spielzeug

Beiträge zum Thema spielzeug

Lokales
Die Vorsitzende des Vereins, Heike Krämer (re.), und ihre Stellvertreterin Anette Hagen bei der Übergabe der großzügigen Geschenke an die Lebenshilfe Einrichtungen.
2 Bilder

Weihnachtskürbis e.V. erfüllt Wünsche
Große Freude über neues Spiel- und Fördermaterial

FÜERTH (pm/ak) - Der Verein Weihnachtskürbis erfüllt Herzenswünsche und spendet Spiel- und Fördermaterial an die Lebenshilfe-Einrichtungen. Die Kinder der Heilpädagogischen Tagesstätte in Nord und Oberasbach, sowie des Sternstunden Kindergartens und der Kinderkrippe "Haus der kleinen Füße" erhalten vorzeitigen Weihnachtsgeschenke. Viel Freude bereiten die Kinderküchen mit Zubehör, Kinderfahrzeuge, Bausteine, Yogamatten und Kinderkleidung im Gesamtwert von 4.300 Euro. Weihnachtkürbis e.V. setzt...

  • Fürth
  • 02.12.21
Freizeit & Sport
Unter dem Motto "Winterzauber" bietet der PLAYMOBIL FunPark ein tolles Programm für alle Mädchen und Buben.
Aktion 2 Bilder

Jetzt mitmachen: MarktSpiegel verlost 25 Familienpakete
Winterzauber: Jede Menge Abenteuer und Spaß im PLAYMOBIL-FunPark!

ZIRNDORF (pm/vs) - Auch in der kalten Jahreszeit hat Langeweile keine Chance: Beim Winterzauber, der am 30. November gestartet ist und bis 1. März 2020 dauert, ist im Playmobil-FunPark jede Menge Action und Spaß geboten. Und das Beste: Mit dem MarktSpiegel können Sie eines von 25 exklusiven Familienpaketen gewinnen! Publikumsmagneten sind die überdachte rund 190 Quadratmeter große Eislaufbahn sowie das HOB-Center. In dem 5.000 Quadratmeter großen Glasgebäude erwartet die Kinder eine riesige...

  • Nürnberg
  • 02.12.19
Panorama
Das Paket enthält eine Mischung leckerer Nürnberger Lebkuchen und einen zauberhaften Sammlerteddy aus der Steiff-Kollektion.

Mit dem MarktSpiegel eines von zehn Paketen gewinnen
Verlosungsaktion: Kult-Teddybär trifft feinste Lebkuchen!

NÜRBERG (pm) - Zwei berühmte Traditionsunternehmen machen gemeinsame Sache: Lebkuchen-Schmidt aus Nürnberg und die Margarete Steiff GmbH aus Giengen kooperieren das erste Mal in ihrer Geschichte. Herausgekommen ist ein besonderes Paket, das eine Auswahl an Nürnberger Lebkuchen sowie den Kult-Teddybär „Charly“ in einer speziell designten „Lebkuchen-Edition“ enthält. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Steiff“, sagt Schmidt- Geschäftsführer Dr. Jürgen Brandstetter. „Unsere beiden...

  • Schwabach
  • 17.10.19
Freizeit & Sport

Neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Fürth
Spielzeug "Made in Fürth" Von der Zinnfigur zum Bobby-Car

Die Sonderausstellung im Stadtmuseum Fürth präsentiert vom 18. Mai bis 8. September 2019 herausragende Spielzeug-Exponate aus der Sammlung von Karl Arnold. Spielzeugstadt Fürth Fürth war neben Nürnberg und Zirndorf ein Zentrum der fränkischen Spielzeugindustrie. In ihrer Blütezeit, Ende der 1920er Jahre, waren über 100 große Firmen, ebenso wie viele kleine Betriebe, mit der Herstellung von Spielwaren unterschiedlichster Art beschäftigt. Das Angebot reichte von Zinnfiguren und Blechspielzeug...

  • Fürth
  • 09.05.19
Lokales

Sparda-Bank beschenkt Kinder aus Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Jedes Jahr können es Kinder kaum erwarten, bis der Weihnachtsabend endlich da ist. Die täglichen kleinen Überraschungen aus dem Adventskalender verkürzen die lange Wartezeit und bereiten den Heranwachsenden mit ihrem Inhalt viel Freude. Damit auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien nicht darauf verzichten müssen, spendet die Sparda-Bank Nürnberg in diesem Jahr wieder 450 hochwertige Spielzeug-Adventskalender an die Stadt Fürth. Diese übernimmt dann die Verteilung an...

  • Fürth
  • 23.11.18
Lokales
Michael Sieber, geschäftsführender Gesellschafter Simba-Dickie: „Als Kind spielte ich, wie die meisten Jungs in meinem Alter, natürlich mit Autos. Wir sammelten auch die Autos und tauschten untereinander, aber auch Autorennbahnen hatten es mir angetan.“
7 Bilder

Mit was haben Sie am liebsten gespielt?

Fränkische Persönlichkeiten erinnern sich NÜRNBERG (jrb) - Auch die 65. Spielwarenmesse ist als Fachmesse ein außergewöhnlicher Anziehungsmagnet für die Besucher aus aller Welt. Aber auch in diesem Jahr müssen die Kinder draußen bleiben. Aus diesem Grund hat der MarktSpiegel ein attraktives Gewinnspiel für die Kleinen aktiviert und Prominente und Kinder befragt, mit was sie am liebsten spielen oder ge­spielt haben.

  • Nürnberg
  • 27.01.14
Lokales
Museumsleiterin Sabine Finweg präsentiert eine der Blechspielzeugraritäten, die im städtischen Museum Zirndorf zu sehen sind. Foto: oh

Im Zirndorfer Museum macht’s „Ta-Ra-Ra-Bum“

ZIRNDORF (web) - Unter dem Titel „Menschen - Tiere - Attraktionen“ zeigt das städtische Museum in Zirndorf noch bis März in einer Sonderausstellung etliche Blechspielzeug-Raritäten. Schon allein die Namen der Spielzeuge und Figuren lassen Kurioses vermuten. „Die ängstliche Braut“, „Jumbo der Reiter“, „Tripp-Trapp“, „Ta-Ra-Ra-Bum“ oder auch „Rollochair“ heißen die mechanischen Raritäten aus der Blechspielzeugzeit. Die meisten der ausgestellten Figuren wurden zwischen 1880 und 1950 in bekannten...

  • Fürth
  • 18.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.