Sparda-Bank

Beiträge zum Thema Sparda-Bank

Panorama
Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (m.), übergibt Hermann Schnitzer, Amtsleitung des Amtes Kinder, Jugend und Familien der Stadt Fürth (l.), und Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth, die Spielzeug-Adventskalender.

Sparda-Bank macht Bedürftigen eine Freude
450 Adventskalender für Kinder in Fürth

FÜRTH (pm/ak) – Insgesamt 450 Kinder aus bedürftigen Familien in Fürth können sich über einen Adventskalender der Sparda-Bank Nürnberg eG freuen – die Stadt Fürth übernimmt die Verteilung – hinter den Türchen finden die Kinder jeden Tag hochwertiges Spielzeug. Während für Erwachsene im weihnachtlichen Trubel die Zeit meist wie im Flug vergeht, verlangt das Warten auf den Weihnachtsmann von Kindern viel Geduld. Um die Wartezeit zu verkürzen, hängen in zahlreichen Kinderzimmern Adventskalender...

  • Fürth
  • 29.11.19
Lokales

Sparda-Bank beschenkt Kinder aus Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Jedes Jahr können es Kinder kaum erwarten, bis der Weihnachtsabend endlich da ist. Die täglichen kleinen Überraschungen aus dem Adventskalender verkürzen die lange Wartezeit und bereiten den Heranwachsenden mit ihrem Inhalt viel Freude. Damit auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien nicht darauf verzichten müssen, spendet die Sparda-Bank Nürnberg in diesem Jahr wieder 450 hochwertige Spielzeug-Adventskalender an die Stadt Fürth. Diese übernimmt dann die Verteilung an...

  • Fürth
  • 23.11.18
Lokales
Thomas Lang (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, 1. v. l.) mit Petra Widmayer (Leiterin der Kindertagesstätte „Stadtparkknirpse“, 2. v. l.), Sybille Fritzwanker (stellvertretende Leiterin der Kindertagesstätte „Stadtparkknirpse“ , 3. v. l.), und ein paar "Stadtparkknirpse".

Sparda-Bank unterstützt kleine Baumentdecker in Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Bewegung an der frischen Luft ist für Kinder enorm wichtig. Und wenn sie dabei noch viel über die Natur lernen, umso besser.  Die Sparda-Bank Nürnberg eG unterstützt mit der Verlosungsaktion „Baumentdecker“ in Zusammenarbeit mit dem WWF Deutschland genau dieses Ansinnen.  Bereits zum zweiten Mal waren Kindertagesstätten in ganz Nordbayern aufgerufen, sich um eines von insgesamt 350 Baumentdecker-Sets zu bewerben. Deren Inhalt: Vielfältige Spiel- und Lernmaterialien, die...

  • Fürth
  • 22.10.18
Panorama
Die Sparda-Bank Nürnberg unterstützt in Fürth Schulanfänger aus finanziell schwachen Familien mit 100 Schultaschen. Die Projektbeteiligten Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth (links), und Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, freuen sich über die gelungene Aktion.

Sparda-Bank unterstützt ABC-Schützen in Fürth mit 100 Schultaschen

Fürth (pm/ak) – Nur noch wenige Tage, dann beginnt auch für viele Kinder in Fürth ein spannender, neuer Lebensabschnitt: Die Einschulung steht vor der Tür! Doch der Start in die Welt des Rechnens und Schreibens ist mit einem nicht unerheblichen finanziellen Aufwand verbunden, Hefte, Stifte und weitere Materialien stehen ab sofort regelmäßig auf dem Einkaufszettel. Für viele Familien sind diese Kosten eine große Herausforderung. Die Sparda-Bank Nürnberg eG engagiert sich für diese...

  • Fürth
  • 03.09.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport

Vom Gartentraum zum Traumgarten

18. Oktober: Vortrag von Jana Dräger in der Sparda Bank Fürth FÜRTH (tom) – Im April diesen Jahres war die Gartenarchitektin und Geschäftsführerin von gardendesign.green Jana Dräger als kreativer Kopf der Metropolregion Nürnberg – eine Gemeinschaftsaktion der Initiative „Kreative Köpfe“ mit [MS]NEWMEDIA und dem MarktSpiegel – ausgezeichnet worden. Im Juni hielt die Gartenspezialistin daraufhin begeistert aufgenommene Vorträge in den Sparda Bank Filialen von Fürth und Aschaffenburg. Am...

