokales

Südfriedhof Nürnberg: Schneise der Verwüstung
Auto hebt auf Friedhofsparkplatz ab!

NÜRNBERG (ots/nf) - Am Sonntagabend (2. August) ereignete sich in der Südstadt ein spektakulärer Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw auf dem Dach eines Kleintransporters landete. Gegen 22:00 Uhr fuhr ein 21-Jähiger mit seinem silbernen Audi A3 in der Julius-Loßmann-Straße parallel zum Südfriedhof. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug links an den Bordstein, geriet daraufhin ins Schleudern und kam in Höhe des Parkplatzes am Südfriedhof nach rechts von der Fahrbahn...

  • Nürnberg
  • 03.08.20
Lokales
Symbolbild.

Saisonarbeiter betroffen
Lagerhallen-Brand in Höfles: Sachschaden sechsstellig

NÜRNBERG (ots/nf) - Am späten Mittwochnachmittag (8. Juli 2020) brannte es in einem landwirtschaftlichen Anwesen im Nürnberger Stadtteil Höfles. Das betroffene Anwesen ist bis auf weiteres nicht mehr bewohnbar. Für die Bewohner konnten entsprechende Unterkünfte organisiert werden. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich. Gegen 17:15 Uhr teilte die Intergrierte Leitstelle der Einsatzzentrale Mittelfranken einen aktuellen Brand in einem Gehöft in der Höfleser...

  • Nürnberg
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.