Alles zum Thema Knoblauchsland

Beiträge zum Thema Knoblauchsland

Lokales
Spargelanstich mit  Bürgermeister Christian Vogel und der Knoblauchsländer Spargelprinzessin Evamarie Sippel.
6 Bilder

Bürgermeister Christian Vogel ist bekennender Spargel-Fan
Spargel- und Gemüsesaison im Knoblauchsland ist eröffnet!

REGION (nf) - ,,Die Spargelzeit ist kurz, aber schmackhaft!", sagt Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel beim symbolischen ersten Spargelstechen zusammen mit der Knoblauchsländer Spargelprinzessin Evamarie Sippel.  Zu Fuß ging es zum Spargelfeld von Heinz Lehneis, wo Johannes Höfler, Vorsitzender des Gemüseerzeugerverbandes, die Gäste begrüßte. Mit dabei: Peter Höfler (BBV-Kreisobmann) und Horst Krehn, Leitender Landwirtschafts Direktor. Nach getaner Arbeit lockte anschließend das leckere...

  • Nürnberg
  • 11.04.19
Panorama
Hans Goppert (li.), Geschäftsführer NOVA-Druck, Kalender - Organisatorin Ines Schindler (mi.), Oberbürgermeister Thomas Jung, und Kalender-Projektleiterin Claudia Güttler (re.) übergeben gemeinsam eine Spende über 5.000 Euro an Tafel-Chefin Traudel Cieplik.

Kalenderverkauf bringt 5.000 Euro
Große Spende für die Tafel Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Im September letzten Jahres wurde er groß vorgestellt, der Erotik-Kalender der Bäuerinnen aus dem Knoblauchsland. „Reife Früchte - Freches Gemüse“, so der Titel der zwölf Pin-Up Motive der feschen Landwirtinnen. Die Erlöse aus dem Verkauf sollten die Arbeit der Fürther Tafel unterstützen. Nun war es soweit, Ines Schindler und Claudia Güttler, beide Organisatorinnen des Projektes, Hans Goppert, Geschäftsführer der Druckerei NOVA-Druck, und OB Thomas Jung übergaben gemeinsam...

  • Fürth
  • 25.03.19
Freizeit & Sport
,,Stadtmedien"-Chef, Organisator & ,,Oberkürbis" Christian Poss (Mitte), sein Sohn Fabian (re.), Gastgeberin Stephanie Lehneis und Kutscher Sascha Landleiter.

Sonnenschein und beste Laune beim 7. Herbst- & Kürbisfest in Wetzendorf!

WETZENDORF (mask) - Knoblauchsländer Gemütlichkeit war Trumpf beim 7. kultigen Herbst- & Kürbisfest im Hof von Lehneis Gemüsebau in Wetzendorf! Ab 11 Uhr gab's Weißwurstfrühstück & Blasmusik. Neben Kürbisverkauf, -schnitzen und -bemalen für die Kleinen lockten Grillspezialitäten, Kürbissuppe, Zwiebelkuchen und Kutschfahrten. 

  • Nürnberg
  • 02.10.18
Panorama
v.l. oben: Januar: Maria Christin Weisel, Februar: Eva Haubner, 
März: Sabine Weissenberger, 
April: Katharina Seibold,  
Mai: i. V. Fotografin Heike Beyerlein,  
Juni: i. V. Organisatorin Ines Schindler,  Juli: Claudia Güttler,  
August: Yvonne Froschauer,   
September: i.V. Sven Bach für  Jasmin Hacker,  Oktober: Gabi Brunner, November: Steffi Tischner, Dezember: Luisa Krug
11 Bilder

Schärfer als Meerrettich - „Reife Früchte – Freches Gemüse“ 2019 ist da!

KNOBLAUCHSLAND (pm/ak) - Zwölf Pin-Up Motive im Retro-Look – so inszenierte Heike Beyerlein, Fotografin aus Wendelstein, Bäuerinnen und Frauen aus dem Knoblauchsland für den Knoblauchslandkalender „Reife Früchte – Freches Gemüse“ 2019. Bei der Präsentation des fertigen Werkes durch den Mundart-Kabarettisten Sven Bach, in der Event-Location „Das Gwächshaus“, freuten sich neben geladenen Gästen und den Sponsoren auch die Ehrengäste Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Petra Guttenberg, MdL,...