  • Fürth
  • 06.10.17
Anzeige
Lokales
Sparda-Bank Vertriebsleiter Jörg Euerl, Bürgermeister Markus Braun und Thomas Lang (v.li.n.re.) mit den Schultaschen. Foto: Ebersberger

Sparda-Bank spendet 100 Schultaschen für bedürftige Kinder in Fürth

FÜRTH (web) - Die Sparda Bank Nürnberg will Kindern aus sozial benachteiligten Familien einen angemessenen Schulstart ermöglichen und spendet 100 hochwertige Schultaschen für Fürther ABC-Schützen. Vor allem bei Familien mit geringem Einkommen reicht oft das Geld nicht aus, den Kindern zum Schulanfang eine passende Schultasche zu kaufen. Hier springt die Sparda Bank in die Bresche und das nun schon zum fünften Mal in Fürth. Und weil der Bedarf in der Kleeblattstadt mittlerweile gestiegen ist,...

  • Fürth
  • 19.09.17
Lokales
Die Gewinner des Jurypreises in der Kategorie „Gemeinschaft leben und stärken“ - die Grundschule Nürnberg Bauernfeind - und der Publikumsabstimmung - das Martin-Behaim-Gymnasium aus Nürnberg - nehmen ihre Preise von Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (l.), und Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (r.), entgegen.
7 Bilder

„Sparda macht’s möglich“: Preisträger aus ganz Nordbayern ausgezeichnet!

Interaktiver Wettbewerb der Sparda-Bank Nürnberg zum vierten Mal durchgeführt – 201 gemeinnützige Projekte wurden eingereicht – Mehr als 85.000 Menschen stimmten ab – Jurypreis und Publikumspreis vergeben – Gesamtförderungen von mehr als 100.000 Euro NÜRNBERG/REGION (pm/nf) – Auch in diesem Jahr richtete die Sparda-Bank Nürnberg eG ihren interaktiven Förderwettbewerb „Sparda macht’s möglich“ aus. Hierbei hatten Bildungseinrichtungen aus ganz Nordbayern die Möglichkeit, ihre...

  • Nürnberg
  • 08.09.17
Lokales
Die Sparda-Bank Nürnberg unterstützt in Fürth Schulanfänger aus finanziell schwachen Familien mit 100 Schultaschen. Die Projektbeteiligten (v. l.) Jörg Euerl, Vertriebsleiter der Sparda-Bank in Fürth, Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth, und Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, freuen sich über die gelungene Aktion.

Sparda-Bank unterstützt Erstklässler in Fürth mit 100 Schultaschen

Zur Einschulung spendet Genossenschaftsbank gefüllte Schultaschen an Kinder aus finanziell benachteiligten Familien FÜRTH (pm/nf) -  Eine qualitativ hochwertige Schulausstattung ist nicht gerade billig. Im Gegenteil: Die Kosten summieren sich schnell zu beträchtlichen Summen. Insbesondere Familien mit geringem Einkommen fällt es so oft schwer, ihre Kinder mit den notwendigen Materialien auszurüsten. Um Chancengleichheit zu schaffen und allen Kindern den bestmöglichen Start ins...

  • Fürth
  • 08.09.17
Lokales
Einen kunterbunten Dankesgruß schickten die Kinder des Katholischen Kindergartens Herz Jesu in Mannhof und des Evangelischen Kindergartens St. Matthäus in Vach an die Sparda Bank.

50.000-Euro-Spende für Abenteuerspielplatz

FÜRTH - (web) Die Sparda Bank Nürnberg unterstützt mit insgesamt 50.000 Euro das Projekt „Spielen in Fürth“. Konkret soll jetzt ein Abenteuerspielplatz im Fürther Ortsteil Mannhof realisiert werden. Der Platz im Wiesengrund soll umfassend zu einem neuen, aufregenden Abenteuerspielplatz umgestaltet werden. Die Skizzen für die Neugestaltung, seien dabei „sehr vielversprechend“, freute sich Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung auch über das Engagement des Geldinstituts. Die Kinder dürfen sich...

  • Fürth
  • 30.05.17
Freizeit & Sport
Knapp 30.000 Besucher kommen jährlich zum New Orleans Festival im Herzen von Fürth. Foto: Ebersberger
5 Bilder

Scharfer Musikcocktail beim New Orleans Festival in Fürth

FÜRTH - (web) Das wird wieder ein richtig heißes Wochenende. Vom 2. bis 4. Juni sorgt das New Orleans Festival auf der Fürther Freiheit mit insgesamt zwölf Bands für ein musikalisches Feuerwerk von Blues bis Zydeco. Und: Der Eintritt ist frei! Bei Festivalorganisator Thomas Schier spürt man die ganze Vorfreude auf das mittlerweile weit über die Region bekannte Musikfest mitten in der Stadt, aber auch ein wenig die Anspannung. Klar. Denn kaum sind die letzten Töne eines Festivals verklungen,...

