Stammzellenspende

Beiträge zum Thema Stammzellenspende

Panorama
Die 23-jährige Ayca aus Fürth sucht dringend einen Stammzellenspender.

23-jährige leidet an Blutkrebs und sucht dringend Stammzellspender
Ayca braucht Deine Hilfe! UPDATE: Weihnachtswunder für Ayca

UPDATE: Kurz vor Heilig Abend erreichte die 23-jährige Ayca aus Fürth ein wahres Weihnachtswunder: Ihr Bruder passt als Spender und kann helfen. Ein schöneres Geschenk kann es für Ayca, die seit anderthalb Jahren gegen eine aggressive Form von Leukämie kämpft, nicht geben. Ayca kann ihr Glück kaum fassen: „Die Chance war so klein, aber mein Bruder passt als Spender“, erzählt sie unter Tränen. „Auch wenn ich noch einen steinigen Weg vor mir habe, der sicher nicht einfach wird, gemeinsam besiegen...

  • Fürth
  • 09.12.20
Lokales
Jasmin Sen-Kunoth - auf dem Bild mit ihrer Familie - ist dringend auf eine Stammzellenspende angewiesen.

Vor allem türkische Mitbürger sollen sich registrieren lassen
Junge Mutter sucht dringend einen Knochenmarkspender

UPDATE: Die DKMS (DKMS steht für Deutsche Knochenmarkspenderdatei) führt am 16. Februar 2020 eine Registrierungsaktion durch:  Von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr können sich Spender in der Schwarzachhalle in der Schulstraße 1, 90530 Wendelstein, in der Datei registrieren lassen. REGION (pm/vs) - Alle 15 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs und damit beginnt oftmals ein langer Leidensweg. So auch für Jasmin Sen-Kunoth. Die in Nürnberg geborene Mutter von drei Kindern braucht...

  • Nürnberg
  • 24.01.20
Lokales
So viele Lebensretter auf einem einzigen Bild – ein seltener Anblick. Die Veranstaltung begleiteten Dr. Hans Knabe (l. / Vorstand Stiftung AKB) und Gabriele Klaußner (r. / stellvertretende Landrätin Erlangen-Höchstadt).
Foto: © Stiftung AKB

Stammzellspender aus der Region geehrt
Erlangen ist Lebensretter-Hotspot!

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Erlangen ist ein Lebensretter-Hotspot. Denn in und um die Hugenottenstadt engagieren sich besonders viele Menschen im Kampf gegen Leukämie. Rund 70 Frauen und Männer aus der Stadt und dem Landkreis sowie den angrenzenden Gemeinden konnten allein in den vergangenen fünf Jahren durch eine anonyme Knochenmark- oder Stammzellspende bei der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) einem kranken Menschen die Chance auf ein neues Leben geben. Behandelt wurden die...

  • Nürnberg
  • 28.06.19
Lokales
Melanie Huml (vorne Mitte) wurde begleitet von (v.l.): Prof. Dr. Rainer Fietkau, stellv. Ärztlicher Direktor Uni-Klinikum, Dr. Albrecht Bender, Kaufmännischer Direktor, Prof. Dr. Reinhold Eckstein, Leiter Transfusionsmedizin, Prof. Dr. Volker Weisbach, Leiter Stammzellbank, Christa Matschl, MdL a.D., Gert Bernscher, Referatsleiter im Bayerischen Gesundheitsministerium und Prof. Dr. Werner Daniel, Vorsitzender der Forschungsstiftung Medizin am Uni-Klinikum Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Ministerin Huml: Aufruf zur Stammzellenspende

ERLANGEN (pm/rr) - Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat die Stammzellbank am Universitätsklinikum Erlangen besucht und zeigte sich sehr beeindruckt. „In Deutschland erkranken jedes Jahr rund 9.000 Menschen an einer bösartigen Blutkrankheit wie Leukämie. Viele Patienten können heute durch die Übertragung von Stammzellen geheilt werden“, stellte sie fest und appellierte an die Bevölkerung: „Retten Sie Leben mit einer Stammzellenspende!“ Bayern hat die beiden Nabelschnurblutbanken...

  • Erlangen
  • 16.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.