  • Nürnberg
  • 07.09.18
Die EXPERTEN
Elegant Table set for feast
2 Bilder

Citynah und mitten im Grünen

Das „Gwächshaus“ im Herzen des Knoblauchslands Das „Gwächshaus“ im Herzen des Knoblauchslands ist eine außergewöhnliche Location, bietet es doch die Möglichkeit, witterungsunabhängig zu sein und dennoch das Gefühl zu haben „draußen“ zu sitzen. Das „Gwächshaus“ ist von Nürnberg, Fürth und Erlangen aus aber auch überregional über die A73 bestens erreichbar und nur wenige Fahrminuten vom Nürnberger Hauptbahnhof oder von Albrecht Dürer Airport Nürnberg entfernt. Zu dieser vorzüglichen...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Lokales
Fürths OB Thomas Jung forderte demonstrativ am Haltepunkt Fürth-Vach die Bahn auf, nunmehr gemeinsam mit der Stadt den weiteren S-Bahn-Streckenverlauf entlang der Bestandstrasse fortzuführen - auch zum Wohl der vielen Tausend Pendler. Foto: Ebersberger
4 Bilder

Sieg für die Stadt Fürth beim Streit um S-Bahn-Verschwenk - Pläne der Bahn sind rechtswidrig

FÜRTH/LEIPZIG - (pm/web) Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute in letzter Instanz den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-Bundesamtes für eine neue S-Bahntrasse durchs Knoblauchsland für „rechtswidrig und nicht nachvollziehbar“ erklärt. Für Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung ein „Sieg der Vernunft“ und eine "Ohrfeige für die Bahn". Mit dem Urteil endet auch ein jahrzehntelanger Rechtsstreit, in dem sich die Stadt - unterstützt von einem Aktionsbündnis aus 17 klagenden...

  • Fürth
  • 09.11.17
Freizeit & Sport
Christian Poss (2. v. li.) mit seinen Söhnen Nici (li.) und Fabian und dessen Freundin Jessy Hofbauer. Foto: Peter Maskow

6. Herbst- & Kürbisfest im Knoblauchsland gefeiert

NÜRNBERG (mask) – Riesen-Erfolg für das Team um Stadtmedien-Chef Christian Poss: das 6. Knoblauchsland Herbst- & Kürbisfest war ein Highlight für die ganze Familie. Hunderte Besucher kamen auf den proppenvollen Lehneis-Hof in Wetzendorf, erlebten Knoblauchsländer Gemütlichkeit und gute Stimmung! Für die Kinder gab's einen Streichelzoo und Kürbisschnitzen, für die Eltern Spezialitäten vom Grill und ein kühles Tucher. Top!

  • Nürnberg
  • 26.09.17
Freizeit & Sport
53 Bilder

Bilder vom Schnepfenreuther Kärwaumzug

Thematisiert wurden beim diesjährigen Kärwaumzug in Schnepfenreuth: Trumps Mauerbau, die Freundschaft zu Poppenreuth, der Berliner Flughafe BER, der Preiswahnsinn um die Fußballprofis, aufgelebt wurden die goldenen 20er Jahre, Astrid Lindgrens 110. Geburtstag, ein rollender Bierkasten, der Plastikkärwabaum in Laufamholz äääh Laufamplastik, der Gefangenenchor AKBUCO, der Weltwirtschaftsgipfel 2017 in Berlin, Erinnerungen an den DFB Pokalsieg des Club im Jahre 2007 und viele anderen Themen. Die...

  • Nürnberg
  • 03.09.17
Die EXPERTEN
3 Bilder

Eine Feier will gut geplant sein

Was es bei der Organisation von Events und Feiern zu beachten gilt Es gibt vielfältige Anlässe für eine stimmungsvolle Feier. Von besonderer Bedeutung sind Jahrestage oder Jubiläen, die ein Vielfaches von 5, 10 oder 25 sind. Zum Beispiel Geburtstage, Hochzeitstage oder Firmenjubiläen. Aber auch viele andere Anlässe bieten sich an, um sie gebührend zu feiern. Eine Konfirmation oder Kommunion zum Beispiel, eine Hochzeit natürlich oder auch eine Geburt. Wenn man sich schon die Mühe macht, ein...