  • Fürth
  • 30.05.17
Lokales
Die Sparda Bank zeigt ein herz für die Arbeit des Freiwilligen Zentrums Fürth (v. l. n. r.): Fürths OB Thomas Jung, Sparda Bank-Vorstandsvorsitzender Stefan Schindler, Ute Zimmer, Leiterin des Freiwilligen Zentrums Fürth und Hella Heidötting, Mitarbeiterin des Freiwilligen Zentrums Fürth

Sparda Bank spendet 30.000 Euro für Freiwilligen Zentrum Fürth

FÜRTH - (web) Große Freude beim Freiwilligen Zentrum Fürth. Von der Sparda Bank Nürnberg gab es nun eine großzügige Spende in Höhe von 30.000 Euro. Die Genossenschaftsbank fördert und würdigt damit nicht nur das große Engagement der vielen in der Einrichtung tätgen Ehrenamtlichen. Mit dem Geld sollen zudem auch Bildungsprojekte für Kinder unterstützt werden. Seit jeher mache sich die Sparda Bank für die „Belange von Kindern und den Einsatz von Ehrenamtlichen stark“, erklärte...

  • Fürth
  • 07.03.17
Lokales
Drücken allen Baumentdeckern in Nordbayern die Daumen: Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (l.), und Thomas Werner vom WWF Deutschland.

Baumentdecker in ganz Franken gesucht

Genossenschaftsbank verschenkt insgesamt 350 KiTa-Sets in Nordbayern – Jedes Set beinhaltet 17 Spiele, Experimente und Aktivitäten – Im Fokus stehen Umweltbildung und Naturerfahrungen für Kinder REGION (pm/nf) - Nordbayerische Kindertagesstätten aufgepasst: Die Sparda-Bank Nürnberg eG verlost erstmals in der Region in Kooperation mit der Naturschutzorganisation WWF Deutschland insgesamt 350 Baumentdecker-Sets. Mithilfe der Materialien zur Umweltbildung sowie zahlreichen Anleitungen...

  • Nürnberg
  • 07.02.17
Freizeit & Sport
Am Tag des Baumes startete die Malaktion für Kinder bis 14 Jahre, einen Baum zu malen.

SpardaKinder-Klima-Gipfel: Malaktion zum Tag des Baumes

„Ein Bild – ein Baum“ – Sparda-Bank Nürnberg sucht kleine Künstler - Alle Kinder und Jugendlichen bis 14 Jahre sind aufgerufen, einen Baum zu malen – Für jedes Kunstwerk pflanzt die Genossenschaftsbank einen Baum in Nordbayern – Aktion sensibilisiert für Umweltschutz REGION/NÜRNBERG (pm/nf) – Pünktlich zum internationalen Tag des Baumes (25. April) hat die Sparda- Bank Nürnberg ihre Malaktion „Ein Bild – ein Baum“ im Rahmen des SpardaKinder-Klima- Gipfels gestartet. Kinder und Jugendliche...

  • Nürnberg
  • 27.04.16
Lokales
Fahndungsfoto des mutmaßlichen Komplizen.
2 Bilder

Nach ,,Aktenzeichen XY" - Fahndungsfoto des Komplizen veröffentlicht

Belohnung von je 2.000 Euro ausgesetzt NÜRNBERG (nf/ots) - Wie bereits am 8. Februar berichtet, kam es in den Monaten Mai 2015 und Juni 2015 zu Manipulationen an Geldautomaten in Nürnberger Geldinstituten. Nach der Ausstrahlung der Sendung ,,Aktenzeichen XY" am gestrigen Mittwoch, 10. Februar 2016, werden nun nochmals Fahndungsbilder veröffentlicht. Die beiden abgebildeten Männer stehen im Verdacht, Geldautomaten (Sparda Bank und Sparkasse Nürnberg) manipuliert zu haben und so an die...

