Spargelkönigin

Beiträge zum Thema Spargelkönigin

Lokales
Schon seit den 30er Jahren wird in Oberasbach Spargel angebaut.
2 Bilder

Die Saison dauert bis 24. Juni
Spargelanbau früher und heute

OBERASBACH (pm/ak) -  "Bis Johanni nicht vergessen: sieben Wochen Spargel essen", so empfiehlt es der Volksmund. In fränkischen Breiten hat die Saison dieses Jahr offiziell am 12. April begonnen – wegen des langen Winters etwas später als sonst. Nicht nur das zarte Gemüse erfreut sich großer Beliebtheit, der Spargelanbau boomt, die gesamte Saison wird gefeiert und vermarktet. Das beginnt schon mit der Wahl einer "Spargelkönigin". Besonders gefragt ist immer schon Spargel aus regionalem Anbau....

  • Landkreis Fürth
  • 28.04.21
Lokales
Start in die bayerische Spargelsaison 2019 in Obermichelbach.
10 Bilder

Das Kilo kostet zwischen 9 und 14 Euro
Die bayerische Spargelsaison hat in Obermichelbach begonnen

REGION (nf) - Endlich! Zur Freude der Spargel-Liebhaber hat die Zeit des ,,Weißen Goldes“ begonnen. Offizieller Saisonauftakt war heute in Obermichelbach. Aufgrund des spargelfreundlichen Wetters kann beispielsweise im Landkreis Fürth schon seit drei Wochen geerntet werden. Eine Prognose, ob 2019 ein ebenso fantastisches Spargeljahr wird wie 2018, will Spargelbauer Siegfried Tiefel (auf seinem Feld fand die Eröffnung statt) aber nicht geben. Die Saison endet am 24. Juni, bis dahin kann man das...

  • Nürnberg
  • 09.04.19
Lokales
Spargelpinzessin Veronika Höfler (l.) und Spargelkönigin Anna Hennicke mit dem ersten Spargel der Saison 2017.
9 Bilder

Früher Saisonstart 2017: Spargelanstich im Nürnberger Knoblauchsland

NÜRNBERG (nf/pm) - Dem Spargel hat das warme Frühjahr wohl gefallen - früher als üblich fand demnach auch der Start in die Spargelsaison statt. Heute haben die Knoblauchsländer Spargelprinzessin Veronika Hoefler, die Fränkische Spargelkönigin Anna Hennicke zusammen mit Nürnbergers Umweltreferenten Dr. Peter Pluschke das erste ,,Gold" geerntet und damit ganz offiziell die Spargel- und Gemüsesaison eröffnet. Die Spargelbauern hoffen auf eine gute Ernte, denn die Nachfrage nach dem weißen Gold...

  • Nürnberg
  • 12.04.17
Lokales
Erster offizieller Spargelanstich in Franken: Spargelkönigin Miriam Adel, Spargelbauer Sebastian Tiefel und Landrat Matthias Dießl mit den ersten frisch gestochenen Spargelstangen.
6 Bilder

Offizieller Spargelanstich in Franken

Milde Temperaturen lassen den Spargel wachsen Das Spargel-Lieblingsgericht von Landrat Matthias Dießl NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Dank des milden Winters gibt es bereits jetzt ausreichend frischen Spargel. Zum offiziellen Spargelanstich im Fürther Land hatte die Regionalinitiative ,,Gutes aus dem Fürther Land" auf dem Spargelacker von Sebastian Tiefel bei Ritzmannshof eingeladen. Die neue Spargelkönigin Miriam Adel begrüßte dazu Fürths Landrat Mathias Dießl. Eingangs erinnerte der Landrat an den...

  • Nürnberg
  • 08.04.14
Lokales
Die Fränkische Spargelkönigin Miriam Adel für die Jahre 2014 und 2015 bei der Krönung durch Theresa Sterk.
6 Bilder

Leckeres Spargelrezept von der neuen Spargelkönigin Miriam

NÜRNBERG (pm/nf) - Die neue Fränkische Spargelkönigin für 2014 und 2015 heißt Miriam Adel und kommt aus Schwabach. Bei der Mitgliederversammlung des Spargel-Erzeugerverbandes Franken e.V. wurde Miriam Adel von ihrer Vorgängerin Theresa Sterk gekrönt. Die 21jährige Spargelkönigin studiert in Erlangen Politikwissenschaft/Medienwissenschaft. Miriam stammt aus dem Spargelbetrieb Herbert Adel in Schwabach in Mittelfranken. Auf dem landwirtschaftlichen Betrieb wird auf 12 Hektar Spargel angebaut, der...

  • Nürnberg
  • 21.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.