Kinderarche

Beiträge zum Thema Kinderarche

Panorama
Peter Meindl, Geschäftsführer der tegut... Filiale, und die Sozialpädagoginnen Maria Jahn (li.) und Katrin Straupe von der Kinderarche.

Weihnachtsschmuck aus Verpackungen
Aus der Tonne an die Tanne

FÜRTH (pm/ak) – Dass sich mancher Verpackungsmüll noch sinnvoll nutzen und zu dekorativem Weihnachtsschmuck umwandeln lässt, zeigt der Upcycling Weihnachtsbaum in der Fürther tegut... Filiale in der Gustav-Schickedanz-Straße, der vom Projekt Schanze der Kinderarche Fürth gestaltet wurde. Obwohl Klimaschutz und Müllvermeidung als Themen in aller Munde sind, nimmt der Verpackungsmüll in Deutschland weiter zu. Gerade zur Weihnachtszeit wird der Abfallberg noch größer. Den Tannenbaum in der...

  • Fürth
  • 12.12.19
Lokales
infra-Chef Hans Partheimüller (hi.re.) freut sich mit (v.re. im Uhrzeigersinn) Willi Bluth (AWO), Rosemarie Koch (Wohnheime Frühlingstraße), Andreas Müßig (Kinderarche) und Reiner Popp (Wohnheime).

Geldspenden für drei Fürther Stiftungen

FÜRTH - Die infra fürth hat auch im vergangenen Jahr wieder Weihnachtsspenden verteilt. Dabei wurden drei Stiftungen mit insgesamt 6.000 Euro überrascht. Über einen Scheck in Höhe von jeweils 2.000 Euro durften sich AWO Stiftung Soziales Engagement in Fürth, die Stiftung Kinderarche Fürth und die Stiftung für das Haus Mutter und Kind in der Frühlingsstraße freuen. Das Engagement für gemeinnützige Zwecke gehöre auch zu „unserer Unternehmensphilosophie“, erklärte infra-Geschäftsführer Hans...

  • Fürth
  • 27.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.