  • Nürnberg
  • 24.05.17
Lokales
Die fränkische Spargelkönigin 2016/2017 Anna Hennicke aus Nürnberg, Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und die Knoblauchsländer Spargelprinzessin Veronika Höfler.
11 Bilder

Landwirtschaftsminister Brunner beim Tag der offenen Tür im Knoblauchsland

Nürnberg - (pm) Riesen-Auftrieb im Knoblauchsland zum 25. Tag der offenen Tür! Rund 20 Betriebe öffneten ihre Tore, um über alle Fragen des Gemüsebaus zu informieren. Dieses Jahr beteiligen sich die Betriebe in den Nürnberger Ortsteilen Höfles, Schnepfenreuth und Wetzendorf. Die feierliche Eröffnung fand um 10 Uhr in der Festhalle der Franken-Gemüse in Nürnberg-Höfles durch den diesjährigen Schirmherrn Helmut Brunner, Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, statt....

  • Nürnberg
  • 07.05.17
Lokales
Spargelpinzessin Veronika Höfler (l.) und Spargelkönigin Anna Hennicke mit dem ersten Spargel der Saison 2017.
9 Bilder

Früher Saisonstart 2017: Spargelanstich im Nürnberger Knoblauchsland

NÜRNBERG (nf/pm) - Dem Spargel hat das warme Frühjahr wohl gefallen - früher als üblich fand demnach auch der Start in die Spargelsaison statt. Heute haben die Knoblauchsländer Spargelprinzessin Veronika Hoefler, die Fränkische Spargelkönigin Anna Hennicke zusammen mit Nürnbergers Umweltreferenten Dr. Peter Pluschke das erste ,,Gold" geerntet und damit ganz offiziell die Spargel- und Gemüsesaison eröffnet. Die Spargelbauern hoffen auf eine gute Ernte, denn die Nachfrage nach dem weißen Gold...

  • Nürnberg
  • 12.04.17
Panorama
2 Bilder

Weihnachtsgeschenk gesucht?

Weihnachtsgeschenk gefunden… Grade an Weihnachten wird es vielen bewusst, wie dringend andere Menschen Hilfe brauchen und eine gute Tat sollte für jeden wichtig sein. Deshalb spenden die Kalendergirls den Erlös von „Reife Früchte Freches Gemüse“ im kommenden Jahr an die Fürther Tafel. Diese unterstützt Menschen und Familien, deren Einkommen für eine ausgewogene Ernährung, zu gering ist. Lebensmittel die qualitativ einwandfrei sind werden gesammelt und für einen symbolischen Beitrag an die...

  • Mittelfranken
  • 09.12.16
Lokales
Betriebsleiterfamilie Link und Peter Höfler, BBV-Kreisobmann und Vorsitzender des Gemüseerzeugerverbandes Knoblauchsland, freuten sich  über den Besuch des Bayerischen Staatsministers für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, auf dem Hof Link Gemüse im Knoblauchsland in Nürnberg (v. l.): Peter Link und Ehefrau Karin Link, Peter Höfler, Helmut Brunner, Theresa Frantz und Lebensgefährte Stefan Link sowie Kathrin Ehret, Tochter von Peter und Karin Link.
2 Bilder

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner besuchte einen Gemüsebaubetrieb im Knoblauchsland

NÜRNBERG (pm/nf) – Der Bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, hat vergangene Woche das Unternehmen Link Gemüse besichtigt. Nach bayernweiten Betriebsbesichtigungen wollte sich Brunner auch im Knoblauchsland ein Bild davon machen, wie sich die angestrebten Konzepte seines Ministeriums in der Praxis umsetzen lassen. Der Minister setzt dabei gezielt auf die Vielfalt wettbewerbsfähiger bäuerlicher Familienbetriebe. Das Thema Wasser spielt bei...

  • Nürnberg
  • 16.11.16
Freizeit & Sport
Punkt 11 startet die erste Radler-Gruppe Richtung Großgründlach.

Quer durchs Knoblauchsland: Von Lohe nach Großgründlach

Fahrradführung der Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober NÜRNBERG (pm/nf) - Eine geführte Fahrradtour durchs Nürnberger Knoblauchsland bieten die Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober 2016, an. Die bewährten Führerinnen und Führer haben wie immer Überraschendes und Außergewöhnliches im Gepäck dabei. Zahlreiche Stopps erlauben es auch weniger trainierten Radlern teilzunehmen. Es geht mehr um das Entdecken oft außer Acht gelassener Kleinode entlang der Route als um das schnelle „Abradeln“...