  • Nürnberg
  • 11.02.16
Lokales
Übergabe der Sparda-Stiftungspreise durch Stefan Schindler (Vorsitzender des Stiftungsrates der Sparda-Stiftung Nürnberg, 4.v.l.) und Thomas Lang (Vorsitzender des Stiftungsvorstandes der Sparda-Stiftung Nürnberg, r.)
6 Bilder

10 Jahre Sparda-Stiftungspreise: Solidaritätspreis zum Jubiläum

Projekt „Kultur für alle Kinder!“ des Diakonischen Werks Erlangen e. V. gewinnt den SpardaZukunftspreis REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Seit zehn Jahren zeichnet die Sparda-Stiftung Nürnberg mit ihren alljährlichen Stiftungspreisen Menschen und Initiativen aus Nordbayern aus, die innovative Bildungskonzepte realisieren und für gesellschaftliches Engagement werben. Stefan Schindler, Vorsitzender des Stiftungsrates und Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, freut sich über das...

  • Nürnberg
  • 25.11.15
Lokales
In der neuen Filiale der Sparda-Bank in Fürth übergab Filialleiter Dejan Susak die Spende an die Vorstandsmitglieder des Vereins „Netzwerk Kinderfreundliche Stadt“, Maria Fontana-Eberle (li.), und Doris Peipp-Schmidt.

Sparda Bank unterstützt Fürther Kinder

FÜRTH - (web) Der Verein „Netzwerk kinderfreundliche Stadt“ durfte sich jetzt über eine Spende in Höhe von 2.500 Euro von der Sparda Bank Fürth freuen. Anlässlich der Eröffnung der neuen Filiale in der Neuen Mitte hatte die Sparda Bank alle Pasanten zu einer „Selfie-Aktion“ eingeladen. Dabei konnte man sich vor oder in der neuen Fürther Filiale fotografieren lassen. Die Resonanz war derartig überwältigend, dass die Bank beschlossen hatte, sich bei den Fürther Bürgern „für den erfolgreichen...

  • Fürth
  • 13.11.15
Lokales
Gruppenbild mit Schultaschen: Thomas Lang, Markus Braun und Dejan Susak (v.li.n.re.). Foto: Ebersberger

Schultaschen für ein Stück Bildungsgerechtigkeit

FÜRTH - (web) - Die Sparda Bank Nürnberg will Kindern aus sozial benachteiligten Familien einen angemessenen Schulstart ermöglichen und spendet 70 hochwertige Schultaschen für Fürther ABC-Schützen. Vor allem bei Familien mit geringem Einkommen reicht oft das Geld nicht aus, den Kindern zum Schulanfang eine passende Schultasche zu kaufen. Hier springt die Sparda Bank in die Bresche und das nun schon zum dritten Mal in Fürth. Die 70 Scout-Schultaschen, die der stellvertretende...

  • Fürth
  • 15.09.15
Freizeit & Sport
Die Fürther Freiheit ht sich in den vergangenen Jahren bestens als Open air-Bühne bewährt. Foto: Ebersberger
7 Bilder

Von Blues bis Zydeco: Das New Orleans Festival mitten in Fürth

FÜRTH - (web) Das New Orleans Festival ist mittlerweile Fürths größte Musikveranstaltung unter freiem Himmel. Vom 22. bis 24. Mai bieten wieder zwölf hochkarätige Bands auf der Freiheit ein bunt gemischtes Programm von Blues bis Zydeco - und das bei freiem Eintritt. Explosiv und mit viel Schwung und Power startet die Freiluftveranstaltung am Freitag gleich voll durch. Während sich „Hillbilly Moon Explosion“ (19 Uhr) mit Rock‘n‘Roll, Rockabilly und Swing dem Sound der 50er Jahre widmet, zündet...

  • Fürth
  • 19.05.15
Lokales
Vorfreude aufs Festival: Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparda Bank Nürnberg Thomas Lang, Dejan Susak (Sparda Bank-Filialleiter Fürth) und Thomas Schier (v.l.n.re.).
3 Bilder

Von Blues bis Zydeco - auf der Fürther Freiheit brodelt es wieder

FÜRTH (web) - Die Bands sind allesamt gebucht, ebenso die Gastronomiebetriebe, die Lautsprecheranlage und auch die Unterkünfte für die Musiker. Ganz kurz kann Thomas Schier nochmal durchatmen, ehe die richtig heiße Phase für das 16. New Orleans Festival (22. - 24. Mai) auf der Fürther Freiheit beginnt. Zwölf Bands stehen an den drei Tagen wieder auf der Bühne. „Dabei sind wir erneut musikalisch breit aufgestellt, an jedem Abend wird es zwei Headliner geben“, freut sich der Stadtmanager des...