  • Nürnberg
  • 28.09.16
Freizeit & Sport
Knoblauchsland Kalender 2017.
13 Bilder

Neuer Knoblauchsland Kalender: Reife Früchte, freches Gemüse für 2017

Der neue Knoblauchsland Kalender ist da NÜRNBERG (nf) - Es wird langsam Herbst – Zeit einen Blick auf ,,Reife Früchte und freches Gemüse“ zu werfen. Wie jedes Jahr ist unter diesem Titel wieder der Knoblauchsland Kalender mit Bildern lokaler Beauties entstanden. Auch für den Kalender 2017 haben hübsche Damen für den Fotografen Jürgen Rauh posiert. Die neunte Auflage des beliebten Kalenders zeigt die Damen wieder in ihrer ,,natürlichen Umgebung“ – mit Pferd, Traktor, Schubkarre, Fahrrad,...

  • Nürnberg
  • 13.09.16
Freizeit & Sport
22 Bilder

Schnepfenreuther Kärwaumzug 2016: Pink Ladys und ein Gugelhupf

Die Zuschauer konnten auch dieses Jahr ideenreiche Kärwawagen sehen. Die Pink Ladys, ein abgeschleppter Cowboy, das Schnepfenreuther Männerballett, die gedopten 88er Mädels, eine Bierathlon Staffel, die Neandertaler Hocker, ein 30 Jahre Tschernobyl Erinnerungswagen, der kräftig hüpfende Gugelhupf, ein Lob auf das Reinheitsgebot, die Pokemon Go Jäger, die nicht jugendfreie Einkaufs- und Vergnügungskombinationsmöglichkeit und der Schnepfenreuther Szenewagen sowie Helge Schneiders Katzenklo waren...

  • Nürnberg
  • 04.09.16
Freizeit & Sport
Pferdetag im Knoblauchsland 2016: Hanna Drechsler mit Papas Süddeutschen Kaltblütern Fritz (li) und Paul.
26 Bilder

Pferdetag 2016 im Knoblauchsland

Bericht aus aktuellem Anlass! Kutscherin und Besucher bei Unfall verletzt ----------------------------------------------------------------------------------- Am Sonntag, 21. August: Stolze Rösser, ein Wagen voller Waschweiber und der Hochzeitswagen NÜRNBERG/REGION (web) - Mehr als 100 Pferde der verschiedenster Rassen präsentieren sich beim Koblauchsländer Pfedertag am Sonntag, 21. August. Diesmal wird es eine ganz besondere Schau auf dem Festplatz in Nürnberg-Buch, feiert doch der...

  • Nürnberg
  • 18.08.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Im Gedenken an den Verstorbenen

Der Leichenschmaus als wichtiger Teil der Trauerbewältigung Der Leichenschmaus kann auf eine lange Tradition zurückblicken, ist das im interkulturellen Vergleich am weitesten verbreitete Ritual bei Begräbnissen und wird in der Regel von den nächsten Angehörigen des Verstorbenen durchgeführt. Zu einem Leichenschmaus wird die ganze Familie eingeladen, doch auch andere Gäste der Trauerfeier (enge Freunde, Nachbarn, Kollegen...) dürfen an dem Essen teilnehmen. Bei einem Leichenschmaus – unter...

  • Nürnberg
  • 27.05.16
Freizeit & Sport
Am 1. Mai stellen sich 14 regionale Betriebe mit ihren Angeboten im Rahmen des "Tags der offenen Tür" vor.

Am 1. Mai ist Tag der offenen Türe im Knoblauchsland

NÜRNBERG - (pm/vs) - Unter dem Motto „Knoblauchsland - regional und fair“ wird in diesem Jahr die 24ste Auflage des Tages der offenen Tür im Knoblauchsland veranstaltet. Am Sonntag, 1. Mai, werden in der Zeit von 10 bis 16 Uhr 14 Betriebe in den Nürnberger Stadtteilen Almoshof, Lohe und Kleinreuth ihre Tore öffnen, um den Gästen und Besuchern aus Nah und Fern alle Fragen rund um den Gemüseanbau zu beantworten. Der Tag der offenen Tür lockt jedes Jahr rund 20.000 Besucher an. Die zentrale...