  • Fürth
  • 05.05.15
Lokales
Thomas Lang (r.), Vorsitzender des Gewinn-Spar-Vereins der Sparda-Bank Nürnberg, Werner Heim (2.v.r.), Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Wasserwacht Ortsgruppe Forchheim, Richard Reickersdörfer (3.v.r.), Vorsitzender der Wasserwacht Ortsgruppe Forchheim, und Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg.

Sparda-Bank Nürnberg hat die Gewinner ihres interaktiven Förderpreises geehrt

NÜRNBERG (pm) - Die Sparda-Bank Nürnberg hat über ihren Gewinn-Spar-Verein den interaktiven Förderpreis „Sparda macht’s möglich“ verliehen. Damit unterstützt sie gemeinnützige Umwelt- und Naturschutzprojekte aus der Region, die einen gesellschaftlichen Beitrag für eine nachhaltige Zukunft leisten. 81 Vereine, Schulen und Kitas haben sich am Wettbewerb beteiligt. Drei Nürnberger Einrichtungen haben den Jury-Sonderpreis gewonnen. Im Rahmen einer Preisverleihung wurden heute die ersten drei...

  • Nürnberg
  • 27.08.14
MarktplatzAnzeige
Albert Füracker (MDL), Staatssekretär Finanzministerium Bayern (M.) und Stefan Schindler (r.) verabschieden Volker Köhler in den wohlverdienten Ruhestand.
29 Bilder

Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, Volker Köhler, geht in den Ruhestand

NÜRNBERG (pm/vs) – Nach über 22 Jahren in Diensten der Sparda-Banken, davon zwölf Jahre als Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg eG, geht Volker Köhler Ende Juni 2014 in den wohlverdienten Ruhestand. Die Verabschiedung fand im Rahmen eines Festaktes mit rund 160 geladenen Gästen aus Politik, Kultur und Wirtschaft im Festsaal des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg statt. Durch das Programm führte die Fernsehmoderatorin Birgit von Bentzel. Das Festmenü servierten Eventcaterer...

  • Nürnberg
  • 17.06.14
MarktplatzAnzeige
13 Bilder

Sparda-Bank feiert Neueröffnung in der Eilgutstraße - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit einem Empfang im hauseigenen Casino hat die Sparda-Bank Nürnberg eG heute die Eröffnung ihrer neuen Zentrale in der Eilgutstraße 9 gefeiert. Nach der Begrüßung der geladenen Gäste durch den Aufsichtsratsvorsitzenden der Sparda-Bank Nürnberg eG, Franz Rackl, folgten Grußworte vom 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg, Christian Vogel, und dem Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken, Markus Lötzsch. In seinem Impulsreferat „Erfolg...

  • Nürnberg
  • 03.06.14
Lokales
Bei der symbolischen Scheckübergabe (v.l.) Stefan Schindler, Juan Barrientos und Reiner Prölß.

Sparda-Bank Nürnberg übergibt Spendenscheck für Projekt "Väter"

NÜRNBERG (pm/vs) - Die Sparda-Bank Nü̈rnberg steht fü̈r eine nachhaltige und umfangreiche Förderung der Kinder und deren Eltern in Nordbayern. Mit einer großzügigen Spende ermöglicht die Bank nun dem Bü̈ndnis für Familie der Stadt Nürnberg die Realisierung des Projekts „Väter“. „In einer sehr schnelllebigen und intensiven Welt ist es wichtig, dass auch Väter viel Zeit mit ihrer Familie verbringen können. Das Projekt „Väter“ setzt genau dort an und leistet wichtige Arbeit,“ so Stefan Schindler,...

  • Nürnberg
  • 03.06.14
Lokales
Susanne Schneider, Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Stein, Gabriele Klenk, Rektorin Grundschule Stein, Stefan Schindler, Klaus Seufert, Filialdirektor Karolinenstraße der Sparda-Bank, Svetlana Tusek (v.l.), 200.000stes Mitglied der Sparda-Bank Nürnberg.

Sparda-Bank Nürnberg fördert Kinder und Jugendliche

NÜRNBERG (pm/vs) - Die Sparda-Bank Nürnberg steht für eine nachhaltige und gezielte Förderung der Kinder und Jugendlichen Nordbayerns. Auch im Jahr 2014 will das Finanzinstitut seiner sozialen Verantwortung gerecht werden und den Nachwuchs fördern. Anlässlich des 200.000sten Mitglieds, das Anfang Dezember des vergangenen Jahres sein Girokonto bei der Genossenschaftsbank eröffnete, spendet die Bank 5.000 Euro an die Grundschule Stein. Die im Süd-Osten gelegene Bildungseinrichtung hat sich der...

  • Nürnberg
  • 15.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.