  • Nürnberg
  • 26.04.16
Lokales
Die Fränkische Spargelkönigin Anna Hennicke (r.) und die Knoblauchsländer Spargelprinzessin Veronika Höffler präsentieren das erste ,,fränkische Gold".
8 Bilder

Eröffnung der Spargelsaison im Knoblauchsland

Lieblingsspargelrezept der neuen Spargelkönigin Anna nachkochen NÜRNBERG (nf) - Heute (13. April 2016) wurde offiziell die Spargel- und Gemüsesaison 2016 im Knoblauchsland eröffnet. Den traditionellen Spargelanstich übernahmen Staatsminister Dr. Markus Söder gemeinsam mit der Fränkischen Spargelkönigin 2016/17 Anna Hennicke und der Knoblauchsländer Spargelprinzessin Veronika Höfler. Und was könnte auf die bald beginnende Spargelsaison und den Einklang zwischen Spargel und Genuss besser...

  • Nürnberg
  • 13.04.16
Freizeit & Sport
Dr. Thomas jung
3 Bilder

Gesucht : Weihnachtsgeschenk

Eine gute Tat, die für einen guten Zweck ist, soll der etwas andere Kalender aus dem Knoblauchsland sein „Reife Früchte-Freches Gemüse“, wird jeden Beschenkten überraschen. Zwölf Mädels aus dem Knoblauchsland und der Fotograf Jürgen Rauh haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Gemüseanbaugebiet um Nürnberg mit schönen Bildern darzustellen und dabei auch Gutes zu tun. Die Idee, den Erlös des Kalenders einer Einrichtung vor Ort zu Gute kommen zu lassen. Zum achten Mal gibt es diesen...

  • Mittelfranken
  • 02.12.15
Lokales

Schnelles Internet für ganz Nürnberg

Vorstadtverein Nord begrüßt Verbesserungen im Knoblauchsland - Gutes Netz ist Teil der Daseinsvorsorge NÜRNBERG (pm/nf) - Der Vorstadtverein Nürnberg-Nord (VNN) begrüßt die Bemühungen von Stadt und Telekom, bislang unterversorgte Stadtteile in Nürnberg mit schnellem Internet zu versorgen. ,,Der Ausbau des Breitbandes ist heute ein ebenso wichtiger Teil der Daseinsvorsorge wie sauberes Wasser oder bezahlbarer Strom. Die Möglichkeiten, online zu sein, dürfen nicht länger davon abhängen, wo...

  • Nürnberg
  • 27.11.15
Lokales
Endlich weg von der Kriechspur: Auch die bisher unterversorgten Teile Nürnbergs sollen mit schnellem Internet versorgt werden.

Schnelles Internet für ganz Nürnberg

Vorstadtverein Nord begrüßt Verbesserungen im Knoblauchsland - Gutes Netz ist Teil der Daseinsvorsorge NÜRNBERG (pm/nf) - Der Vorstadtverein Nürnberg-Nord (VNN) begrüßt die Bemühungen von Stadt und Telekom, bislang unterversorgte Stadtteile in Nürnberg mit schnellem Internet zu versorgen. ,,Der Ausbau des Breitbandes ist heute ein ebenso wichtiger Teil der Daseinsvorsorge wie sauberes Wasser oder bezahlbarer Strom. Die Möglichkeiten, online zu sein, dürfen nicht länger davon abhängen, wo...

  • Nürnberg
  • 13.10.15
Freizeit & Sport
Impressionen vom Tag der Offenen Tür 2013 Fotos: Tom Schreiner
11 Bilder

„Wissen wo's wächst“ – Tag der offenen Tür im Knoblauchsland 2014

Unter dem Motto „Wissen wo's wächst – Knoblauchsland“ steht die mittlerweile 22. Auflage des „Tags der offenen Tür im Knoblauchsland“, der in den vergangenen Jahren jeweils um die 20.000 Besucher aus dem gesamten Ballungsraum anlockte. Am Sonntag, den 4. Mai zwischen 10.00 und 16.00 Uhr macht der Tag der offenen Tür wieder in Fürth Station. 14 landwirtschaftliche Betriebe öffnen in den Ortschaften Poppenreuth, Braunsbach, Ronhof und Sack ihre Tore und bieten den Besuchern – bei hoffentlich...

  • Fürth
  • 11.09.15
  • 1
  • 2